Lieferungen - 237045-2020

22/05/2020    S99    Lieferungen - Bekanntmachung über vergebene Aufträge - Offenes Verfahren 

Polen-Łódź: Möbel für ärztliche Zwecke

2020/S 099-237045

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Wojewódzki Specjalistyczny Szpital im. dr. Wł. Biegańskiego w Łodzi
Postanschrift: ul. Kniaziewicza 1/5
Ort: Łódź
NUTS-Code: PL711 Miasto Łódź
Postleitzahl: 91-347
Land: Polen
Kontaktstelle(n): Wojewódzki Specjalistyczny Szpital im. dr. Wł. Biegańskiego w Łodzi – Zamówienia Publiczne pok. 31
E-Mail: zampubliczne@bieganski.com.pl
Telefon: +48 422516166
Fax: +48 422516166

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: https://szpitale.lodzkie.pl/bieganski/bip/pl/c/zamowienia-publiczne.html

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Gesundheit

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

ZP 75/19 Zakup sprzętu medycznego i wyposażenia dla potrzeb Oddziału Kardiochirurgii

Referenznummer der Bekanntmachung: ZP 75/19
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
33192000 Möbel für ärztliche Zwecke
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Przedmiotem zamówienia jest dostawa sprzętu medycznego i wyposażenia dla potrzeb Oddziału Kardiochirurgii w ilościach określonych w formularzu cenowym stanowiącym do SIWZ

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 812 820.17 PLN
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 1

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33192120 Krankenhausbetten
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL711 Miasto Łódź
Hauptort der Ausführung:

Siedziba Szpitala

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1. Łóżko z wyposażeniem dla sali wzmożonego nadzoru z wyposażeniem (bez wagi) szt. 2

2. Łóżko z wyposażeniem dla sali wzmożonego nadzoru z wyposażeniem (z wagą) szt. 2

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Ocena techniczna / Gewichtung: 20
Qualitätskriterium - Name: Wydłużenie okresu gwarancji / Gewichtung: 20
Preis - Gewichtung: 60
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: ja
Projektnummer oder -referenz:

RPO WŁ 2014–2020 Działanie VII.2

II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamówienie realizowane jest w ramach projektu Zapewnienie kompleksowego świadczenia usług medycznych w zakresie chorób układu krążenia modernizacja części łóżkowej Oddziału Kardiochirurgii w WSSz im. dr. Wł. Biegańskiego w Łodzi.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 2

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33192120 Krankenhausbetten
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL711 Miasto Łódź
Hauptort der Ausführung:

Siedziba Szpitala

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Łóżko stanowisko chorego – z wyposażeniem szt. 3

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Ocena techniczna / Gewichtung: 20
Qualitätskriterium - Name: Wydłużenie okresu gwarancji / Gewichtung: 20
Preis - Gewichtung: 60
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: ja
Projektnummer oder -referenz:

RPO WŁ 2014–2020 Działanie VII.2

II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamówienie realizowane jest w ramach projektu Zapewnienie kompleksowego świadczenia usług medycznych w zakresie chorób układu krążenia modernizacja części łóżkowej Oddziału Kardiochirurgii w WSSz im. dr. Wł. Biegańskiego w Łodzi.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 3

Los-Nr.: 3
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
44611200 Atemschutzgeräte
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL711 Miasto Łódź
Hauptort der Ausführung:

Siedziba Szpitala

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Respirator szt. 2

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Ocena techniczna / Gewichtung: 20
Qualitätskriterium - Name: Wydłużenie okresu gwarancji / Gewichtung: 20
Preis - Gewichtung: 60
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: ja
Projektnummer oder -referenz:

RPO WŁ 2014–2020 Działanie VII.2

II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamówienie realizowane jest w ramach projektu Zapewnienie kompleksowego świadczenia usług medycznych w zakresie chorób układu krążenia modernizacja części łóżkowej Oddziału Kardiochirurgii w WSSz im. dr. Wł. Biegańskiego w Łodzi.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 4

Los-Nr.: 4
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33195000 Patienten-Fernüberwachungssystem
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL711 Miasto Łódź
Hauptort der Ausführung:

Siedziba Szpitala

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1. Kardiomonitor szt. 4

2. Stanowisko centralnego nadzoru szt. 1

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Ocena techniczna / Gewichtung: 20
Qualitätskriterium - Name: Wydłużenie okresu gwarancji / Gewichtung: 20
Preis - Gewichtung: 60
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: ja
Projektnummer oder -referenz:

RPO WŁ 2014–2020 Działanie VII.2

II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamówienie realizowane jest w ramach projektu Zapewnienie kompleksowego świadczenia usług medycznych w zakresie chorób układu krążenia modernizacja części łóżkowej Oddziału Kardiochirurgii w WSSz im. dr. Wł. Biegańskiego w Łodzi.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 5

Los-Nr.: 5
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
38291000 Fernmessgeräte
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL711 Miasto Łódź
Hauptort der Ausführung:

Siedziba Szpitala

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

System telemetryczny kpl. 1

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Ocena techniczna / Gewichtung: 20
Qualitätskriterium - Name: Wydłużenie okresu gwarancji / Gewichtung: 20
Preis - Gewichtung: 60
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: ja
Projektnummer oder -referenz:

RPO WŁ 2014–2020 Działanie VII.2

II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamówienie realizowane jest w ramach projektu Zapewnienie kompleksowego świadczenia usług medycznych w zakresie chorób układu krążenia modernizacja części łóżkowej Oddziału Kardiochirurgii w WSSz im. dr. Wł. Biegańskiego w Łodzi.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 6

Los-Nr.: 6
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33194110 Infusionspumpen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL711 Miasto Łódź
Hauptort der Ausführung:

Siedziba Szpitala

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1. Pompa infuzyjna strzykawkowa szt. 24

2. Stacja dokująca do pomp infuzyjnych szt. 4

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Ocena techniczna / Gewichtung: 20
Qualitätskriterium - Name: Wydłużenie okresu gwarancji / Gewichtung: 20
Preis - Gewichtung: 60
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: ja
Projektnummer oder -referenz:

RPO WŁ 2014–2020 Działanie VII.2

II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamówienie realizowane jest w ramach projektu Zapewnienie kompleksowego świadczenia usług medycznych w zakresie chorób układu krążenia modernizacja części łóżkowej Oddziału Kardiochirurgii w WSSz im. dr. Wł. Biegańskiego w Łodzi.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 7

Los-Nr.: 7
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33194110 Infusionspumpen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL711 Miasto Łódź
Hauptort der Ausführung:

Siedziba Szpitala

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pompa infuzyjna objętościowa szt. 4

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Ocena techniczna / Gewichtung: 20
Qualitätskriterium - Name: Wydłużenie okresu gwarancji / Gewichtung: 20
Preis - Gewichtung: 60
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: ja
Projektnummer oder -referenz:

RPO WŁ 2014–2020 Działanie VII.2

II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamówienie realizowane jest w ramach projektu Zapewnienie kompleksowego świadczenia usług medycznych w zakresie chorób układu krążenia modernizacja części łóżkowej Oddziału Kardiochirurgii w WSSz im. dr. Wł. Biegańskiego w Łodzi.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 8

Los-Nr.: 8
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33158210 Stimulatoren
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL711 Miasto Łódź
Hauptort der Ausführung:

Siedziba Szpitala

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Stymulator zewnętrzny serca szt. 2

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Wydłużenie okresu gwarancji / Gewichtung: 40
Preis - Gewichtung: 60
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: ja
Projektnummer oder -referenz:

RPO WŁ 2014–2020 Działanie VII.2

II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamówienie realizowane jest w ramach projektu Zapewnienie kompleksowego świadczenia usług medycznych w zakresie chorób układu krążenia modernizacja części łóżkowej Oddziału Kardiochirurgii w WSSz im. dr. Wł. Biegańskiego w Łodzi.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 9

Los-Nr.: 9
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33162100 OP-Ausrüstung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL711 Miasto Łódź
Hauptort der Ausführung:

Siedziba Szpitala

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Ssak elektryczny szt. 2

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Wydłużenie okresu gwarancji / Gewichtung: 40
Preis - Gewichtung: 60
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: ja
Projektnummer oder -referenz:

RPO WŁ 2014–2020 Działanie VII.2

II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamówienie realizowane jest w ramach projektu Zapewnienie kompleksowego świadczenia usług medycznych w zakresie chorób układu krążenia modernizacja części łóżkowej Oddziału Kardiochirurgii w WSSz im. dr. Wł. Biegańskiego w Łodzi.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 10

Los-Nr.: 10
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33162100 OP-Ausrüstung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL711 Miasto Łódź
Hauptort der Ausführung:

Siedziba Szpitala

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Videolaryngoskop szt. 1

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Wydłużenie okresu gwarancji / Gewichtung: 40
Preis - Gewichtung: 60
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: ja
Projektnummer oder -referenz:

RPO WŁ 2014–2020 Działanie VII.2

II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamówienie realizowane jest w ramach projektu Zapewnienie kompleksowego świadczenia usług medycznych w zakresie chorób układu krążenia modernizacja części łóżkowej Oddziału Kardiochirurgii w WSSz im. dr. Wł. Biegańskiego w Łodzi.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 11

Los-Nr.: 11
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33192000 Möbel für ärztliche Zwecke
33170000 Anästhesie und Reanimation
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL711 Miasto Łódź
Hauptort der Ausführung:

Siedziba Szpitala

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1. Wózek anestezjologiczny szt. 1

2. Wózek reanimacyjny szt. 1

3. Wózek oddziałowy zabiegowy szt. 3

4. Stolik zabiegowy szt. 2

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Wydłużenie okresu gwarancji / Gewichtung: 40
Preis - Gewichtung: 60
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: ja
Projektnummer oder -referenz:

RPO WŁ 2014–2020 Działanie VII.2

II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamówienie realizowane jest w ramach projektu Zapewnienie kompleksowego świadczenia usług medycznych w zakresie chorób układu krążenia modernizacja części łóżkowej Oddziału Kardiochirurgii w WSSz im. dr. Wł. Biegańskiego w Łodzi.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 12

Los-Nr.: 12
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
39711100 Kühlschränke und Tiefkühltruhen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL711 Miasto Łódź
Hauptort der Ausführung:

Siedziba Szpitala

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Chłodziarka na leki szt. 2

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Wydłużenie okresu gwarancji / Gewichtung: 40
Preis - Gewichtung: 60
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: ja
Projektnummer oder -referenz:

RPO WŁ 2014–2020 Działanie VII.2

II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamówienie realizowane jest w ramach projektu Zapewnienie kompleksowego świadczenia usług medycznych w zakresie chorób układu krążenia modernizacja części łóżkowej Oddziału Kardiochirurgii w WSSz im. dr. Wł. Biegańskiego w Łodzi.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 13

Los-Nr.: 13
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33192000 Möbel für ärztliche Zwecke
33193000 Behindertenfahrzeuge, Rollstühle und dazugehörige Ausrüstung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL711 Miasto Łódź
Hauptort der Ausführung:

Siedziba Szpitala

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1. Wózek do przewożenia pacjenta siedzący szt. 2

2. Wózek transportowy leżący szt. 1

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Ocena techniczna / Gewichtung: 20
Qualitätskriterium - Name: Wydłużenie okresu gwarancji / Gewichtung: 20
Preis - Gewichtung: 60
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: ja
Projektnummer oder -referenz:

RPO WŁ 2014–2020 Działanie VII.2

II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamówienie realizowane jest w ramach projektu Zapewnienie kompleksowego świadczenia usług medycznych w zakresie chorób układu krążenia modernizacja części łóżkowej Oddziału Kardiochirurgii w WSSz im. dr. Wł. Biegańskiego w Łodzi.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 14

Los-Nr.: 14
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33167000 OP-Beleuchtung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL711 Miasto Łódź
Hauptort der Ausführung:

Siedziba Szpitala

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Lampa zabiegowa statywowa szt. 1

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Wydłużenie okresu gwarancji / Gewichtung: 40
Preis - Gewichtung: 60
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: ja
Projektnummer oder -referenz:

RPO WŁ 2014–2020 Działanie VII.2

II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamówienie realizowane jest w ramach projektu Zapewnienie kompleksowego świadczenia usług medycznych w zakresie chorób układu krążenia modernizacja części łóżkowej Oddziału Kardiochirurgii w WSSz im. dr. Wł. Biegańskiego w Łodzi.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 15

Los-Nr.: 15
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33123200 Elektrokardiografen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL711 Miasto Łódź
Hauptort der Ausführung:

Siedziba Szpitala

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Elektrokardiograf szt. 1

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Ocena techniczna / Gewichtung: 20
Qualitätskriterium - Name: Wydłużenie okresu gwarancji / Gewichtung: 20
Preis - Gewichtung: 60
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: ja
Projektnummer oder -referenz:

RPO WŁ 2014–2020 Działanie VII.2

II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamówienie realizowane jest w ramach projektu Zapewnienie kompleksowego świadczenia usług medycznych w zakresie chorób układu krążenia modernizacja części łóżkowej Oddziału Kardiochirurgii w WSSz im. dr. Wł. Biegańskiego w Łodzi.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 16

Los-Nr.: 16
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33190000 Verschiedene medizinische Geräte und Produkte
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL711 Miasto Łódź
Hauptort der Ausführung:

Siedziba Szpitala

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Wózek – wanna do toalety chorych szt. 1

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Ocena techniczna / Gewichtung: 20
Qualitätskriterium - Name: Wydłużenie okresu gwarancji / Gewichtung: 20
Preis - Gewichtung: 60
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: ja
Projektnummer oder -referenz:

RPO WŁ 2014–2020 Działanie VII.2

II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamówienie realizowane jest w ramach projektu Zapewnienie kompleksowego świadczenia usług medycznych w zakresie chorób układu krążenia modernizacja części łóżkowej Oddziału Kardiochirurgii w WSSz im. dr. Wł. Biegańskiego w Łodzi.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 17

Los-Nr.: 17
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33193000 Behindertenfahrzeuge, Rollstühle und dazugehörige Ausrüstung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL711 Miasto Łódź
Hauptort der Ausführung:

Siedziba Szpitala

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Wózek na zwłoki szt. 1

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Ocena techniczna / Gewichtung: 20
Qualitätskriterium - Name: Wydłużenie okresu gwarancji / Gewichtung: 20
Preis - Gewichtung: 60
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: ja
Projektnummer oder -referenz:

RPO WŁ 2014–2020 Działanie VII.2

II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamówienie realizowane jest w ramach projektu Zapewnienie kompleksowego świadczenia usług medycznych w zakresie chorób układu krążenia modernizacja części łóżkowej Oddziału Kardiochirurgii w WSSz im. dr. Wł. Biegańskiego w Łodzi.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 18

Los-Nr.: 18
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33192000 Möbel für ärztliche Zwecke
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL711 Miasto Łódź
Hauptort der Ausführung:

Siedziba Szpitala

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Wózek na bieliznę szt. 1

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Wydłużenie okresu gwarancji / Gewichtung: 40
Preis - Gewichtung: 60
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: ja
Projektnummer oder -referenz:

RPO WŁ 2014–2020 Działanie VII.2

II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamówienie realizowane jest w ramach projektu Zapewnienie kompleksowego świadczenia usług medycznych w zakresie chorób układu krążenia modernizacja części łóżkowej Oddziału Kardiochirurgii w WSSz im. dr. Wł. Biegańskiego w Łodzi.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 19

Los-Nr.: 19
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33192000 Möbel für ärztliche Zwecke
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL711 Miasto Łódź
Hauptort der Ausführung:

Siedziba Szpitala

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Meble medyczne kpl. 1

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Wydłużenie okresu gwarancji / Gewichtung: 40
Preis - Gewichtung: 60
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: ja
Projektnummer oder -referenz:

RPO WŁ 2014–2020 Działanie VII.2

II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamówienie realizowane jest w ramach projektu Zapewnienie kompleksowego świadczenia usług medycznych w zakresie chorób układu krążenia modernizacja części łóżkowej Oddziału Kardiochirurgii w WSSz im. dr. Wł. Biegańskiego w Łodzi.

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2019/S 248-612780
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 1
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 1

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
30/04/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Konkret Sp. z o.o. Sp. K.
Postanschrift: ul. Dworcowa 15A
Ort: Chełmno
NUTS-Code: PL POLSKA
Postleitzahl: 86-200
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 124 000.00 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 110 768.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 2
Los-Nr.: 2
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 2

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
10/04/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Stiegelmeyer Sp. z o.o.
Postanschrift: Grubno 63
Ort: Stolno
NUTS-Code: PL POLSKA
Postleitzahl: 86-212
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 39 000.00 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 31 365.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 3
Los-Nr.: 3
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 3

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 4
Los-Nr.: 4
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 4

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 5
Los-Nr.: 5
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 5

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
30/04/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Diagnos Sp. Z o.o.
Postanschrift: ul. Łączyny 4
Ort: Warszawa
NUTS-Code: PL911 Miasto Warszawa
Postleitzahl: 02 -820
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 102 000.00 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 113 800.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 6
Los-Nr.: 6
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 6

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
10/04/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Promed SA
Postanschrift: ul. Działkowa 56
Ort: Warszawa
NUTS-Code: PL911 Miasto Warszawa
Postleitzahl: 02-234
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 104 400.00 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 98 800.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 7
Los-Nr.: 7
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 7

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
10/04/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Promed SA
Postanschrift: ul. Działkowa 56
Ort: Warszawa
NUTS-Code: PL911 Miasto Warszawa
Postleitzahl: 02-234
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 21 200.00 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 20 800.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 8
Los-Nr.: 8
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 8

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
10/04/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Medtronic Poland Sp. z o.o.
Postanschrift: ul. Polna 11
Ort: Warszawa
NUTS-Code: PL911 Miasto Warszawa
Postleitzahl: 00-633
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 28 000.00 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 26 000.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 9
Los-Nr.: 9
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 9

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
10/04/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Medela Sp. z o.o.
Postanschrift: ul. Wybrzeże Gdyńskie 6B
Ort: Warszawa
NUTS-Code: PL911 Miasto Warszawa
Postleitzahl: 01-531
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Nettle SA
Postanschrift: ul. Hubska 44
Ort: Wrocław
NUTS-Code: PL514 Miasto Wrocław
Postleitzahl: 50-502
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 22 000.00 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 21 778.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 10
Los-Nr.: 10
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 10

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 11
Los-Nr.: 11
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 11

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
30/04/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Multimed Sp. z o. o.
Postanschrift: ul. Brukowa 6
Ort: Łódź
NUTS-Code: PL711 Miasto Łódź
Postleitzahl: 91-341
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 57 000.00 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 45 922.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 12
Los-Nr.: 12
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 12

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 13
Los-Nr.: 13
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 13

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
10/04/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Stiegelmeyer Sp. z o.o.
Postanschrift: Grubno 63
Ort: Stolno
NUTS-Code: PL911 Miasto Warszawa
Postleitzahl: 86-212
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 18 200.00 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 8 650.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 14
Los-Nr.: 14
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 14

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 15
Los-Nr.: 15
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 15

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
10/04/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: M4Medical Sp. z o.o.
Postanschrift: ul. Nałęczowska 14
Ort: Lublin
NUTS-Code: PL POLSKA
Postleitzahl: 20-701
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 4 800.00 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 5 300.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 16
Los-Nr.: 16
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 16

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
10/04/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Przedsiębiorstwo Zaopatrzenia Lecznictwa Cezal Lublin Sp. z o.o.
Postanschrift: al. Spółdzielczości Pracy 38
Ort: Lublin
NUTS-Code: PL POLSKA
Postleitzahl: 20-147
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 17 000.00 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 20 000.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 17
Los-Nr.: 17
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 17

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
10/04/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Przedsiębiorstwo Zaopatrzenia Lecznictwa Cezal Lublin Sp. z o.o.
Postanschrift: al. Spółdzielczości Pracy 38
Ort: Lublin
NUTS-Code: PL POLSKA
Postleitzahl: 20-147
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 9 700.00 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 5 573.17 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 18
Los-Nr.: 18
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 18

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 19
Los-Nr.: 19
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 19

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
30/04/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Multimed Sp. z o. o.
Postanschrift: ul. Brukowa 6
Ort: Łódź
NUTS-Code: PL711 Miasto Łódź
Postleitzahl: 91-341
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 296 747.97 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 304 064.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:

I. Podstawy Wykluczenia:

Art. 24 ust. 1 pkt 13–23 oraz art. 24 ust. 5 pkt 1 Pzp. Wstępne potwierdzenie/potwierdzenie braku podstaw do wykluczenia stanowi aktualne na dzień składania ofert oświadczenie Wykonawcy w trybie art. 25a ust. 1 Pzp w formie standardowego formularzu jednolitego europejskiego dokumentu zamówienia.

Wykaz oświadczeń/dokumentów, jakie mają dostarczyć na wezwanie Zamawiającego Wykonawcy, których oferta została najwyżej oceniona, w celu potwierdzenia braku podstaw do wykluczenia.

1. Informacja z Krajowego Rejestru Karnego w zakresie określonym w art. 24 ust. 1 pkt 13, 14 i 21 Pzp – wystawione nie wcześniej niż 6 miesięcy przed upływem terminu składania ofert.

2. Oświadczenie Wykonawcy o braku wydania wobec niego prawomocnego wyroku sądu lub ostatecznej decyzji administracyjnej o zaleganiu z uiszczaniem podatków, opłat lub składek na ubezpieczenia społeczne lub zdrowotne albo – w przypadku wydania takiego wyroku lub decyzji – dokumentów potwierdzających dokonanie płatności tych należności wraz z ewentualnymi odsetkami lub grzywnami lub zawarcie wiążącego porozumienia w sprawie spłat tych należności.

3. Oświadczenie Wykonawcy o braku orzeczenia wobec niego tytułem środka zapobiegawczego zakazu ubiegania się o zamówienia publiczne.

4. Oświadczenie Wykonawcy o przynależności albo braku przynależności do tej samej grupy kapitałowej. Wykonawca, w terminie 3 dni od zamieszczenia na stronie internetowej informacji, o której mowa w art. 86 ust. 5 Pzp, przekazuje Zamawiającemu oświadczenie o przynależności lub braku przynależności do tej samej grupy kapitałowej, o której mowa w art. 24 ust. 1 pkt 23 Pzp, wraz ze złożeniem oświadczenia, Wykonawca może przedstawić dowody, że powiązania z innym Wykonawcą nie prowadzą do zakłócenia konkurencji w postępowaniu o udzielenie zamówienia.

5. Odpis z właściwego rejestru lub z Centralnej Ewidencji i Informacji o Działalności Gospodarczej, jeżeli odrębne przepisy wymagają wpisu do rejestru lub ewidencji, w celu potwierdzenia braku podstaw wykluczenia na podstawie art. 24 ust. 5 pkt 1 Pzp.

Informacje dotyczące wspólnego ubieganie się Wykonawców o udzielenie zamówienia oraz przypadku, gdy siedziba lub miejsca zamieszkania Wykonawcy znajdują się poza terytorium Rzeczypospolitej Polskiej zostały opisane w treści SIWZ.

II. Zamawiający żąda wniesienia wadium w wysokości 27 110,00 PLN dla całego postępowania, kwoty dla poszczególnych pakietów zostały wskazane w SIWZ.

III. Termin związania ofertą wynosi 60 dni od daty składania ofert.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Krajowa Izba Odwoławcza
Postanschrift: ul. Postępu 17a
Ort: Warszawa
Postleitzahl: 02-676
Land: Polen
E-Mail: odwolania@uzp.gov.pl
Telefon: +48 224587801

Internet-Adresse: http://www.uzp.gov.pl

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

1. Wykonawcy, a także innemu podmiotowi, jeżeli ma lub miał interes w uzyskaniu danego zamówienia oraz poniósł lub może ponieść szkodę w wyniku naruszenia przez Zamawiającego przepisów Pzp, przysługują środki ochrony prawnej przewidziane w Dziale VI „Środki ochrony prawnej” Prawa zamówień publicznych.

2. Środki ochrony prawnej wobec ogłoszenia o zamówieniu oraz SIWZ przysługują również organizacjom wpisanym na listę, o której mowa w art. 154 pkt 5 Pzp.

3. Odwołanie przysługuje wyłącznie od niezgodnej z przepisami ustawy czynności Zamawiającego podjętej w postępowaniu o udzielenie zamówienia lub zaniechania czynności, do której zamawiający jest zobowiązany na podstawie ustawy.

4. Odwołania wnosi się w terminie 10 dni od dnia przesłania informacji o czynności Zamawiającego stanowiącej podstawę jego wniesienia przy użyciu środków komunikacji elektronicznej albo w terminie 15 dni – jeżeli zostały przesłane w inny sposób.

5. Odwołanie wobec treści ogłoszenia o zamówieniu oraz wobec postanowień specyfikacji istotnych warunków zamówienia, wnosi się w terminie 10 dni od dnia publikacji ogłoszenia w Dzienniku Urzędowym Unii Europejskiej lub zamieszczenia specyfikacji istotnych warunków zamówienia na stronie internetowej.

6. Odwołanie wobec czynności podjętych przez Zamawiającego w toku postępowania innych niż określone SIWZ oraz w przypadku zaniechania przez Zamawiającego czynności, do której jest obowiązany, wnosi się w terminie 10 dni od dnia, w którym powzięto lub przy zachowaniu należytej staranności można było powziąć wiadomość o okolicznościach stanowiących podstawę jego wniesienia.

7. Jeżeli zamawiający nie przesłał Wykonawcy zawiadomienia o wyborze oferty najkorzystniejszej odwołanie wnosi się nie później niż w terminie 30 dni od dnia publikacji w dzienniku Urzędowym Unii Europejskiej ogłoszenia o udzieleniu zamówienia albo nie później niż w terminie 6 miesięcy od dnia zawarcia umowy jeżeli zamawiający nie opublikował w Dzienniku Urzędowym unii Europejskiej ogłoszenia o udzieleniu zamówienia.

8. Odwołanie wnosi się do Prezesa Izby w formie pisemnej lub w postaci elektronicznej, podpisane bezpiecznym podpisem elektronicznym weryfikowanym przy pomocy ważnego kwalifikowanego certyfikatu lub równoważnego środka, spełniającego wymagania dla tego rodzaju podpisu.

9. Odwołujący przesyła kopię odwołania Zamawiającemu przed upływem terminu do wniesienia odwołania w taki sposób, aby mógł on zapoznać się z jego treścią przed upływem tego terminu. Domniemywa się, iż zamawiający mógł zapoznać się z treścią odwołania przed upływem terminu do jego wniesienia, jeżeli przesłanie jego kopii nastąpiło przed upływem terminu do jego wniesienia przy użyciu środków komunikacji elektronicznej.

10. Zamawiający przesyła niezwłocznie, nie później niż w terminie 2 dni od dnia otrzymania kopię odwołania innym Wykonawcom uczestniczącym w postępowaniu o udzielenie zamówienia a jeżeli odwołanie dotyczy treści ogłoszenia lub postanowień SIWZ, zamieszcza ją również na stronie internetowej, na której jest zamieszczone ogłoszenie o zamówieniu lub jest udostępniona SIWZ, wzywając Wykonawców do przystąpienia do postępowania odwoławczego.

11. Wykonawca może zgłosić przystąpienie do postępowania odwoławczego wskazując stronę, do której przystępuje i interes w uzyskaniu rozstrzygnięcia na korzyść strony, do której przystępuje.

12. Uczestnikami postępowania odwoławczego stają się Wykonawcy, którzy przystąpili do postępowania odwoławczego w ciągu 3 dni od dnia otrzymania kopii odwołania i posiadają interes w tym, aby odwołanie zostało rozstrzygnięte na korzyść jednej ze stron.

13. Zamawiający lub odwołujący może zgłosić opozycję przeciw przystąpieniu innego Wykonawcy nie później niż do czasu otwarcia rozprawy.

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Krajowa Izba Odwoławcza
Postanschrift: ul. Postępu 17a
Ort: Warszawa
Postleitzahl: 02-676
Land: Polen
E-Mail: odwolania@uzp.gov.pl
Telefon: +48 224587801

Internet-Adresse: http://www.uzp.gov.pl

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
19/05/2020