Lieferungen - 243183-2020

25/05/2020    S100    Lieferungen - Auftragsbekanntmachung - Offenes Verfahren 

das Vereinigte Königreich-Bristol: Schutz- und Sicherheitskleidung

2020/S 100-243183

Auftragsbekanntmachung

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Driver and Vehicle Standards Agency
Postanschrift: Berkeley House, Croydon Street
Ort: Bristol
NUTS-Code: UK UNITED KINGDOM
Postleitzahl: BS5 0DA
Land: Vereinigtes Königreich
Kontaktstelle(n): Tom Hatherley
E-Mail: Tom.Hatherley@DVSA.GOV.UK
Telefon: +44 7831401826

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: https://www.gov.uk/government/organisations/driver-and-vehicle-standards-agency

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://www.delta-esourcing.com/respond/N8AY79J66J
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://www.delta-esourcing.com/respond/N8AY79J66J
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen
Im Rahmen der elektronischen Kommunikation ist die Verwendung von Instrumenten und Vorrichtungen erforderlich, die nicht allgemein verfügbar sind. Ein uneingeschränkter und vollständiger direkter Zugang zu diesen Instrumenten und Vorrichtungen ist gebührenfrei möglich unter: https://www.delta-esourcing.com/respond/N8AY79J66J
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Agentur/Amt auf zentral- oder bundesstaatlicher Ebene
I.5)Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: Transport

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Supply of Motorcycle Personal Protective Equipment (PPE)

Referenznummer der Bekanntmachung: K280020732
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
35113400 Schutz- und Sicherheitskleidung
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

The Driver and Vehicle Standards Agency (DVSA) requires the provision of motorcycle PPE for its 234 motorcycle examiners. To view the requirement and invitation to tender please see the following link: https://www.delta-esourcing.com/respond/N8AY79J66J

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 495 000.00 GBP
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
18444000 Kopfschutzbedeckungen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: UK UNITED KINGDOM
Hauptort der Ausführung:

UNITED KINGDOM.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

DVSA conduct motorcycle riding tests for candidates wishing to obtain entitlement to ride motorcycles on public roads.

DVSA sets high quality standards for the clothing our riders wear, safety for the wearer is important.

This is an opportunity for a supplier to provide Motorcycle PPE for DVSAs motorcycle riders who are seen by all new motorcycle riders and their instructors.

We are seeking CE approved PPE, to include (but not limited to) jackets, trousers, boots, gloves, under-garments, motorcycle helmets, helmet accessories and branded hi-vis jackets.

DVSA currently has 234 examiners with PPE requirements that will require ongoing replacement.

To tender for this opportunity, please see the Invitation To Tender (ITT) at the following link: https://www.delta-esourcing.com/respond/N8AY79J66J

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 495 000.00 GBP
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 24/08/2020
Ende: 23/08/2023
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

The duration of this contract will be 3 years with an optional extension period of up to 12 months subject to the requirements of the DVSA.

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Please refer to the procurement documents.

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal
Verpflichtung zur Angabe der Namen und beruflichen Qualifikationen der Personen, die für die Ausführung des Auftrags verantwortlich sind

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2020/S 052-124918
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 17/06/2020
Ortszeit: 12:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Englisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Laufzeit in Monaten: 3 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 17/06/2020
Ortszeit: 12:05

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
Aufträge werden elektronisch erteilt
Die elektronische Rechnungsstellung wird akzeptiert
Die Zahlung erfolgt elektronisch
VI.3)Zusätzliche Angaben:

The contracting authority considers that this contract may be suitable for economic operators that are small or medium enterprises (SMEs). However, any selection of tenderers will be based solely on the criteria set out for the procurement.

For more information about this opportunity, please visit the Delta eSourcing portal at:

https://dft.delta-esourcing.com/tenders/UK-UK-Bristol:-Protective-and-safety-clothing./N8AY79J66J

To respond to this opportunity, please click here:

https://dft.delta-esourcing.com/respond/N8AY79J66J

Go reference: GO-2020519-PRO-16585578

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: DfT
Postanschrift: Longview Road, null
Ort: Swansea
Postleitzahl: SA6 7JL
Land: Vereinigtes Königreich
Telefon: +44 1792384648
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: DfT
Postanschrift: Longview Road, null
Ort: Swansea
Postleitzahl: SA6 7JL
Land: Vereinigtes Königreich
Telefon: +44 1792384648
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: DfT
Postanschrift: Longview Road, null
Ort: Swansea
Postleitzahl: SA6 7JL
Land: Vereinigtes Königreich
Telefon: +44 1792384648
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
19/05/2020