Lieferungen - 226561-2019

16/05/2019    S94    - - Lieferungen - Auftragsbekanntmachung - Offenes Verfahren 

Frankreich-Paris: Flutlichter

2019/S 094-226561

Auftragsbekanntmachung

Lieferauftrag

Legal Basis:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Musée du Louvre
Direction financière, juridique et des moyens
Paris Cedex 01
75058
Frankreich
Kontaktstelle(n): Service de la commande publique
Telefon: +33 140205440
E-Mail: camille.le-derf@louvre.fr
Fax: +33 140205728
NUTS-Code: FR101

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: https://www.marches-publics.gouv.fr/?page=entreprise.EntrepriseAdvancedSearch&AllCons&refConsultation=429859&orgAcronyme=f5j

Adresse des Beschafferprofils: https://www.marches-publics.gouv.fr/?page=entreprise.EntrepriseAdvancedSearch&AllCons&refConsultation=429859&orgAcronyme=f5j

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://www.marches-publics.gouv.fr/?page=entreprise.EntrepriseAdvancedSearch&AllCons&refConsultation=429859&orgAcronyme=f5j
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Im Rahmen der elektronischen Kommunikation ist die Verwendung von Instrumenten und Vorrichtungen erforderlich, die nicht allgemein verfügbar sind. Ein uneingeschränkter und vollständiger direkter Zugang zu diesen Instrumenten und Vorrichtungen ist gebührenfrei möglich unter: https://www.marches-publics.gouv.fr/?page=entreprise.EntrepriseAdvancedSearch&AllCons&refConsultation=429859&orgAcronyme=f5j
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Freizeit, Kultur und Religion

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Fourniture et livraison de 370 projecteurs pour remplacer le parc de luminaires du Hall Napoléon (espace d'expositions temporaires)

Referenznummer der Bekanntmachung: 2019-094M
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
31518100
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Fourniture et livraison de 370 projecteurs pour remplacer le parc de luminaires du Hall Napoléon (espace d'expositions temporaires). Il est demandé 2 types de projecteurs dont les spécifications techniques et les quantités attendues figurent dans le cahier des clauses techniques particulières.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
31500000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FR101
Hauptort der Ausführung:

Musée du Louvre — 75001 Paris.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Fourniture et livraison de 370 projecteurs pour remplacer le parc de luminaires du Hall Napoléon (espace d'expositions temporaires).

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 3
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Formulaires DC1 et DC2 dûment complétés (https://www.economie.gouv.fr/daj/formulaires-declaration-du-candidat).

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Apprécié au regard du DC2 et de ses compléments, notamment: chiffres d'affaires annuel pour chacune des 3 dernières années.

III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Apprécié au regard du DC2 et de ses compléments, notamment:

— références: une liste des principales prestations similaires réalisées au cours des 3 dernières années, indiquant le montant, la date et le destinataire public ou privé,

— certification: attestation de conformité ROHS.

III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 14/06/2019
Ortszeit: 12:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Französisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Laufzeit in Monaten: 6 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 14/06/2019
Ortszeit: 14:00

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Procédure: procédure d'appel d'offres en application des articles L. 2124-2, R. 2124-2 1o et R. 2161-2 à R. 2161-5 du code de la commande publique 2019. Conditions de règlement: les modalités de règlement sont fixées dans le cahier des clauses administratives particulières. Remise d'échantillon: il est demandé la remise d'un échantillon du modèle A. Les modalités de remise de l'échantillon sont précisées dans le règlement de consultation. Les candidats non retenus pourront récupérer leur échantillon à l'issue de la procédure. Durée-délais: le marché prendra effet à compter de sa date de notification jusqu'à admission totale des prestations. Le délai de livraison de la totalité des 370 projecteurs ne devra pas dépasser 6 semaines à compter de la notification du marché. Calendrier prévisionnel notification du marché fin juillet 2019 pour une livraison au plus tard le 15.9.2019 (calendrier conditionné par l'exposition Léonard de Vinci qui ouvrira en octobre 2019). Dépôt des offres: le dépôt des offres se fait sous format électronique uniquement selon les modalités prévues à l'article 9.3 du règlement de la consultation. L'échantillon est à remettre à l'adresse précisée dans le règlement de consultation. Notification de la décision: la notification aux candidats du rejet de leur offre prévue à l'article R. 2181-1 du CCP, se fera par transmission électronique par l'intermédiaire de la plate-forme https://www.marches-publics.gouv.fr — Les candidats doivent donc veiller à fournir une adresse courrier électronique valide lors du téléchargement du dossier. Renseignements complémentaires: cf. modalités de réponses aux questions dans le règlement de consultation.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Tribunal administratif de Paris
7 rue de Jouy
Paris Cedex 04
75181
Frankreich
Telefon: +33 144594400
E-Mail: greffe.ta-paris@juradm.fr
Fax: +33 144594646

Internet-Adresse: http://paris.tribunal-administratif.fr

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Greffe du tribunal administratif de Paris
7 rue de Jouy
Paris Cedex 04
75181
Frankreich
Telefon: +33 144594400
E-Mail: greffe.ta-paris@juradm.fr
Fax: +33 144594646

Internet-Adresse: http://paris.tribunal-administratif.fr

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
13/05/2019