Dienstleistungen - 241640-2020

25/05/2020    S100

Frankreich-Marseille: Technische Studien

2020/S 100-241640

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Conseil départemental 13
Postanschrift: 52, avenue de Saint-Just
Ort: Marseille Cedex 20
NUTS-Code: FRL04 Bouches-du-Rhône
Postleitzahl: 13256
Land: Frankreich
E-Mail: Contact.samrp@departement13.fr

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: https://marches.departement13.fr

Adresse des Beschafferprofils: https://marches.departement13.fr

I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Études de sécurité routière sur le réseau départemental des Bouches-du-Rhône

Referenznummer der Bekanntmachung: 2019-0265
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
71335000 Technische Studien
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 600 000.00 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
71335000 Technische Studien
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRL04 Bouches-du-Rhône

Abschnitt IV: Verfahren

IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2019/S 155-382655

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 2019-0265
Bezeichnung des Auftrags:

Études de sécurité routière sur le réseau routier départemental

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
23/04/2020
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Ascode
Postanschrift: Impasse Opaline Bât B 2090 Route des Milles
Ort: Eguilles
NUTS-Code: FRL04 Bouches-du-Rhône
Postleitzahl: 13510
Land: Frankreich
E-Mail: Cousin@ascode.fr
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 600 000.00 EUR
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 600 000.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
19/05/2020