Dienstleistungen - 224977-2019

15/05/2019    S93    - - Dienstleistungen - Auftragsbekanntmachung - Offenes Verfahren 

Frankreich-Dol-de-Bretagne: Dienstleistungen im Zusammenhang mit Siedlungs- und anderen Abfällen

2019/S 093-224977

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen

Legal Basis:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Communauté de communes du Pays de Dol Baie Mont St-Michel
PA les Rolandières — 17 rue de la Rouelle
Dol-de-Bretagne
35120
Frankreich
Telefon: +33 299809057
E-Mail: info@ccdol-baiemsm.bzh
NUTS-Code: FRH03

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.ccdol-baiemsm.bzh

Adresse des Beschafferprofils: http://marches.megalisbretagne.org

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://marches.megalisbretagne.org/
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://marches.megalisbretagne.org/
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Collecte, transport, tri et conditionnement des déchets ménagers issus de la collecte sélective

Referenznummer der Bekanntmachung: 2019-006
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
90500000
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Le présent marché public a pour objet la collecte, le transport, le tri et conditionnement des déchets ménagers issus de la collecte sélective de la Communauté de communes du Pays de Dol et de la Baie du Mont Saint-Michel comptant 23 194 habitants répartis sur 19 communes.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für alle Lose
Der öffentliche Auftraggeber behält sich das Recht vor, Aufträge unter Zusammenfassung der folgenden Lose oder Losgruppen zu vergeben:

Néant.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Transport, tri et conditionnement des emballages légers et papiers

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90500000
90512000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRH03
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Les prestations de ce lot concernent le transport, tri et conditionnement des emballages légers et papiers conditionnés en sacs jaunes comprenant:

— la mise à disposition de caissons, la prise en charge et le transport des emballages légers et papiers conditionnés en sacs jaunes jusqu'au centre de tri au choix du candidat,

— le tri-conditionnement des emballages légers et papiers et la gestion des envois aux repreneurs,

— le traitement des refus de tri.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Valeur technique / Gewichtung: 52
Qualitätskriterium - Name: Performances environnementales / Gewichtung: 3
Preis - Gewichtung: 45
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 48
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Une variante obligatoire est prévue pour le lot nº 1: collecte en Porte-à-porte (PAP) et en Points de regroupement (PDR) des emballages légers et papiers conditionnés en sacs jaunes. Jugement des propositions: le critère «Valeur technique» fait l'objet de sous critères pondérés tels que détaillés à l'article 6 du Règlement de consultation (RC).

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Collecte et transport du verre en points d'apport volontaire

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90500000
90511100
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRH03
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Les prestations de ce lot concernent la collecte en point d'apport volontaire et de transport du verre comprenant:

— le vidage des 23 colonnes d'apport volontaire,

— le lavage des 23 colonnes d'apport volontaire,

— le transport jusqu'au lieu de stockage et rechargement du verre.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Valeur technique / Gewichtung: 52
Qualitätskriterium - Name: Performances environnementales / Gewichtung: 3
Preis - Gewichtung: 45
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 48
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Jugement des propositions: le critère «Valeur technique» fait l'objet de sous critères pondérés tels que détaillés à l'article 6 du Règlement de consultation (RC).

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Pour présenter leur candidature, les candidats utilisent soit les formulaires DC1 (lettre de candidature) et DC2 (déclaration du candidat) disponibles gratuitement sur le site www.economie.gouv.fr — soit le Document unique de marché européen (DUME).

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

— déclaration concernant le chiffre d'affaires global et le chiffre d'affaires concernant les prestations objet du contrat, réalisées au cours des 3 derniers exercices disponibles,

— déclaration appropriée de banques ou preuve d'une assurance pour les risques professionnels.

III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

— déclaration indiquant les effectifs moyens annuels du candidat et l'importance du personnel d'encadrement pour chacune des 3 dernières années,

— liste des principaux services exécutés au cours des 3 dernières années, appuyée d'attestations de bonne exécution pour les plus importants (montant, époque, lieu d'exécution, s'ils ont été effectués selon les règles de l'art et menés à bonne fin),

— déclaration indiquant l'outillage, le matériel et l'équipement technique dont le candidat dispose pour la réalisation du contrat,

— attestation de capacité du transporteur,

— autorisations pour tous les exutoires proposés,

— arrêté complet d'autorisation d'exploiter l'installation de tri et conditionnement au titre des installations classées (pour le lot 1).

III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.1)Angaben zu einem besonderen Berufsstand
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 17/06/2019
Ortszeit: 12:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Französisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Laufzeit in Monaten: 4 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 17/06/2019
Ortszeit: 14:00
Angaben über befugte Personen und das Öffnungsverfahren:

La date d'ouverture des plis donnée à titre indicatif peut être modifiée à tout moment par le pouvoir adjudicateur.

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
Die elektronische Rechnungsstellung wird akzeptiert
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Modalités de financement: les sommes dues au(x) titulaire(s) et au(x) sous-traitant(s) éventuel(s) du marché, seront payées dans un délai global de 30 jours par virement bancaire à compter de la date de réception des factures ou des demandes de paiement équivalentes. Financement sur ressources propres de la collectivité — crédits ouverts sur le budget principal et sur le budget annexe. Forme juridique des candidatures: les candidats peuvent se présenter seuls ou en groupement. Il est interdit aux candidats de présenter plusieurs offres en agissant à la fois en qualité de candidats individuels et de membres d'un ou plusieurs groupements ou en qualité de membres de plusieurs groupements, conformément à l'article R. 2142-21 du code de la commande publique. Les modalités de transmission des offres électroniques et de signature des pièces de l'offres sont détaillées à l'article 5 du Règlement de consultation (RC).

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Tribunal administratif de Rennes
3 contour de la Motte, CS 44416
Rennes
35000
Frankreich
Telefon: +33 223212828
E-Mail: greffe.ta-rennes@juradm.fr

Internet-Adresse: http://rennes.tribunal-administratif.fr

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Greffe du tribunal administratif de Rennes
3 contour de la Motte, CS 44416
Rennes
35000
Frankreich
Telefon: +33 223212828
E-Mail: greffe.ta-rennes@juradm.fr

Internet-Adresse: http://rennes.tribunal-administratif.fr

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
13/05/2019