Bauleistung - 223511-2021

04/05/2021    S86

Österreich-Villach: Bau von Bürogebäuden

2021/S 086-223511

Bekanntmachung vergebener Aufträge – Sektoren

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Bauauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/25/EU

Abschnitt I: Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: ÖBB Infrastruktur AG, Stab Einkauf
Postanschrift: 10. Oktoberstraße 20
Ort: Villach
NUTS-Code: AT211 Klagenfurt-Villach
Postleitzahl: 9500
Land: Österreich
E-Mail: manfred.lientschnig@oebb.at
Telefon: +43 6646176904
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: www.oebb.at
Adresse des Beschafferprofils: www.provia.at
I.6)Haupttätigkeit(en)
Eisenbahndienste

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Ersatzarbeitsplätze für die BFZ Villach, Baumeisterarbeiten GU ohne Elektro und HKLS

Referenznummer der Bekanntmachung: ID 58214
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45213150 Bau von Bürogebäuden
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Errichtung eines Gebäudes für die Ersatzarbeitsplätze für die BFZ Villach mit Standort Spittal Drau.

Es ist geplant einen massives dreigeschoßige Gebäude aus Stahlbeton zu errichten. Die Außenhaut soll als vorgehängte, gedämmte Fassade ausgeführt werden.

Die Gewerke Elektro und HKLS sind nicht Gegenstand dieser Ausschreibung.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.) (Sind Sie mit der Veröffentlichung einverstanden? ja)
Wert ohne MwSt.: 4 589 125.46 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: AT212 Oberkärnten
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Errichtung eines Gebäudes für die Ersatzarbeitsplätze für die BFZ Villach mit Standort Spittal Drau.

Es ist geplant einen massives dreigeschoßige Gebäude aus Stahlbeton zu errichten. Die Außenhaut soll als vorgehängte, gedämmte Fassade ausgeführt werden.

Die Gewerke Elektro und HKLS sind nicht Gegenstand dieser Ausschreibung.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2021/S 032-080649
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer regelmäßigen nichtverbindlichen Bekanntmachung

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
27/04/2021
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: PORR Bau GmbH / Kärnten — Business Unit 1 / HB
Postanschrift: Wien
Ort: Absberggasse 47
NUTS-Code: AT13 Wien
Postleitzahl: 1100
Land: Österreich
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.) (Sind Sie mit der Veröffentlichung einverstanden? ja)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 4 589 125.46 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen
V.2.6)Für Gelegenheitskäufe gezahlter Preis

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Bundesverwaltungsgericht
Postanschrift: Erdbergstraße 192-196
Ort: Wien
Postleitzahl: 1030
Land: Österreich
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
29/04/2021