Informieren Sie sich auf unserer COVID-19-Seite über Ausschreibungen im Zusammenhang mit dem Bedarf an medizinischer Ausrüstung.

Die Konferenz zur Zukunft Europas ist die Gelegenheit, Ihre Ideen zu teilen und Europas Zukunft mitzugestalten. Verschaffen Sie sich Gehör!

Dienstleistungen - 234550-2021

11/05/2021    S91

Finnland-Helsinki: Rahmenvertrag für IT-Dienste, die die Beschaffungsebenen (Sourcing Tiers) der ECHA für maßgeschneiderte Anwendungen umfassen

2021/S 091-234550

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Europäische Chemikalienagentur (ECHA)
Postanschrift: Telakkakatu 6
Ort: Helsinki
NUTS-Code: FI1B1 Helsinki-Uusimaa
Postleitzahl: 00150
Land: Finnland
Kontaktstelle(n): Finance Unit
E-Mail: procurement@echa.europa.eu
Telefon: +358 9686180
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: www.echa.europa.eu
Adresse des Beschafferprofils: https://echa.europa.eu/about-us/procurement
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Europäische Institution/Agentur oder internationale Organisation
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Rahmenvertrag für IT-Dienste, die die Beschaffungsebenen (Sourcing Tiers) der ECHA für maßgeschneiderte Anwendungen umfassen

Referenznummer der Bekanntmachung: ECHA/2020/666.Lot 2
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
72000000 IT-Dienste: Beratung, Software-Entwicklung, Internet und Hilfestellung
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Der geplante Beschaffungskanal umfasst Dienstleistungen zur Unterstützung der Entwicklung und Pflege von wissenschaftlichen IT-Tools zur Unterstützung der Regulierungsprozesse, die derzeit der ECHA anvertraut sind, ohne Vorwegnahme derjenigen, die der ECHA auf der Grundlage des EU-Chemikalienrechts anvertraut werden sollen oder sind. Diese Ausschreibung ist interinstitutioneller Art. Der federführende öffentliche Auftraggeber ist die Europäische Chemikalienagentur in Helsinki (ECHA), die als Beauftragter für die teilnehmenden Unternehmen zur Verwaltung der Ausschreibung und des daraus resultierenden Rahmenvertrags fungiert. Die Europäische Kommission, die von ihrer Generaldirektion Umwelt (GD ENV) unterstützt wird, ist ein beteiligtes Unternehmen und öffentlicher Auftraggeber im Rahmenvertrag.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 61 000 000.00 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
72200000 Softwareprogrammierung und -beratung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FI1B1 Helsinki-Uusimaa
Hauptort der Ausführung:

Räumlichkeiten des Auftragnehmers und der ECHA.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Primärer Kanal für RUN- und GROW-Initiativen, der in erster Linie IT-Dienste zu projektbasierten Aktivitäten umfasst, die die Verbesserung bestehender Produkte und die Bereitstellung etablierter Dienstleistungen umfassen, wie z. B. den Erhalt und die Fortsetzung der Produkte, Adressänderungen, Korrekturen und Nutzerunterstützungsaktivitäten.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Gesamtmanagement der Dienste / Gewichtung: 9
Qualitätskriterium - Name: Arbeiten in einem Mehrparteien-Rahmenvertrag / Gewichtung: 12
Qualitätskriterium - Name: Effizienz bei der Pflege und weiteren Entwicklung eines Portfolios von etablierten IT-Produkten / Gewichtung: 18
Qualitätskriterium - Name: Effektive Verwaltung des Humankapitals / Gewichtung: 12
Qualitätskriterium - Name: Szenario / Gewichtung: 9
Preis - Gewichtung: 40
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

In Los 2 hat das Verfahren den Abschluss von Mehrfachrahmenverträgen (RAV) im Kaskadenverfahren ergeben.

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2020/S 202-486902
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: ECHA/2020/666
Los-Nr.: 2
Bezeichnung des Auftrags:

Betrieb und Wachstum von IT-Diensten (Rund and Grow Services)

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
28/04/2021
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 2
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 2
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Network Research Belgium S.A. (NRB SA), Business Unit Trasys International (leader of Consortium OMEGA)
Nationale Identifikationsnummer: 0430502430
Postanschrift: Parc Industriel des hauts sarts 2 Avenue 65
Ort: Herstal
NUTS-Code: BE3 Région wallonne
Postleitzahl: 4040
Land: Belgien
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Sopra Steria Benelux
Nationale Identifikationsnummer: 0474817275
Postanschrift: 15-23 Avenue Arnaud Fraiteur
Ort: Brussels
NUTS-Code: BE1 Région de Bruxelles-Capitale / Brussels Hoofdstedelijk Gewest
Postleitzahl: 1050
Land: Belgien
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Sword Service Greece S.A.
Nationale Identifikationsnummer: 138231401100
Postanschrift: Gyzi 3 str., Maroussi
Ort: Athens
NUTS-Code: EL3 Αττική / Attiki
Postleitzahl: 15125
Land: Griechenland
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 61 000 000.00 EUR
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 61 000 000.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen
Es können Unteraufträge vergeben werden
Wert oder Anteil des Auftrags, der an Dritte vergeben werden soll
Anteil: 20 %

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: ECHA/2020/666
Los-Nr.: 2
Bezeichnung des Auftrags:

Betrieb und Wachstum von IT-Diensten (Rund and Grow Services)

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
28/04/2021
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 2
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 2
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: UNI Systems Systimata Pliroforikis Monoprosopi Anonymi Emporiki Etairia (leader of Consortium Optimus)
Nationale Identifikationsnummer: 121831201000
Postanschrift: Al Pantou Street 19-23
Ort: Kallithea
NUTS-Code: EL3 Αττική / Attiki
Postleitzahl: 17671
Land: Griechenland
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Atos Belgium NV/SA
Nationale Identifikationsnummer: 0401848135
Postanschrift: Da Vincilaan 5
Ort: Zaventem
NUTS-Code: BE1 Région de Bruxelles-Capitale / Brussels Hoofdstedelijk Gewest
Postleitzahl: 1930
Land: Belgien
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Intrasoft International SA
Nationale Identifikationsnummer: RCS LU B56565
Postanschrift: Rue Nicolas Bove 2B
Ort: Luxembourg
NUTS-Code: LU Luxembourg
Postleitzahl: L-1253
Land: Luxemburg
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 61 000 000.00 EUR
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 61 000 000.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen
Es können Unteraufträge vergeben werden
Wert oder Anteil des Auftrags, der an Dritte vergeben werden soll
Anteil: 36 %

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:

Gemäß Ziffer 11 Absatz 1 Buchstabe e und Ziffer 11 Absatz 4 des Anhangs I der Haushaltsordnung behält sich die ECHA die Möglichkeit vor, in den 3 Jahren nach Unterzeichnung des ursprünglichen Vertrags ein Verhandlungsverfahren mit dem Auftragnehmer einzuleiten, der aufgrund der vorliegenden Ausschreibung für neue Dienstleistungen, die in der Wiederholung ähnlicher Dienstleistungen bestehen, ausgewählt wurde.

Die Bieter und Teilnehmer an diesem Beschaffungsverfahren werden darauf hingewiesen, dass zum Zwecke der Sicherung der finanziellen Interessen der Union personenbezogene Daten an einen internen Prüfdienst, an den Europäischen Rechnungshof, an das Fachgremium für finanzielle Unregelmäßigkeiten oder das Europäische Amt für Betrugsbekämpfung (OLAF) und zwischen den Anweisungsbefugten der Organe der Union, der Kommission und den Exekutivagenturen weitergegeben werden können. Der öffentliche Auftraggeber und das OLAF können zudem eine Prüfung der Durchführung des im Rahmen dieses Beschaffungsverfahrens zustande kommenden Vertrags durchführen oder eine diesbezügliche Prüfung verlangen.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Gericht
Postanschrift: Rue du Fort Niedergrünewald
Ort: Luxembourg
Postleitzahl: L-2925
Land: Luxemburg
E-Mail: GeneralCourt.Registry@curia.europa.eu
Telefon: +358 4303-1
Fax: +358 4303-2100
Internet-Adresse: http://curia.europa.eu
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Bemerkungen zum Vergabeverfahren können an den in Abschnitt I.1) angegebenen öffentlichen Auftraggeber übermittelt werden. Bei Verdacht auf Missstände in der Verwaltungstätigkeit kann beim Europäischen Bürgerbeauftragten eine Beschwerde eingereicht werden, und zwar innerhalb von 2 Jahren ab dem Zeitpunkt der Kenntnisnahme der Tatsachen, auf denen die Beschwerde beruht (siehe http://www.ombudsman.europa.eu). Eine solche Beschwerde bewirkt weder die Unterbrechung des Zeitraums für die Einlegung von Rechtsbehelfen noch den Beginn eines neuen Zeitraums für die Einlegung von Rechtsbehelfen. Rechtsbehelfe können innerhalb von 2 Monaten nach der Mitteilung der Vergabeentscheidung bei der unter VI.4.1) genannten Stelle eingelegt werden.

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Europäische Chemikalienagentur (ECHA)
Postanschrift: Telakkakatu 6
Ort: Helsinki
Postleitzahl: 00150
Land: Finnland
E-Mail: procurement@echa.europa.eu
Telefon: +358 9686180
Internet-Adresse: https://echa.europa.eu/about-us/procurement
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
04/05/2021