Bauleistung - 238692-2020

Submission deadline has been amended by:  281027-2020
25/05/2020    S100    Bauleistung - Auftragsbekanntmachung - Nicht offenes Verfahren 

Belgien-Aartselaar: Bau von Schmutzwasserleitungen

2020/S 100-238692

Auftragsbekanntmachung

Bauauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Aquafin nv - Directie Infrastructuur
Nationale Identifikationsnummer: 0440.691.388_173
Postanschrift: Dijkstraat 8
Ort: Aartselaar
NUTS-Code: BE211 Arr. Antwerpen
Postleitzahl: 2630
Land: Belgien
Kontaktstelle(n): Mevr. Ilka Van Geel
E-Mail: aanbestedingen@aquafin.be
Telefon: +32 34504511
Fax: +32 34583020

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: www.aquafin.be

Adresse des Beschafferprofils: https://enot.publicprocurement.be/enot-war/preViewNotice.do?noticeId=376115

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://enot.publicprocurement.be/enot-war/preViewNotice.do?noticeId=376115
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt folgende Kontaktstelle:
Offizielle Bezeichnung: Studiebureau Jouret bvba
Postanschrift: Klein Hulststraat 64
Ort: Sint-Niklaas
NUTS-Code: BE236 Arr. Sint-Niklaas
Postleitzahl: 9100
Land: Belgien
Kontaktstelle(n): yannis.pieters@studiebureaujouret.be
E-Mail: info@studiebureaujouret.be
Telefon: +32 37779630

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.studiebureaujouret.be

I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: Vennootschap van privaatrecht
I.5)Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: Waterzuivering

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Project 22.120/1 - Beveren/Haasdonk, verbindingsriolering Melselestraat

Referenznummer der Bekanntmachung: AQFINFRA-22120lot1-F02_0
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45232411 Bau von Schmutzwasserleitungen
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Project 22.120/1 - Beveren/Haasdonk, verbindingsriolering Melselestraat, inclusief lokaal pact deel Melselestraat, deel Keizerstraat, deel Heirbaan en drukrioleringen in delen van Perstraat, Melselestraat, Heirbaan, Botermelkstraat en Kruibekesteenweg.

— profileren van grachten,

— aanleg van buffer,

— bouwen van kunstwerken,

— aanleg van rioleringen,

— profileren en aanleg van wadi,

— aanleg van drukleidingen,

— aanleg van pompputten,

— aanleg van duikers,

— aanleg van verhardingen in asfalt, beton, betonstraatstenen, uitgewassen beton, kleiklinkers,

— beschoeien van grachten,

— aansluiten van huizen op de riolering,

— archeologisch onderzoek.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: BE23 Prov. Oost-Vlaanderen
Hauptort der Ausführung:

Beveren/Haasdonk

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Oproep tot kandidatuurstelling.

Project 22.120/1 - Beveren/Haasdonk, verbindingsriolering Melselestraat, inclusief lokaal pact deel Melselestraat, deel Keizerstraat, deel Heirbaan en drukrioleringen in delen van Perstraat, Melselestraat, Heirbaan, Botermelkstraat en Kruibekesteenweg.

— profileren van grachten,

— aanleg van buffer,

— bouwen van kunstwerken,

— aanleg van rioleringen,

— profileren en aanleg van wadi,

— aanleg van drukleidingen,

— aanleg van pompputten,

— aanleg van duikers,

— aanleg van verhardingen in asfalt, beton, betonstraatstenen, uitgewassen beton, kleiklinkers,

— beschoeien van grachten,

— aansluiten van huizen op de riolering,

— archeologisch onderzoek.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Tagen: 260
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.9)Angabe zur Beschränkung der Zahl der Bewerber, die zur Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Zie bestek.

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Möglicherweise geforderte Mindeststandards:

Erkenning van de aannemer in categorie C1 of E1, klasse 8.

III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Nichtoffenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 19/06/2020
Ortszeit: 11:30
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Niederländisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Laufzeit in Monaten: 6 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Uitvoeringstermijn: 260 werkdagen.

De aanbestedingsdocumenten zijn ter inzage via de website van Aquafin nv: www.aquafin.be

De offertes mogen enkel elektronisch ingediend worden.

Het volledige dossier is gratis af te laden van het digitale aanbestedingsplatform.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Burgerlijke Rechtbank
Postanschrift: Bolivarplaats 20, bus 1
Ort: Antwerpen
Postleitzahl: 2000
Land: Belgien
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
20/05/2020