Dienstleistungen - 246771-2020

27/05/2020    S102

Deutschland-Ludwigshafen: Dienstleistungen von Ingenieurbüros

2020/S 102-246771

Berichtigung

Bekanntmachung über Änderungen oder zusätzliche Angaben

Dienstleistungen

(Supplement zum Amtsblatt der Europäischen Union, 2020/S 087-207629)

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Stadtverwaltung Ludwigshafen am Rhein, Bauverwaltung
Postanschrift: Jaegerstraße 1
Ort: Ludwigshafen
NUTS-Code: DEB34 Ludwigshafen am Rhein, Kreisfreie Stadt
Postleitzahl: 67059
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): Stadtverwaltung Ludwigshafen – Bauverwaltung Frau Boder-Schneider
E-Mail: submission@ludwigshafen.de
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: www.ludwigshafen.de
Adresse des Beschafferprofils: www.ludwigshafen.de

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Generalplanerleistungen für den Ersatzbau der Hochstraße Süd (B37) Abschnitt Pilzhochstraße

Referenznummer der Bekanntmachung: 2020/141
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
71300000 Dienstleistungen von Ingenieurbüros
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Planungsleistungen.

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
26/05/2020
VI.6)Referenz der ursprünglichen Bekanntmachung
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2020/S 087-207629

Abschnitt VII: Änderungen

VII.1)Zu ändernde oder zusätzliche Angaben
VII.1.2)In der ursprünglichen Bekanntmachung zu berichtigender Text
Abschnitt Nummer: II.2.9)
Stelle des zu berichtigenden Textes: Angabe zur Beschränkung der Zahl der Bewerber, die zur Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden
Anstatt:

b. Unternehmens-Referenzen

[...] die mindestens die Lph 2 bis 8 [...]

muss es heißen:

b. Unternehmens-Referenzen

[...] die mindestens die Lph 2 und 3 sowie 6 bis 8 (IngBW und VA) bzw. bei Lph 3 und 5 (TwPl) [...]

Abschnitt Nummer: II.2.9)
Stelle des zu berichtigenden Textes: Angabe zur Beschränkung der Zahl der Bewerber, die zur Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden
Anstatt:

b. Unternehmens-Referenzen

[...] Mindestanforderungen sind aus der mit den Vergabeunterlagen [...]

muss es heißen:

b. Unternehmens-Referenzen

[...] Mindestanforderungen sind aus der mit dieser Änderung der Bekanntmachung bereitgestellten Anlage Eignungskriterien ersichtlich. [...]

Abschnitt Nummer: III.1.3)
Stelle des zu berichtigenden Textes: Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Anstatt:

1. Qualifikation des Projektleitungsteams

[...] bzw. Lph 1 bis 4 [...]

muss es heißen:

1. Qualifikation des Projektleitungsteams

[...] bzw. Lph 2 bis 4 [...]

Abschnitt Nummer: III.1.3)
Stelle des zu berichtigenden Textes: Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Anstatt:

1. Qualifikation des Projektleitungsteams

[...] angegeben werden

[...]

muss es heißen:

1. Qualifikation des Projektleitungsteams

[...] angegeben werden. Die Lph 4 der TwPl muss nicht zwingend mit den Lph 2 und 3 erbracht worden sein. Es kann hierfür somit eine gesonderte Referenz eingereicht werden.

[...]

Abschnitt Nummer: III.1.3)
Stelle des zu berichtigenden Textes: Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Anstatt:

2. Unternehmens-Referenzen

[...]

Für die Erfüllung der Mindestanforderungen können auch mehrere Referenzen angegeben werden

[...]

muss es heißen:

2. Unternehmens-Referenzen

[...]

Für die Erfüllung der Mindestanforderungen können auch mehrere Referenzen angegeben werden. Die Lph 4 der TwPl muss nicht zwingend mit den Lph 2 und 3 erbracht worden sein. Es kann hierfür somit eine gesonderte Referenz eingereicht werden.

[...]

VII.2)Weitere zusätzliche Informationen: