Lieferungen - 242593-2020

25/05/2020    S100    Lieferungen - Bekanntmachung über vergebene Aufträge - Verhandlungsverfahren 

Spanien-Alcobendas: Elektrische Maschinen, Geräte, Ausstattung und Verbrauchsartikel; Beleuchtung

2020/S 100-242593

Bekanntmachung vergebener Aufträge – Sektoren

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/25/EU

Abschnitt I: Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Red Eléctrica de España, S. A. U. (REE) y Red Eléctrica Infraestructuras en Canarias, S. A. U. (Reincan)
Postanschrift: Paseo del Conde de los Gaitanes, 177
Ort: Alcobendas
NUTS-Code: ES ESPAÑA
Postleitzahl: 28109
Land: Spanien
Kontaktstelle(n): Atención y Soporte de Aprovisionamientos (ASA)
E-Mail: ASA@ree.es
Telefon: +34 916599983

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: https://www.ree.es/es/proveedores/atencion-al-proveedor

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.6)Haupttätigkeit(en)
Strom

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Contratación suministros diversos

Referenznummer der Bekanntmachung: 16-31-03-2020 SUM
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
31000000 Elektrische Maschinen, Geräte, Ausstattung und Verbrauchsartikel; Beleuchtung
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Contratación suministros diversos.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
31682540 Transformatorstationsausstattung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: ES ESPAÑA
Hauptort der Ausführung:

ESPAÑA.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Contratación suministros diversos.

II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: ja
Projektnummer oder -referenz:

Se desconoce.

II.2.14)Zusätzliche Angaben

Dado que las adjudicaciones objeto de este anuncio se destinan a diversos trabajos propios de la actividad de Red Eléctrica de España, S. A. U. es susceptible que alguno de ellos se tratara de un programa o proyecto financiado por fondos de la UE.

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Verhandlungsverfahren mit vorherigem Aufruf zum Wettbewerb
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2020/S 026-059975
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer regelmäßigen nichtverbindlichen Bekanntmachung

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 1
Bezeichnung des Auftrags:

Suministro de estructura metálica para la subestación de Cañaveral

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
18/03/2020
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen
Es können Unteraufträge vergeben werden
Kurze Beschreibung des Anteils des an Unterauftragnehmer vergebenen Auftrags:

SE DESCONOCE

V.2.6)Für Gelegenheitskäufe gezahlter Preis

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:

Dado que las adjudicaciones objeto de este anuncio se destinan a diversos trabajos propios de la actividad de Red Eléctrica de España, S. A. U. es susceptible que alguno de ellos se tratara de un programa o proyecto financiado por fondos de la UE.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Tribunal Administrativo Central de Recursos Contractuales
Postanschrift: Avenida General Perón, 38, 8.ª planta
Ort: Madrid
Postleitzahl: 28020
Land: Spanien
E-Mail: tribunal_recursos.contratos@minhafp.es
Telefon: +34 913491319
Fax: +34 913491441

Internet-Adresse: http://www.minetur.gob.es

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

El procedimiento para tramitar las reclamaciones por infracción de lo dispuesto en la ley se regirá por las disposiciones de la Ley 30/1992. Será de aplicación la Ley 34/2010 de 5 de agosto, de modificación de las Leyes 30/2007, de 30 de octubre, de Contratos del Sector Público, 31/2007, de 30 de octubre, sobre procedimientos de contratación en los sectores del agua, la energía, los transportes y los servicios postales, y 29/1998, de 13 de julio, reguladora de la jurisdicción contencioso-administrativa para adaptación a la normativa comunitaria de las dos primeras. El plazo para la presentación de la reclamación será de diez días hábiles, a contar desde el siguiente al de la publicación en su caso de la licitación del contrato en el Diario Oficial de la Unión Europea cuando se interponga contra dicha licitación, desde que se anuncie en el Perfil de Contratante del órgano de contratación o desde que los licitadores tengan conocimiento de la infracción que se denuncia.

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Tribunal Administrativo Central de Recursos Contractuales
Postanschrift: Avenida General Perón, 38
Ort: Madrid
Postleitzahl: 28020
Land: Spanien
E-Mail: tribunal_recursos.contratos@minhafp.es
Telefon: +34 913491319
Fax: +34 913491441

Internet-Adresse: http://www.minetur.gob.es

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
20/05/2020