Dienstleistungen - 222605-2021

04/05/2021    S86

Dänemark-Hillerød: Beratung in Sachen Bodenverschmutzung

2021/S 086-222605

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Region Hovedstaden
Nationale Identifikationsnummer: 29190623
Postanschrift: Kongens Vænge 2
Ort: Hillerød
NUTS-Code: DK01 Hovedstaden
Postleitzahl: 3400
Land: Dänemark
Kontaktstelle(n): Helle Jensen
E-Mail: helle.moeller.jensen@regionh.dk
Telefon: +45 38665661
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: https://www.regionh.dk/
Adresse des Beschafferprofils: https://eu.eu-supply.com/ctm/Company/CompanyInformation/Index/66963
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: http://eu.eu-supply.com/app/rfq/rwlentrance_s.asp?PID=298052&B=HOVEDSTADEN
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: http://eu.eu-supply.com/app/rfq/rwlentrance_s.asp?PID=298052&B=HOVEDSTADEN
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Rammeudbud af afgrænsende boligundersøgelser

Referenznummer der Bekanntmachung: 20074965
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
90732400 Beratung in Sachen Bodenverschmutzung
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Rådgivning i forbindelse med afgrænsende boligundersøgelser i Region Hovedstaden, herunder risikovurdering overfor indeluften og kontakt med forurenet jord. Såfremt der er risiko overfor indeluften og/eller kontakt med forurenet jord, udarbejdes der afværgeprogram, skitseprojekt og moniteringsprogram.

Udbuddet er opdelt i 2 delaftaler:

- Delaftale 1 omhandler rådgivning i forbindelse med afgrænsende indeluftundersøgelser, hvor der indgås aftale med 3 rådgiver.

- Delaftale 2 omhandler rådgivning i forbindelse med kontaktundersøgelser, hvor der indgås kontrakt med én rådgiver. Tilbudsgiver kan vælge at byde på en eller begge delaftaler.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für alle Lose
Maximale Anzahl an Losen, die an einen Bieter vergeben werden können: 2
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Rammeaftale af afgrænsende indeluftundersøgelser

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90732400 Beratung in Sachen Bodenverschmutzung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DK01 Hovedstaden
NUTS-Code: DK Danmark
Hauptort der Ausführung:

Region Hovedstaden

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Rådgivning i forbindelse med afgrænsende indeluftundersøgelser i Region Hovedstaden, herunder risikovurdering overfor indeluften. Såfremt der er risiko for indeluften udarbejdes der afværgeprogram og skitseprojekt samt evt. moniteringssprogram. Der indgås 3 paralelle aftaler. Den anslået værdi (punkt II.2.6) er behæftet med stor usikkerhed afhængigt af opgavens karakter.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Bemandingspulje / Gewichtung: 60 %
Qualitätskriterium - Name: Opgaveløsning og kvalitetssikring / Gewichtung: 20 %
Preis - Gewichtung: 20 %
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 7 000 000.00 DKK
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 48
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Rammeaftale af afgrænsende kontaktundersøgelser

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90732400 Beratung in Sachen Bodenverschmutzung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DK01 Hovedstaden
Hauptort der Ausführung:

Region Hovedstaden

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Rådgivning i forbindelse med afgrænsende kontaktundersøgelser i Region Hovedstaden, herunder risikovurdering overfor kontakt med forurenet jord. Såfremt der er risiko for kontakt med forurenet jord udarbejdes der afværgeprogram. Der indgås aftale med én rådgiver. Den anslået værdi (punkt II.2.6) er behæftet med stor usikkerhed afhængigt af opgavens karakter.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Bemandingspulje / Gewichtung: 65 %
Preis - Gewichtung: 35 %
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 1 500 000.00 DKK
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 48
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

For delaftale 1:

- Årsomsætning på mindst 6 mio. DKK (seneste offentliggjorte regnskab)

- Egenkapital på mindst 1 mio. DKK (seneste offentliggjorte regnskab).

For delaftale 2:

- Årsomsætning på mindst 2,4 mio. DKK (seneste offentliggjorte regnskab)

- Egenkapital på mindst 1 mio. DKK (seneste offentliggjorte regnskab).

III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

For delaftale 1:

Mindst 10 og maksimalt 15 relevante referencer fra lignende opgaver, jf. punkt A og B nedenfor, påbegyndt inden for de seneste 3 år med angivelse af beløb, tidspunktet for udførelsen samt oplysninger om kunde.

A) Mindst 10 og maksimalt 15 referencer fra afgrænsende indeluftundersøgelser og risikovurdering i forhold til indeluften med tilhørende udarbejdelse af afværgeprogrammer og skitseprojekter for forureninger, der kan udgøre en risiko i forhold til indeluft.

B) Heraf mindst 5 referencer der viser udførelse af arbejde med forureningsundersøgelser på vegne af en offentlig myndighed.

For delaftale 2:

Mindst 10 og maksimalt 15 relevante referencer fra lignende opgaver jf. punkt A og B nedenfor, påbegyndt inden for de seneste 3 år med angivelse af beløb, tidspunktet for udførelsen samt oplysninger om kunde.

A) Mindst 10 og maksimalt 15 relevante referencer fra afgrænsende undersøgelser med fokus på kontaktrisiko over for kontakt med jorden

B) Heraf mindst 5 referencer der viser udførelse af arbejde med forureningsundersøgelser på vegne af en offentlig myndighed.

III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:

Vilkårene fremgår af udbudsmaterialet.

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
Rahmenvereinbarung mit mehreren Wirtschaftsteilnehmern
Geplante Höchstanzahl an Beteiligten an der Rahmenvereinbarung: 4
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 04/06/2021
Ortszeit: 12:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Dänisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Laufzeit in Monaten: 3 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 04/06/2021
Ortszeit: 12:00

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
Die elektronische Rechnungsstellung wird akzeptiert
Die Zahlung erfolgt elektronisch
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Klagenævnet for Udbud
Postanschrift: Nævnenes Hus, Toldboden 2
Ort: Viborg
Postleitzahl: 8800
Land: Dänemark
E-Mail: klfu@naevneneshus.dk
Telefon: +45 72405600
Internet-Adresse: http://www.klfu.dk
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

45 kalenderdage efter at ordregiveren har offentliggjort en bekendtgørelse i Den Europæiske Unions Tidende om, at ordregiveren har indgået en kontrakt. Fristen regnes fra dagen efter den dag, hvor bekendtgørelsen er blevet offentliggjort. Senest samtidig med indgivelse af klager til Klagenævnet for Udbud, skal klager skriftligt underrette ordregiver.

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Konkurrence- og forbrugerstyrelsen
Postanschrift: Carl Jacobsens Vej 35
Ort: Valby
Postleitzahl: 2500
Land: Dänemark
E-Mail: kfst@kfst.dk
Telefon: +45 41715000
Internet-Adresse: http://www.kfst.dk
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
29/04/2021