Services - 241299-2015

Display compact view

10/07/2015    S131

Germany-Frankfurt-on-Main: Provider services

2015/S 131-241299

Contract award notice

Services

Directive 2004/18/EC

Section I: Contracting authority

I.1)Name, addresses and contact point(s)

Official name: Deutsche Bundesbank, Beschaffungszentrum
Postal address: Taunusanlage 5
Town: Frankfurt am Main
Postal code: 60329
Country: Germany
E-mail: vergabeservice@bundesbank.de
Fax: +49 6995665294

Internet address(es):

General address of the contracting authority: www.bundesbank.de

I.2)Type of the contracting authority
Body governed by public law
I.3)Main activity
Economic and financial affairs
I.4)Contract award on behalf of other contracting authorities
The contracting authority is purchasing on behalf of other contracting authorities: no

Section II: Object of the contract

II.1)Description
II.1.1)Title attributed to the contract
Rahmenvereinbarung zur Beschaffung von virtuellen Datenräumen (Teamrooms).
II.1.2)Type of contract and location of works, place of delivery or of performance
Services
Service category No 7: Computer and related services
Main site or location of works, place of delivery or of performance: Frankfurt am Main.
NUTS code
II.1.3)Information about a framework agreement or a dynamic purchasing system (DPS)
The notice involves the establishment of a framework agreement
II.1.4)Short description of the contract or purchase(s)
Die Deutsche Bundesbank beabsichtigt eine Rahmenvereinbarung zur Beschaffung virtueller Datenräume (Teamrooms) abzuschließen.
Im Wesentlichen sind folgende Leistungen zu erbringen:
— einmalige Leistungen (z. B. die Einrichtung neuer Datenräume),
— die laufende Bereitstellung des Services (z. B. Nutzungsrecht und Support) und
— externe Unterstützung (für Beratungstätigkeit und Schulungen).
Ein Teamroom ist ein virtueller Speicherplatz (vergleichbar mit einem Cloud-Storage), welcher die Zusammenarbeit einer Arbeitsgruppe aus verschiedenen Organisationen an unter-schiedlichen Standorten unter Beachtung von Sicherheits- und Betriebsanforderungen erleichtern und beschleunigen soll. Mithilfe des Teamrooms werden Dokumente, unabhängig vom Aufenthaltsort und Zugangsmedium, gemeinsam bearbeitet. Dazu gehören unter anderem folgende Funktionen: eine Integration in MS Office, eine (einfache) Kalenderfunktion, Exportieren von Dokumenten vor dem Beenden des Teamrooms, browserbasierter Zugriff mit individuellen Zugangsdaten, Speicherung einer zentralen Dokumentversion, Abruf älterer Versionen, Reservierung von Dokumenten während der Bearbeitung, Einladen externer Teilnehmer, Festlegung individueller Zugriffsmöglichkeiten, Einschränkung des Zugriff auf die Daten für innerhalb des Teamrooms Berechtigte, sowie verschlüsselte Übertragung und Speicherung der Daten.
Bei der Bundesbank werden voraussichtlich durchschnittlich etwa 450-550 Benutzer das System nutzen. Darüber hinaus besteht für die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) und die Mitglieder des Eurosystem Procurement Coordination Office (EPCO) die Möglichkeit, Teamrooms eigenständig auf Basis der Leistungsbeschreibung gemäß den im Vertrag genannten Voraussetzungen zu beauftragen.
Über die geplanten Bestellungen (Mengen und Zeitpunkte) der Mitglieder von EPCO liegen keine Informationen vor.
II.1.5)Common procurement vocabulary (CPV)

72410000 Provider services

II.1.6)Information about Government Procurement Agreement (GPA)
The contract is covered by the Government Procurement Agreement (GPA): no
II.2)Total final value of contract(s)
II.2.1)Total final value of contract(s)

Section IV: Procedure

IV.1)Type of procedure
IV.1.1)Type of procedure
Restricted
IV.2)Award criteria
IV.2.1)Award criteria
The most economically advantageous tender in terms of
1. Die Anwendung der erweiterten Richtwertmethode gemäß UfAB V Version 2.0 mit einem Schwankungsbereich von -7 % (Das maßgebliche Entscheidungskriterium ist die Leistungspunktzahl). Weighting 100
IV.2.2)Information about electronic auction
An electronic auction has been used: no
IV.3)Administrative information
IV.3.1)File reference number attributed by the contracting authority
14/0006415
IV.3.2)Previous publication(s) concerning the same contract

Contract notice

Notice number in the OJEU: 2015/S 49-085758 of 11.3.2015

Section V: Award of contract

Contract No: 14/0006415 Lot title: Rahmenvereinbarung zur Beschaffung von virtuellen Datenräumen (Teamrooms)
V.1)Date of contract award decision:
7.7.2015
V.2)Information about offers
Number of offers received: 1
V.3)Name and address of economic operator in favour of whom the contract award decision has been taken

Official name: Brainloop AG
Postal address: Franziskanerstraße 14
Town: München
Postal code: 81669

V.4)Information on value of contract
V.5)Information about subcontracting
The contract is likely to be sub-contracted: no

Section VI: Complementary information

VI.1)Information about European Union funds
The contract is related to a project and/or programme financed by European Union funds: no
VI.2)Additional information:
VI.3)Procedures for appeal
VI.3.1)Body responsible for appeal procedures

Official name: Vergabekammer des Bundes beim Bundeskartellamt
Postal address: Villemombler Str. 76
Town: Bonn
Postal code: 53123
Country: Germany

VI.3.2)Lodging of appeals
VI.3.3)Service from which information about the lodging of appeals may be obtained
VI.4)Date of dispatch of this notice:
8.7.2015