Dienstleistungen - 242215-2020

25/05/2020    S100    Dienstleistungen - Ergänzende Angaben - Offenes Verfahren 

Deutschland-München: Straßenreinigung

2020/S 100-242215

Berichtigung

Bekanntmachung über Änderungen oder zusätzliche Angaben

Dienstleistungen

(Supplement zum Amtsblatt der Europäischen Union, 2020/S 089-212433)

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Landeshauptstadt München, Baureferat
Postanschrift: Friedenstraße 40
Ort: München
NUTS-Code: DE212 München, Kreisfreie Stadt
Postleitzahl: 81671
Land: Deutschland
E-Mail: bekanntmachungen.vz2.bau@muenchen.de

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: https://my.vergabe.bayern.de

Adresse des Beschafferprofils: https://my.vergabe.bayern.de

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Einsatz von Reinigungsmaschinen zur Beseitigung von Ölspuren und vergleichbaren Betriebsstoffen

Referenznummer der Bekanntmachung: T60159920
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
90611000 Straßenreinigung
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Einsatz von Reinigungsmaschinen zur Beseitigung von Ölspuren und vergleichbaren Betriebsstoffen.

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
20/05/2020
VI.6)Referenz der ursprünglichen Bekanntmachung
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2020/S 089-212433

Abschnitt VII: Änderungen

VII.1)Zu ändernde oder zusätzliche Angaben
VII.1.2)In der ursprünglichen Bekanntmachung zu berichtigender Text
Abschnitt Nummer: III.1.3)
Stelle des zu berichtigenden Textes: Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Anstatt:

Möglicherweise geforderte Mindeststandards:

Vorlage mit dem Angebot:

— Eignungsnachweis für die Reinigungsmaschinen (z. B. Gütezeichen LK M nach RAL-GZ 899 oder gleichwertig);

— Ressourcenbeschreibung;

— Fachkundenachweis Betriebsbeauftragter Abfall;

— Überwachungszertifikat Entsorgungsfachbetrieb;

— Weg Entsorgung/Abfallverzeichnis.

muss es heißen:

Möglicherweise geforderte Mindeststandards:

Vorlage mit dem Angebot:

— 2 ständig bereite Einsatzzüge (jeweils Reinigungsmaschine mit Bedienung) mit spezifisch geschulten Fachkräften;

— Eignungsnachweis für die Reinigungsmaschinen (z. B. Gütezeichen LK M nach RAL-GZ 899 oder gleichwertig);

— Ressourcenbeschreibung;

— Fachkundenachweis Betriebsbeauftragter Abfall;

— Überwachungszertifikat Entsorgungsfachbetrieb;

— Weg Entsorgung / Abfallverzeichnis.

VII.2)Weitere zusätzliche Informationen: