Services - 226100-2017

14/06/2017    S112

Germany-Munich: Architectural services for buildings

2017/S 112-226100

Results of design contest

Legal Basis:
Directive 2014/24/EU

Section I: Contracting authority/entity

I.1)Name and addresses
Official name: Landeshauptstadt München vertreten durch die MRG Maßnahmeträger München- Riem GmbH vertreten durch die Geschäftsführer Helmut Aschl und Boris Seyfarth
Postal address: Paul-Henri-Spaak-Straße 5
Town: München
NUTS code: DE212 München
Postal code: 81829
Country: Germany
Contact person: HOE architects
E-mail: 604@hoe-architects.com
Telephone: +49 891675030
Internet address(es):
Main address: www.mrg-gmbh.de
I.4)Type of the contracting authority
Regional or local authority
I.5)Main activity
General public services

Section II: Object

II.1)Scope of the procurement
II.1.1)Title:

Realisierungswettbewerb mit Ideenteil Schulcampus mit Sportpark Messestadt Riem in München.

II.1.2)Main CPV code
71221000 Architectural services for buildings
II.2)Description
II.2.2)Additional CPV code(s)
71222000 Architectural services for outdoor areas
II.2.4)Description of the procurement:

Gegenstand des Wettbewerbs ist die Bauwerks- und Freianlagenplanung zur Errichtung eines Schulcampus mit Sportpark bestehend aus einem Realisierungsteil und einem Ideenteil.

Der Realisierungsteil beinhaltet die Bauwerks- und Freianlagenplanung zur Errichtung einer 5-zügigen Realschule und eines 6-zügigen Gymnasiums mit Tiefgarage, zwei Dreifachsporthallen, Schulschwimmbad und die Räume der Münchner Volkshochschule sowie eines Sportparks.

Im Ideenteil sind die städtebauliche Planung zur Einbindung der angrenzenden Freiflächen (vor allem Grünoval), sowie die Situierung von Gewerbeflächen, der Polizei- und Rettungswache und einer Gemeinbedarfsfläche zu erbringen. Die Flächen des Landschaftsparks sind nicht Gegenstand des Ideenteils.

Die Wettbewerbsaufgabe wird im Auslobungstext detaillierter beschrieben, der den Wettbewerbsteilnehmerinnen und -teilnehmern zur Verfügung gestellt wird.

II.2.13)Information about European Union funds
The procurement is related to a project and/or programme financed by European Union funds: no

Section IV: Procedure

IV.1)Description
IV.1.2)Type of contest
Restricted
IV.1.9)Criteria for the evaluation of projects:

— Städtebau,

— Gestaltung,

— Funktionalität,

— Erschließung,

— Grün- und Freiraumplanung,

— Wirtschaftlichkeit,

— Ökologie und Energieeffizienz,

— Baurecht und technische Anforderungen,

— Allgemeine Anforderungen.

Die Reihenfolge der Kriterien stellt dabei keine Hierarchie in der Gewichtung dar.

IV.2)Administrative information
IV.2.1)Previous publication concerning this procedure
Notice number in the OJ S: 2016/S 195-351615

Section V: Results of contest

The contest was terminated without an award or attribution of prizes: no
V.3)Award and prizes
V.3.1)Date of the jury decision:
19/05/2017
V.3.2)Information about participants
Number of participants to be contemplated: 25
Number of participating SMEs: 25
Number of participants from other countries: 2
V.3.3)Name(s) and address(es) of the winner(s) of the contest
Official name: h4a Gessert + Randecker Generalplaner GmbH mit Glück Landschaftsarchitektur BDLA
Postal address: Immenhofer Str. 47
Town: Stuttgart
NUTS code: DE111 Stuttgart
Postal code: 70180
Country: Germany
The winner is an SME: yes
V.3.3)Name(s) and address(es) of the winner(s) of the contest
Official name: Auer Weber Assoziierte GmbH mit ver.de Landschaftsarchitektur
Postal address: Sandstr. 33
Town: München
NUTS code: DE212 München
Postal code: 80335
Country: Germany
The winner is an SME: yes
V.3.3)Name(s) and address(es) of the winner(s) of the contest
Official name: Lehmann Architekten GmbH BDA – DWB mit w+p Landschaften Freie Landschaftsarchitekten BDLA
Postal address: Franz-Ludwig-Mersy-Str.5
Town: Offenburg
NUTS code: DE134 Ortenaukreis
Postal code: 77654
Country: Germany
The winner is an SME: yes
V.3.4)Value of the prize(s)
Value of the prize(s) awarded excluding VAT: 600 000.00 EUR

Section VI: Complementary information

VI.3)Additional information:

1. Preis: h4a Gessert + Randecker Generalplaner GmbH mit Glück Landschaftsarchitektur BDLA.

2. Preis: Auer Weber Assoziierte GmbH mit ver.de Landschaftsarchitektur.

3. Preis: Lehmann Architekten GmbH BDA – DWB mit w+p Landschaften Freie Landschaftsarchitekten BDLA.

VI.4)Procedures for review
VI.4.1)Review body
Official name: Regierung von Oberbayern – Vergabekammer Südbayern
Postal address: Maximilianstr. 39
Town: München
Postal code: 80538
Country: Germany
VI.4.3)Review procedure
Precise information on deadline(s) for review procedures:

Die Fristen gemäß § 160 GWB Abs 3Nr. 4 sind einzuhalten.

VI.5)Date of dispatch of this notice:
12/06/2017