Die TED-Website arbeitet ab heute (2.11.2022) mit eForms. Bei der Suche hat sich einiges geändert. Bitte passen Sie Ihre vorab festgelegten Expertenfragen an. Erfahren Sie mehr über die Änderungen auf der Seite „Aktuelles“ und den aktualisierten Hilfe-Seiten

Bauleistung - 245010-2021

14/05/2021    S93

Deutschland-Berlin: Bauarbeiten

2021/S 093-245010

Regelmäßige nichtverbindliche Bekanntmachung – Sektoren

Diese Bekanntmachung ist nur eine regelmäßige nichtverbindliche Bekanntmachung

Bauauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/25/EU

Abschnitt I: Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: FEI – Beschaffung Infrastruktur
Postanschrift: Caroline-Michaelis-Straße 5-11
Ort: Berlin
NUTS-Code: DE30 Berlin
Postleitzahl: 10115
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): Kittler, Stefan
E-Mail: stefan.kittler@deutschebahn.com
Telefon: +49 3029755794
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.deutschebahn.com/bieterportal
I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
Der Auftrag wird von einer zentralen Beschaffungsstelle vergeben
I.3)Kommunikation
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
I.6)Haupttätigkeit(en)
Eisenbahndienste

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

ABS Berlin – Frankfurt (Oder) – Grenze D/PL Planungsabschnitt (PA) 16, Bf Berlin-Köpenick Parallelmaßnahmen S 3 Ost

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45000000 Bauarbeiten
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Ziel der Maßnahme ist die Erhöhung der Streckengeschwindigkeit auf v=160 km/h, sowie die Anhebung der Radsatzlast von 22,5 t auf 25 t, auf dem Planungsabschnitt 16 Bf Köpenick, der sich von km 10.360 bis km 13.580 erstreckt. Innerhalb des Streckenabschnitts befinden sich insgesamt 5 Eisenbahnüberführungen und 1 Personenunterführung, die sowohl S- als auch Fernbahnseitig erneuert werden müssen. Teil der Baumaßnahme ist der Umbau des Bahnhofs Köpenick. Dieser wird um einen Regionalbahnsteig erweitert. Die Maßnahme erfolgt in 4 Bauphasen, der Eisenbahnbetrieb muss während der gesamten Bauzeit von 03/23 bis 07/27 aufrechterhalten werden.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 1.00 EUR
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE30 Berlin
Hauptort der Ausführung:

Berlin, Bahnhof Köpenick, Strecke 6153

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

— Erneuerung der Gleisanlagen im Bereich Bf Köpenick zwischen Wuhleheide und Hirschgarten,

— Aufweitung der EÜ Bahnhofstraße,

— Umbau EÜ Wuhle,

— Umbau EÜ Hämmerlingstraße,

— Umbau EÜ Forum Köpenick,

— Umbau EÜ Bf Köpenick (Empfangsgebäude),

— Neubau Regionalbahnsteig Köpenick und Empfangshalle,

— Errichtung von Stützwänden,

— Errichtung von Schallschutzwänden,

— Erneuerung der Oberleitungs-, LST- und TK-Anlagen,

— Verschwenkung Zufahrt von Elcknerplatz bis ESTW Köpenick.

II.2.14)Zusätzliche Angaben

Voraussichtliche Bauzeit 08/2022 bis 07/2027

II.3)Voraussichtlicher Tag der Veröffentlichung der Auftragsbekanntmachung:
07/12/2021

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
10/05/2021