Bauleistung - 242494-2020

25/05/2020    S100    Bauleistung - Bekanntmachung über vergebene Aufträge - Offenes Verfahren 

Schweden-SOLNA: Bauarbeiten zur Sanierung von Wasserhauptleitungen

2020/S 100-242494

Bekanntmachung vergebener Aufträge – Sektoren

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Bauauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/25/EU

Abschnitt I: Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Kommunalförbundet Norrvatten
Nationale Identifikationsnummer: 222000-0158
Postanschrift: Box 2093
Ort: SOLNA
NUTS-Code: SE110 Stockholms län
Postleitzahl: 169 02
Land: Schweden
Kontaktstelle(n): Johan Årström
E-Mail: johan@arstrom.com

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.norrvatten.se

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.6)Haupttätigkeit(en)
Wasser

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Ramavtal - Schaktfri ledningsrenovering

Referenznummer der Bekanntmachung: NV2019-161
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45232151 Bauarbeiten zur Sanierung von Wasserhauptleitungen
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Upphandlingen avser ramavtals för avrop efter behov av schaktfri ledningsrenovering för huvudvattenledningar med tillhörande markåterställningsarbeten.

Se förfrågan för detaljer.

Välkomna med era anbud!

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.) (Sind Sie mit der Veröffentlichung einverstanden? ja)
Wert ohne MwSt.: 20 000 000.00 SEK
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45112360 Bodensanierungsarbeiten
45232100 Nebenarbeiten für Wasserrohrleitungen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: SE110 Stockholms län
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Upphandlingen avser ramavtals för avrop efter behov av schaktfri ledningsrenovering för huvudvattenledningar med tillhörande markåterställningsarbeten.

Se förfrågan för detaljer.

Välkomna med era anbud!

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: Pris / Gewichtung: 100 %
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2020/S 034-081195
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer regelmäßigen nichtverbindlichen Bekanntmachung

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
07/05/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: AARSLEFF Rörteknik Aktiebolag
Nationale Identifikationsnummer: 556071-3009
Postanschrift: Box 2013
Ort: KUNGSÄNGEN
NUTS-Code: SE110 Stockholms län
Postleitzahl: 196 02
Land: Schweden
E-Mail: joel.haggstrom@aarsleff.se
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.) (Sind Sie mit der Veröffentlichung einverstanden? ja)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 20 000 000.00 SEK
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 20 000 000.00 SEK
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen
V.2.6)Für Gelegenheitskäufe gezahlter Preis

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
07/05/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: NCC Sverige AB
Nationale Identifikationsnummer: 556613-4929
Ort: SOLNA
NUTS-Code: SE110 Stockholms län
Postleitzahl: 170 80
Land: Schweden
E-Mail: bakhshis.singh@ncc.se

Internet-Adresse: http://www.ncc.se

Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.) (Sind Sie mit der Veröffentlichung einverstanden? ja)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 20 000 000.00 SEK
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 20 000 000.00 SEK
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen
V.2.6)Für Gelegenheitskäufe gezahlter Preis

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
07/05/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: NCC Sverige AB
Nationale Identifikationsnummer: 556613-4929
Ort: SOLNA
NUTS-Code: SE110 Stockholms län
Postleitzahl: 170 80
Land: Schweden
E-Mail: kent.a.pettersson@ncc.se

Internet-Adresse: http://www.ncc.se

Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.) (Sind Sie mit der Veröffentlichung einverstanden? ja)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 20 000 000.00 SEK
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen
V.2.6)Für Gelegenheitskäufe gezahlter Preis

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Förvaltningsrätten
Ort: Stockholm
Land: Schweden
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
20/05/2020