Lieferungen - 240390-2020

25/05/2020    S100    Lieferungen - Bekanntmachung über vergebene Aufträge - Verhandlungsverfahren ohne Aufruf zum Wettbewerb 

Polen-Breslau: Elektrizität, Heizung, Sonnen- und Kernenergie

2020/S 100-240390

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: 2 Wojskowy Oddział Gospodarczy
Postanschrift: ul. Obornicka 100–102
Ort: Wrocław
NUTS-Code: PL514 Miasto Wrocław
Postleitzahl: 50-984
Land: Polen
Kontaktstelle(n): Jakub Gawrysiak
E-Mail: 2wog.zamowieniapubliczne@ron.mil.pl
Telefon: +48 261656244
Fax: +48 261656228

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://2wog.wp.mil.pl

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: jednostka wojskowa
I.5)Haupttätigkeit(en)
Verteidigung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Dostawa i przesył/dystrybucja energii cieplnej do obiektów administrowanych przez 2 Wojskowy Oddział Gospodarczy na terenie Oleśnicy

Referenznummer der Bekanntmachung: INFR/254/2020
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
09300000 Elektrizität, Heizung, Sonnen- und Kernenergie
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Dostawa i przesył/dystrybucja energii cieplnej do obiektów administrowanych przez 2 Wojskowy Oddział Gospodarczy na terenie Oleśnicy.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Niedrigstes Angebot: 3 807 016.81 PLN / höchstes Angebot: 3 807 016.81 PLN das berücksichtigt wurde
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL5 MAKROREGION POŁUDNIOWO-ZACHODNI
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Przedmiotem zamówienia jest dostawa i przesył/dystrybucja energii cieplnej do obiektów administrowanych przez 2. Wojskowy Oddział Gospodarczy na terenie Oleśnicy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Auftragsvergabe ohne vorherige Bekanntmachung eines Aufrufs zum Wettbewerb im Amtsblatt der Europäischen Union (für die unten aufgeführten Fälle)
  • Keine oder keine geeigneten Angebote/Teilnahmeanträge im Anschluss an ein offenes Verfahren
Erläuterung:

Zamówienie udzielane Wykonawcy na podstawie art. 67 ust. 1 pkt 4 ustawy Pzp z uwagi na okoliczność iż w uprzednio prowadzonym postępowaniu w trybie przetargu nieograniczonego (nr sprawy: INFR/718/2019) nie złożono żadnej oferty, a przedmiotowe postępowanie zostało unieważnione 16.12.2019 na podstawie art. 93 ust. 1 pkt 1) ustawy Pzp. Ogłoszenie o ww. przetargu zostało opublikowane w dzienniku Urzędowym Unii Europejskiej pod numerem 2019/S 215-527125 z 7.11.2019. Ponadto pierwotne warunki zamówienia nie zostały w istotny sposób zmienione.

IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
30/04/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Miejska Gospodarka Komunalna Sp. z o.o.
Postanschrift: 11 Listopada 17
Ort: Oleśnica
NUTS-Code: PL5 MAKROREGION POŁUDNIOWO-ZACHODNI
Postleitzahl: 56-400
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 4 151 827.00 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 3 807 016.81 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Urząd Zamówień Publicznych
Postanschrift: ul. Postępu 17A
Ort: Warszawa
Postleitzahl: 02-676
Land: Polen
Telefon: +48 224587701
Fax: +48 224587700
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Urząd Zamówień Publicznych
Postanschrift: ul. Postępu 17A
Ort: Warszawa
Postleitzahl: 02-676
Land: Polen
Telefon: +48 224587701
Fax: +48 224587700
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
21/05/2020