Lieferungen - 239483-2020

25/05/2020    S100    Lieferungen - Auftragsbekanntmachung - Offenes Verfahren 

Spanien-Las Palmas de Gran Canaria: Spritzen

2020/S 100-239483

Auftragsbekanntmachung

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Dirección Gerencia del Complejo Hospitalario Universitario Insular Materno Infantil
Nationale Identifikationsnummer: Q8555011I
Postanschrift: Plaza del Doctor Pasteur, s/n
Ort: Las Palmas de Gran Canaria
NUTS-Code: ES70 Canarias
Postleitzahl: 35016
Land: Spanien
Kontaktstelle(n): Dirección Gerencia del Complejo Hospitalario Universitario Insular Materno Infantil
E-Mail: gerenchuimiscs@gobiernodecanarias.org

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: https://contrataciondelestado.es

Adresse des Beschafferprofils: https://contrataciondelestado.es/wps/poc?uri=deeplink:perfilContratante&idBp=%2FjiXhI8MANIQK2TEfXGy%2BA%3D%3D

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://contrataciondelestado.es/wps/poc?uri=deeplink:detalle_licitacion&idEvl=ikr5EwGMBjESugstABGr5A%3D%3D
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen
Im Rahmen der elektronischen Kommunikation ist die Verwendung von Instrumenten und Vorrichtungen erforderlich, die nicht allgemein verfügbar sind. Ein uneingeschränkter und vollständiger direkter Zugang zu diesen Instrumenten und Vorrichtungen ist gebührenfrei möglich unter: https://contrataciondelestado.es/wps/poc?uri=deeplink:perfilContratante&idBp=%2FjiXhI8MANIQK2TEfXGy%2BA%3D%3D
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Suministro de jeringas de tres piezas precargadas Na Cl 0,9 % 3 ml, para el Complejo Hospitalario Universitario Insular Materno Infantil de Gran Canaria

Referenznummer der Bekanntmachung: 54/S/20/SU/GE/A/002
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
33141310 Spritzen
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Suministro de jeringas de tres piezas precargadas Na Cl 0,9 % 3 ml, para el Complejo Hospitalario Universitario Insular Materno Infantil de Gran Canaria.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 659 712.24 EUR
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: ES70 Canarias
Hauptort der Ausführung:

Almacén general del Complejo Hospitalario, Arinaga.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Suministro de jeringas de tres piezas precargadas Na Cl 0,9 % 3 ml, para el Complejo Hospitalario Universitario Insular Materno Infantil de Gran Canaria.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: 2. Características técnicas. 2.1 Nivel de seguridad. 2.1.1 Mínimo riesgo de contaminación / Gewichtung: 4
Qualitätskriterium - Name: 2. Características técnicas. 2.1 Nivel de seguridad. 2.1.2 Formato de jeringa 3 ml / Gewichtung: 4
Qualitätskriterium - Name: 2. Características técnicas. 2.2 Facilidad de uso / Gewichtung: 6
Qualitätskriterium - Name: 2. Características técnicas. 2.3 Adaptabilidad del cono a la conexión del catéter / Gewichtung: 5
Qualitätskriterium - Name: 2. Características técnicas. 2.4 Lectura nítida e imborrable del contenido, en el cuerpo de la jeringa / Gewichtung: 5
Qualitätskriterium - Name: 2. Características técnicas. 2.5 Suavidad del émbolo que facilite la inyección del contenido / Gewichtung: 3
Qualitätskriterium - Name: 2. Características técnicas. 2.6 Facilidad de apertura del envase / Gewichtung: 3
Preis - Gewichtung: 70
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 659 712.24 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 30
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
Angebote sind in Form von elektronischen Katalogen einzureichen oder müssen einen elektronischen Katalog enthalten
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

— capacidad de obrar,

— no prohibición para contratar.

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Cifra anual de negocio. Descripción: volumen anual de negocios, o bien volumen anual de negocios en el ámbito al que se refiera el contrato, referido al mejor ejercicio dentro de los tres últimos disponibles en función de las fechas de constitución o de inicio de actividades del empresario. El volumen de negocios mínimo anual exigido será igual al valor estimado del expediente.

III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Otros. Descripción:

1) Relación de los principales suministros realizados de igual o similar naturaleza que los que constituyen el objeto del contrato en el curso de como máximo, los tres últimos años, en la que se indique el importe, la fecha y el destinatario, publico o privado de los mismos. Deberá acreditarse que el importe anual acumulado en el año de mayor ejecución sea igual o superior al 70 % del valor estimado del expediente;

2) Cuando se vaya a realizar un tratamiento por cuenta de un responsable del tratamiento, el encargado debe tener capacidad suficiente para aplicar medidas técnicas y organizativas apropiadas para cumplir la normativa de protección de datos por lo que el licitador debe estar en disposición de cumplir las medidas de seguridad que se impongan en el encargo del tratamiento.

III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:

Consideraciones de tipo ambiental. Descripción: la persona adjudicataria vendrá obligada a responsabilizarse de realizar una recogida selectiva de los residuos generados durante la ejecución del contrato. Así mismo deberá retirar los embalajes y envases vacíos, para depositarlos en los contenedores correspondientes o, en su caso, en el punto limpio u otro sistema de gestión de residuos autorizado.

III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 19/06/2020
Ortszeit: 15:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Spanisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Laufzeit in Monaten: 2 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 14/07/2020
Ortszeit: 11:00
Ort:

Sala de Juntas de la Dirección de Gestión, edifico anexo al HUIGC, 2.ª planta

Datos de dirección:

— calle: plaza Dr. Pasteur, s/n,

— código postal: 35016,

— población: Las Palmas de Gran Canaria,

— país: ESPAÑA.

Angaben über befugte Personen und das Öffnungsverfahren:

Descripción: acto público. Fecha sujeta a cambios, que se publicaría, en todo caso, con una antelación mínima de tres días hábiles.

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
Aufträge werden elektronisch erteilt
Die elektronische Rechnungsstellung wird akzeptiert
Die Zahlung erfolgt elektronisch
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Tribunal Administrativo de Contratos Públicos de la Comunidad Autónoma de Canarias
Postanschrift: C/ Fernando Guanarteme, 2, planta baja
Ort: Las Palmas de Gran Canaria
Postleitzahl: 35071
Land: Spanien
E-Mail: tribunalcontratos.cehs@gobiernodecanarias.org
Telefon: +034 928303022
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Tribunal Administrativo de Contratos Públicos de la Comunidad Autónoma de Canarias
Postanschrift: C/ Fernando Guanarteme, 2, planta baja
Ort: Las Palmas de Gran Canaria
Postleitzahl: 35071
Land: Spanien
E-Mail: tribunalcontratos.cehs@gobiernodecanarias.org
Telefon: +034 928303022
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
20/05/2020