Dienstleistungen - 238572-2020

22/05/2020    S99    Dienstleistungen - Bekanntmachung über vergebene Aufträge - Offenes Verfahren 

das Vereinigte Königreich-Bothwell: Physiotherapiedienste

2020/S 099-238572

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: NHS Lanarkshire
Postanschrift: NHS Lanarkshire Headquarters, Kirklands, Fallside Road
Ort: Bothwell
NUTS-Code: UKM8 West Central Scotland
Postleitzahl: G71 8BB
Land: Vereinigtes Königreich
Kontaktstelle(n): Euan Erskine
E-Mail: tenders@lanarkshire.scot.nhs.uk
Telefon: +44 1698858173

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.nhslanarkshire.org.uk

Adresse des Beschafferprofils: https://www.publiccontractsscotland.gov.uk/search/Search_AuthProfile.aspx?ID=AA00297

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Gesundheit

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Supply of Physiotherapy Services

Referenznummer der Bekanntmachung: NHSL279-19
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
85142100 Physiotherapiedienste
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Supply of physiotherapy services to the Board's occupational health division.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 475 000.00 GBP
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: UKM8 West Central Scotland
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Salus occupational health, safety and return to work services has identified a need for a contract to provide a physiotherapy service to the clients of Salus, NHS Lanarkshire.

The service required is mainly generated following return to work services (RTWS), case management assessment. Clients may be employees absent from work or may be workless engaging with various RTWS projects.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Quality / Gewichtung: 60
Kostenkriterium - Name: Cost / Gewichtung: 40
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2019/S 201-488850
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: NHSL279-19
Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
19/02/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 4
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 4
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 4
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: JMC Physiocures
Postanschrift: Unit 75 Mitchell Arcade
Ort: Rutherglen
NUTS-Code: UKM95 South Lanarkshire
Postleitzahl: G73 2LS
Land: Vereinigtes Königreich
Telefon: +44 7792263959
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 475 000.00 GBP
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:

(SC Ref:621685)

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Hamilton Sheriff Court
Postanschrift: Sheriff Court House, 4 Beckford Street
Ort: Hamilton
Postleitzahl: ML3 0BT
Land: Vereinigtes Königreich
Telefon: +44 1698282957

Internet-Adresse: www.scotcourts.gov.uk

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

NHS Lanarkshire (‘the Authority’) must, by notice in writing as soon as possible after the decision has been made, inform all tenderers and candidates concerned of its decision to award the contract, conclude the framework agreement or establish a dynamic purchasing system. The Authority must allow a period of at least the relevant standstill period (where the notice is sent by facsimile or electronic means the period is 10 days ending at midnight at the end of the 10th day after that on which the last notice is sent, when sent by other means he period is 15 days) to elapse between the date of despatch of the notice referred to in Regulation 85(1) of the Public Contracts (Scotland) Regulations 2015 (‘The Regulations’). The Authority is obliged to comply with the regulations and any eligible economic operator can bring an action in the Sheriff Court or the Court of Session where as a consequence of a breach by the Authority, suffers or risks suffering loss or damage. The bringing of court proceedings during the standstill period means that the Authority must not enter into the contract, conclude the framework agreement or establish the dynamic purchasing system unless the proceedings are determined, discontinued or disposed of: or the court, by interim order, brings to an end the prohibition. The bringing of court proceedings after the standstill period has elapsed and the remedies that are available to the courts are detailed in the Regulations. Economic operators can write to the Authority seeking further clarification on the notice, to which the Authority must respond within 15 days. Economic operators should seek their own independent legal advice when they consider it appropriate to do so.

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
19/05/2020