Lieferungen - 239877-2020

25/05/2020    S100    Lieferungen - Auftragsbekanntmachung - Offenes Verfahren 

Frankreich-Bordeaux: Medizinische Gase

2020/S 100-239877

Auftragsbekanntmachung

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: SDIS 33 Gironde
Postanschrift: 22 boulevard Pierre 1er
Ort: Bordeaux Cedex
NUTS-Code: FRI12 Gironde
Postleitzahl: 33081
Land: Frankreich
Kontaktstelle(n): Bureau de gestion des marchés publics
E-Mail: dossierdeconsultation@sdis33.fr
Telefon: +33 556141218
Fax: +33 556141246

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: https://www.achatpublic.com/sdm/ent/gen/index.jsp

Adresse des Beschafferprofils: https://www.achatpublic.com/sdm/ent/gen/index.jsp

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://www.achatpublic.com/sdm/ent/gen/ent_detail.do?PCSLID=CSL_2020_nikbyMAqx2
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: Service de secours et de lutte contre l'incendie

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Fourniture d'emballages et de charges de gaz médicinaux

Referenznummer der Bekanntmachung: 20S0011
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
24111500 Medizinische Gase
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Fourniture d'emballages et de charges de gaz médicinaux.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
24111500 Medizinische Gase
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRI12 Gironde
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Fourniture d'emballages et de charges de gaz médicinaux.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Valeur technique (les sous-critères sont détaillés à l'article 6-2 du règlement de la consultation) / Gewichtung: 50
Qualitätskriterium - Name: Délai de livraison / Gewichtung: 7
Qualitätskriterium - Name: Caractère innovant / Gewichtung: 3
Preis - Gewichtung: 40
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Le marché est reconductible trois fois, de manière expresse par période de douze mois, sans pouvoir excéder le 31.12.2024.

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

La consultation donne lieu à un accord-cadre à bons de commande sans montant minimal ni montant maximal. Le marché est conclu à compter de sa date de notification jusqu'au 31.12.2021. Des échantillons sont demandés dans le cadre de le remise des offres, dont le détail est précisé à l'article 5.1 du RC.

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Lettre de candidature (DC1, joint au dossier ou disponible sur http://www.economie.gouv.fr/daj) ou à défaut une lettre de candidature mentionnant:

— si vous vous présentez seul ou en groupement. Dans le cas de groupement, devront apparaître les membres le composant ainsi que l'habilitation du mandataire par ses cotraitants;

— les déclarations et attestations sur l'honneur énumérées à la rubrique F1 de la dernière version du DC1 pour justifier qu'il n'entre dans aucun des cas mentionnées à l'article 45 de l'ordonnance nº 2015-899 du 23.7.2015 relatives aux marchés publics.

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 17/07/2020
Ortszeit: 16:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Französisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Laufzeit in Monaten: 6 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 20/07/2020
Ortszeit: 14:00

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
Die elektronische Rechnungsstellung wird akzeptiert
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Conditions pour obtenir les documents contractuels et additionnels: les candidats souhaitant obtenir un dossier de consultation devront retirer le dossier sur le site achatpublic.com salle des marchés entreprises, rechercher une consultation, organisme SDIS 33, affaire nº 20s0011 (voir adresse internet figurant dans la rubrique «adresse auprès de laquelle les documents peuvent être obtenus»). Transmission des offres: cf. article 5.6 du RC. Transmission des échantillons (cf. article 5-7 du RC).

Conformément à l'article 5.1 du RC, les candidats doivent fournir les échantillons suivants:

— une charge de gaz B5;

— une charge de gaz B11/B15;

— une charge de gaz B2;

— une charge de gaz MEOPA;

— un lecteur de saisie avec sa base et son logiciel, constitué de:

—— un lecteur de saisie avec sa base, paramétré pour être utilisable au SDIS 33, ainsi que l'adresse MAC du matériel (cf. contraintes techniques article 6 du CCTP);

—— une adresse (FQDN de préférence) et un numéro de port pour paramétrer le firewall du SDIS (cf. contraintes techniques article 6 du CCTP);

—— un compte utilisateur et les codes d'accès associés (nom utilisateur, mot de passe);

—— des échantillons d'étiquettes de bouteilles, avec code barre ou Datamatrix si nécessaire pour évaluer l'échantillon, un guide utilisateur du lecteur de saisie et/ou du logiciel.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Tribunal administratif de Bordeaux
Postanschrift: 9 rue Tastet, BP 947
Ort: Bordeaux Cedex
Postleitzahl: 33063
Land: Frankreich
E-Mail: greffe.ta-bordeaux@juradm.fr
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Comité consultatif interrégional de règlement amiable des litiges relatifs aux marchés publics de Bordeaux
Postanschrift: 4 b esplanade Charles de Gaulle
Ort: Bordeaux Cedex
Postleitzahl: 33077
Land: Frankreich
Telefon: +33 556906530
Fax: +33 556906500
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Greffe du tribunal administratif de Bordeaux
Postanschrift: 9 rue Tastet, BP 947
Ort: Bordeaux Cedex
Postleitzahl: 33063
Land: Frankreich
E-Mail: greffe.ta-bordeaux@juradm.fr
Telefon: +33 556993800
Fax: +33 556243903
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
20/05/2020