Informieren Sie sich auf unserer COVID-19-Seite über Ausschreibungen im Zusammenhang mit dem Bedarf an medizinischer Ausrüstung.

Die Konferenz zur Zukunft Europas ist die Gelegenheit, Ihre Ideen zu teilen und Europas Zukunft mitzugestalten. Verschaffen Sie sich Gehör!

Dienstleistungen - 248013-2021

17/05/2021    S94

Deutschland-Frankfurt am Main: Öffentlicher Verkehr (Straße)

2021/S 094-248013

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: traffiQ Lokale Nahverkehrsgesellschaft Frankfurt am Main mbH
Postanschrift: Stiftstraße 9-17
Ort: Frankfurt am Main
NUTS-Code: DE712 Frankfurt am Main, Kreisfreie Stadt
Postleitzahl: 60313
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): https://www.subreport.de/E56925622
E-Mail: vergaben@traffiQ.de
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.traffiQ.de
Adresse des Beschafferprofils: https://www.subreport.de/E56925622
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: Aufgabenträgerorganisation, privatrechtlich organisiert
I.5)Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV)

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

On-Demand – Bertrieb im Frankfurter Norden

Referenznummer der Bekanntmachung: On-Demand Bertrieb Ffm Nord
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
60112000 Öffentlicher Verkehr (Straße)
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Das vorgesehene On-Demand Projekt der Stadt Frankfurt am Main ist Teil des Verbundprojekts „OnDeMo-FRM“, in welchem der Einsatz von On-Demand Shuttles testweise in der Region erprobt werden soll. Da es sich um ein neuartiges, innovatives und bisher noch nicht im ÖPNV etabliertes Produkt handelt, können noch nicht alle Parameter final und unumstößlich festgelegt werden. Vielmehr werden die Erkenntnisse, welche im Laufe des Projekts gewonnen werden, fortlaufend Einfluss auf den Betrieb haben. Es handelt sich demnach um ein dynamisches Pilotprojekt, in welchem ein flexibles, partnerschaftliches und zielführendes Zusammenarbeiten notwendig ist, um das Produkt On-Demand in Frankfurt am Main etablieren und erfolgreich machen zu können.

Gegenstand der Vergabe ist der Betrieb des On-Demand Angebots im Auftrag der AG. Das Angebot ist Bestandteil des öffentlichen Personennahverkehr

Die vollständige Beschreibung finden Sie unter:

https://www.subreport.de/E56925622

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 739 440.00 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
32425000 Netzbetriebssystem
71322500 Technische Planungsleistungen für Verkehrsanlagen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE712 Frankfurt am Main, Kreisfreie Stadt
Hauptort der Ausführung:

Frankfurt am Main

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Das vorgesehene On-Demand Projekt der Stadt Frankfurt am Main ist Teil des Verbundprojekts „OnDeMo-FRM“, in welchem der Einsatz von On-Demand Shuttles testweise in der Region erprobt werden soll. Da es sich um ein neuartiges, innovatives und bisher noch nicht im ÖPNV etabliertes Produkt handelt, können noch nicht alle Parameter final und unumstößlich festgelegt werden. Vielmehr werden die Erkenntnisse, welche im Laufe des Projekts gewonnen werden, fortlaufend Einfluss auf den Betrieb haben. Es handelt sich demnach um ein dynamisches Pilotprojekt, in welchem ein flexibles, partnerschaftliches und zielführendes Zusammenarbeiten notwendig ist, um das Produkt On-Demand in Frankfurt am Main etablieren und erfolgreich machen zu können.

Gegenstand der Vergabe ist der Betrieb des On-Demand Angebots im Auftrag der AG. Das Angebot ist Bestandteil des öffentlichen Personennahverkehr

Die vollständige Beschreibung finden Sie unter:

https://www.subreport.de/E56925622

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2021/S 017-039096
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Bezeichnung des Auftrags:

On-Demand Bertrieb Ffm Nord

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
18/03/2021
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 2
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: GHT Mobility GmbH
Postanschrift: Hallesches Ufer 60
Ort: Berlin
NUTS-Code: DE300 Berlin
Postleitzahl: 10963
Land: Deutschland
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 2 414 481.00 EUR
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 739 440.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen
Es können Unteraufträge vergeben werden

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:

Die Vergabeunterlagen werden den Bewerbern unentgeltlich, uneingeschränkt, direkt und vollständig unter https://www.subreport.de/E56925622 zur Verfügung gestellt.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer des Landes Hessen beim Regierungspräsidium Darmstadt
Postanschrift: Dienstgebäude: Wilhelminenstraße 1-3; Fristenbriefkasten: Luisenplatz 2
Ort: Darmstadt
Postleitzahl: 64283
Land: Deutschland
Fax: +49 6151125816 / +49 6151126834
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer des Landes Hessen beim Regierungspräsidium Darmstadt
Postanschrift: Wilhelminenstraße 1-3
Ort: Darmstadt
Postleitzahl: 64283
Land: Deutschland
Telefon: +49 6151126603
Fax: +49 6151125816
Internet-Adresse: www.traffiq.de
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer des Landes Hessen beim Regierungspräsidium Darmstadt
Postanschrift: Wilhelminenstraße 1-3
Ort: Darmstadt
Postleitzahl: 64283
Land: Deutschland
Telefon: +49 6151126603
Fax: +49 6151125816
Internet-Adresse: www.traffiq.de
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
12/05/2021