Lieferungen - 236867-2020

22/05/2020    S99    Lieferungen - Auftragsbekanntmachung - Offenes Verfahren 

Spanien-Madrid: Softwarepaket und Informationssysteme

2020/S 099-236867

Auftragsbekanntmachung

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Entidad Pública Empresarial Administrador de Infraestructuras Ferroviarias
Nationale Identifikationsnummer: Q2801660H
Postanschrift: C/ Hiedra, 9, edifcio 23
Ort: Madrid
NUTS-Code: ES300 Madrid
Postleitzahl: 28036
Land: Spanien
Kontaktstelle(n): Dirección de Compras y Contratación
E-Mail: pareal@adif.es
Telefon: +34 917674430
Fax: +34 917674490

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://adif.es/es_ES/index.shtml

Adresse des Beschafferprofils: https://contrataciondelestado.es/wps/portal/plataforma

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://contrataciondelestado.es/wps/portal/plataforma
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://elicitadores.adif.es
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Soporte y mantenimiento de los productos de Information Builders Ibérica (IBI)

Referenznummer der Bekanntmachung: 2.20/41110.0025
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
48000000 Softwarepaket und Informationssysteme
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

El objeto del contrato es el soporte y mantenimiento de los productos de Information Builders Ibérica relacionados en el Pliego de Prescripciones Técnicas, unificando dos contratos existentes en la actualidad. Estos productos sirven de software base a las aplicaciones de Data Waterhouse y otras formas de consulta ágil y rápida de las bases de datos.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 620 697.04 EUR
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: ES ESPAÑA
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Con la presente actuación se pretende unificar y dar continuidad a las tareas de soporte y mantenimiento de los productos software de la firma Information Builders correspondientes a contratos de mantenimiento anteriores.

Con el mantenimiento sobre las licencias de software, ADIF trata de obtener una serie de funcionalidades que le aseguren su correcto funcionamiento con el objetivo de minimizar las indisponibilidades y falta de rendimiento que pudiera ocasionar el posible comportamiento erróneo del mismo. De forma general, se trata de cubrir los siguientes aspectos:

— actualizaciones del software licenciado desde las fuentes del fabricante,

— aplicación de «parches» de código desarrollados por el fabricante, en el software licenciado, como consecuencia de «bugs» o errores de este,

— acceso autorizado a las bases de datos de conocimiento y webs del fabricante, donde se describen soluciones a problemas del software licenciado y aplicaciones de soluciones proactivas a problemas futuros,

— derecho al acceso a ingenieros del fabricante, expertos en el software licenciado objeto de esta contratación, para la resolución de incidentes de severidad alta o de gran criticidad, con alto impacto para la producción informática.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 620 697.04 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 48
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Ninguna en especial.

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:

Las previstas en el Pliego de Condiciones Particulares.

III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 19/06/2020
Ortszeit: 12:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Spanisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Laufzeit in Monaten: 2 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 02/07/2020
Ortszeit: 10:30
Ort:

Acto privado.

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
Die elektronische Rechnungsstellung wird akzeptiert
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Entidad Pública Empresarial Administrador de Infraestructuras Ferroviarias
Postanschrift: C/ Hiedra, 9, edificio 23
Ort: Madrid
Postleitzahl: 28036
Land: Spanien
E-Mail: pareal@adif.es
Telefon: +34 917674381 / +34 917674430
Fax: +37 917674490

Internet-Adresse: www.adif.es

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Entidad Pública Empresarial Administrador de Infraestructuras Ferroviarias
Ort: Madrid
Land: Spanien

Internet-Adresse: www.adif.es

VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Entidad Pública Empresarial Administrador de Infraestructuras Ferroviarias
Ort: Madrid
Land: Spanien

Internet-Adresse: www.adif.es

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
18/05/2020