Bauleistung - 236276-2020

22/05/2020    S99    Bauleistung - Vorabinformation ohne Aufruf zum Wettbewerb - Entfällt 

Deutschland-München: Bau von Sonderschulen

2020/S 099-236276

Vorinformation

Diese Bekanntmachung dient der Verkürzung der Frist für den Eingang der Angebote

Bauauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Augustinum gGmbH
Postanschrift: Stiftsbogen 74
Ort: München
NUTS-Code: DE212 München, Kreisfreie Stadt
Postleitzahl: 801375
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): Hitzler Ingenieure
E-Mail: vergabestelle@hitzler-ingenieure.de
Telefon: +49 89-255595-0
Fax: +49 89-255595-33

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: www.hitzler-ingenieure.de

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: www.staatsanzeiger-eservices.de/eu.html
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: www.staatsanzeiger-eservices.de/eu.html
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: Kirchliche Einrichtung
I.5)Haupttätigkeit(en)
Sozialwesen

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Sanierung, Umbau und Erweiterung der Otto-Steiner-Schule mit heilpädagogischer Tagesstätte und Sporthalle in München – VE 470 Küchentechnik

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45214230 Bau von Sonderschulen
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

VE 470 Küchentechnik.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
39141000 Küchenmöbel
39141400 Einbauküchen
45212500 Umbau von Küchen oder Restaurants
45421151 Installation von Einbauküchen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE212 München, Kreisfreie Stadt
Hauptort der Ausführung:

Rainfarnstraße 44

80933 München

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

VE 470 Küchentechnik:

— 3 St Gruppenküchen HPT bestehend aus.

Holz:

— 20,0 m Unterschränke;

— 18,0 m Oberschränke;

— 7,0 m Hochschränke;

— 12 St. Elektrogeräte;

— 3 St. Spülen m. Armatur;

— 3 St. gewerbl. Geschirrspüler;

— 6 St. Höhenverstellbare Tische;

— 24 St. Stühle;

— 3 psch Kücheninventar (Geschirr, Besteck, Geräte, etc.);

— 3 St. Lehrküchen Schule bestehend aus;

Holz:

— 80,0 m Unterschränke;

— 12,0 m Oberschränke;

— 39,0 m Hochschränke;

— 25 St. Elektrogeräte;

— 6 St. Spülen m. Armatur;

— 6 St. gewerbl. Geschirrspüler;

— 6 St. PC-Tisch;

— 14 St. Schülertische;

— 60 St. Stühle;

— 3 psch Kücheninventar (Geschirr, Besteck, Geräte, etc.).

Edelstahl:

— 5,0 m Unterschränke;

— 3 St. HWB/AG Kombinationen;

— 2 St. Kühl-/Warmvitrinen;

— 1 St. Bain-Marie GN 2/1;

— 2 St. Einfahrkühlschränke GN 2/1;

— 1 St Verteilküche HPT bestehend aus.

Edelstahl:

— 20,0 m Unterschränke;

— 3,0 m Oberschränke;

— 1,2 m Hochschränke;

— 11,0 m Edelstahlregale;

— 2 St. HWB/AG Kombinationen;

— 8 St. Kühl-/Gefrierschränke GN 2/1;

— 2 St. Kühltische 3-fach GN 1/1;

— 1 St. Doppelspüle;

— 2 St. Kombidämpfer 10xGN1/1;

— 4 St. Kochgeräte BT 700;

— 3 St. Arbeitstische BT 700;

— 1 St. 1-Korb Haubenspülmaschine m. Enthärtung;

— 1 St. Gläserspülmaschine m. Osmose;

— 15 St. Servierwagen.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
II.2.11)Angaben zu Optionen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.3)Voraussichtlicher Tag der Veröffentlichung der Auftragsbekanntmachung:
15/06/2020

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal
Verpflichtung zur Angabe der Namen und beruflichen Qualifikationen der Personen, die für die Ausführung des Auftrags verantwortlich sind

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.5)Voraussichtlicher Beginn der Vergabeverfahren:
15/06/2020

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Regierung von Oberbayern – Vergabekammer Südbayern
Postanschrift: Maximilianstraße 39
Ort: München
Postleitzahl: 80538
Land: Deutschland
E-Mail: vergabekammer.suedbayern@reg-ob.bayern.de
Telefon: +49 8921762411
Fax: +49 8921762847

Internet-Adresse: https://regierung.oberbayern.bayern.de/behoerde/mittelinstanz/vergabekamme

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Regierung von Oberbayern, Vergabekammer Südbayern
Postanschrift: Maximilianstraße 39
Ort: München
Postleitzahl: 80538
Land: Deutschland
Telefon: +49 8921762411
Fax: +49 8921762847

Internet-Adresse: http://www.regierung-oberbayern.de

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
18/05/2020