Services - 231810-2014

Display compact view

09/07/2014    S129    Dienstleistungen - Bekanntmachung über vergebene Aufträge - Offenes Verfahren 

Italien-Bolzano: Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen

2014/S 129-231810

Bekanntmachung vergebener Aufträge – Versorgungssektoren

Richtlinie 2004/17/EG

Abschnitt I: Auftraggeber

I.1)Name, Adressen und Kontaktstelle(n)

Offizielle Bezeichnung: Galleria di Base del Brennero Brenner Basistunnel BBT SE
Postanschrift: Piazza Stazione 1
Ort: Bolzano
Postleitzahl: 39100
Land: Italien
Zu Händen von: Avv. Arturo Piero Mazzucato
E-Mail: ava@bbt-se.com
Telefon: +39 0471062210
Fax: +39 0471062211

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse des Auftraggebers: www.bbt-se.com

I.2)Haupttätigkeit(en)
Sonstige: Organismo di diritto pubblico, Galleria di Base del Brennero
I.3)Auftragsvergabe im Auftrag anderer Auftraggeber
Der Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer Auftraggeber: nein

Abschnitt II: Auftragsgegenstand

II.1)Beschreibung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags
AP143 Planungsleistungen Brenner Basistunnel Österreich (Ausschreibungs- Und Ausführungsplanung).
II.1.2)Art des Auftrags und Ort der Ausführung, Lieferung bzw. Dienstleistung
Dienstleistungen
Dienstleistungskategorie Nr 12: Architektur, technische Beratung und Planung, integrierte technische Leistungen, Stadt- und Landschaftsplanung, zugehörige wissenschaftliche und technische Beratung, technische Versuche und Analysen
Hauptort der Ausführung, Lieferung oder Dienstleistungserbringung: Österreich.

NUTS-Code AT

II.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem (DBS)
II.1.4)Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens:
Gegenstand dieser Ausschreibung sind die folgenden Dienstleistungen:
— Ausarbeitung von eisenbahnrechtlichen Änderungsanträgen;
— Erstellung der Ausschreibungs- und Ausführungsplanung für die Vortriebs- und Rohbauarbeiten zurErrichtung des Brenner Basis Tunnels, österreichischer Teil;
— geotechnische Vortriebsbetreuung der Untertagebaustellen;
— Der Auftragnehmer hat weiters die Fachleistungen betreffend die Analyse und Überprüfung der Schnittstellenzwischen dem Rohbau und dem Oberbau auf Grundlage der technischen Vertragsbestimmungen und der vonder BBT SE erstellten Planungsvorgaben zu erbringen.
II.1.5)Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)

71000000

II.1.6)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA): ja
II.2)Endgültiger Gesamtauftragswert
II.2.1)Endgültiger Gesamtauftragswert
Wert: 18 995 118,99 EUR

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Verfahrensart
IV.1.1)Verfahrensart
Offen
IV.2)Zuschlagskriterien
IV.2.1)Zuschlagskriterien
das wirtschaftlich günstigste Angebot
IV.2.2)Angaben zur elektronischen Auktion
Eine elektronische Auktion wird durchgeführt: nein
IV.3)Verwaltungsangaben
IV.3.1)Aktenzeichen beim Auftraggeber:
AP143
IV.3.2)Frühere Bekanntmachung(en) desselben Auftrags

Auftragsbekanntmachung

Bekanntmachungsnummer im ABl: 2013/S 244-425561 vom 17.12.2013

Abschnitt V: Auftragsvergabe

V.1)Auftragsvergabe und Auftragswert
Auftrags-Nr: AP143
V.1.1)Tag der Zuschlagsentscheidung:
11.6.2014
V.1.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 5
V.1.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde

Offizielle Bezeichnung: RTI Amberg Engineering AG-Lombardi SA Ingegneri Consulenti-Lombardi Ingegneria srl-Müller+Hereth GmbH-Obermeyer Planen+Beraten GmbH-Hbpm Ingenieure
Postanschrift: Trockenloostrasse 21
Ort: Regensdorf
Postleitzahl: 8105
Land: Schweiz

V.1.4)Angaben zum Auftragswert
Ursprünglich veranschlagter Gesamtauftragswert:
Wert: 25 000 000 EUR
ohne MwSt
Endgültiger Gesamtauftragswert:
Wert: 18 995 118,99 EUR
ohne MwSt
V.1.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen
Es können Unteraufträge vergeben werden: nein
V.1.6)Für Gelegenheitskäufe gezahlter Preis

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der Europäischen Union finanziert wird: ja
Angabe der Vorhaben und/oder Programme: TEN-T Transport.
VI.2)Zusätzliche Angaben:
VI.3)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.3.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren

Offizielle Bezeichnung: Tribunale Regionale di giustizia amministrativa, sezione autonoma di Bolzano
Postanschrift: Via Claudia de Medici 8
Ort: Bolzano
Postleitzahl: 39100
Land: Italien
Telefon: +39 0471319000
Fax: +39 0471972574

VI.3.2)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen: Gemäß GvD vom 2.7.2010, Nr. 104.
VI.3.3)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.4)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
4.7.2014