Lieferungen - 251985-2022

Kompaktansicht anzeigen

Submission deadline has been amended by:  336716-2022
11/05/2022    S91

Estland-Tallinn: Überwachungs- und Sicherheitssysteme und -einrichtungen

2022/S 091-251985

Auftragsbekanntmachung

Lieferauftrag

Richtlinie 2009/81/EG

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber / Auftraggeber

I.1)Name, Adressen und Kontaktstelle(n)

Offizielle Bezeichnung: Politsei- ja Piirivalveamet
Nationale Identifikationsnummer: 70008747
Postanschrift: Pärnu mnt 139
Ort: Tallinn
Postleitzahl: 15060
Land: Estland
Zu Händen von: KATTI MÄGI
E-Mail: katti.magi@politsei.ee
Telefon: +372 53004387

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse des öffentlichen Auftraggebers / des Auftraggebers: http://www.politsei.ee

Elektronischer Zugang zu Informationen: https://riigihanked.riik.ee/rhr-web/#/procurement/4379588/general-info

Elektronische Einreichung von Angeboten und Teilnahmeanträgen: https://riigihanked.riik.ee/rhr-web/#/procurement/4379588/general-info

Weitere Auskünfte erteilen:
die oben genannten Kontaktstellen

Ausschreibungs- und ergänzende Unterlagen (einschließlich Unterlagen für den wettbewerblichen Dialog und ein dynamisches Beschaffungssystem) verschicken:
die oben genannten Kontaktstellen

Angebote oder Teilnahmeanträge sind zu richten an:
die oben genannten Kontaktstellen

I.2)Art des öffentlichen Auftraggebers
Ministerium oder sonstige zentral- oder bundesstaatliche Behörde einschließlich regionaler oder lokaler Unterabteilungen
I.3)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung
Öffentliche Sicherheit und Ordnung
I.4)Auftragsvergabe im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber / anderer Auftraggeber
Der öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber: nein

Abschnitt II: Auftragsgegenstand

II.1)Beschreibung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags durch den öffentlichen Auftraggeber:
Eesti Vabariigi idapiiri lõikude 1-3 valve- ja seireseadmete paigaldamine ja valguskaablite puhumine
II.1.2)Art des Auftrags und Ort der Ausführung, Lieferung bzw. Dienstleistung
Lieferauftrag
Hauptort der Ausführung, Lieferung oder Dienstleistungserbringung: Eesti

NUTS-Code EE Eesti

II.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung
II.1.4)Angaben zur Rahmenvereinbarung
II.1.5)Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens:
Eesti Vabariigi idapiiri lõikude 1-3 (23,5km) valve- ja seireseadmete (asjad) ostmine, paigaldamine ja seadistamine, valguskaablite puhumine ja otsastamine (tööd).
II.1.6)Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)

35120000 Überwachungs- und Sicherheitssysteme und -einrichtungen

II.1.7)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen
II.1.8)Lose
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.9)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2)Menge oder Umfang des Auftrags
II.2.1)Gesamtmenge bzw. -umfang:

Geschätzter Wert ohne MwSt: 2000000.00 EUR
II.2.2)Angaben zu Optionen
II.2.3)Angaben zur Vertragsverlängerung
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.3)Vertragslaufzeit bzw. Beginn und Ende der Auftragsausführung
Laufzeit in Monaten: 12 (ab Auftragsvergabe)

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Bedingungen für den Auftrag
III.1.1)Geforderte Kautionen und Sicherheiten:
III.1.2)Wesentliche Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen und/oder Verweis auf die maßgeblichen Vorschriften:
III.1.3)Rechtsform der Bietergemeinschaft, an die der Auftrag vergeben wird:
III.1.4)Sonstige besondere Bedingungen für die Auftragsausführung, insbesondere bezüglich der Versorgungs- und Informationssicherheit:
III.1.5)Angaben zur Sicherheitsüberprüfung:
III.2)Teilnahmebedingungen
III.2.1)Persönliche Lage
III.2.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit

Kriterien für die wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit der Wirtschaftsteilnehmer (die zu deren Ausschluss führen können)

Angaben und Formalitäten, die erforderlich sind, um die Einhaltung der Auflagen zu überprüfen: Taotleja/ ühistaotleja viimase kahe lõppenud kogu majandustegevuse netokäive peab olema igal majandusaastal vähemalt 2 000 000 eurot. Taotleja/ ühistaotleja esitab netokäibe riigihanke alusdokumentides lisa 7 toodud vormil. Eesti Vabariigis registreeritud taotleja/ ühistaotleja majandustegevuse netokäivete õigsust kontrollib hankija läbi riigihangete registri. Taotleja/ ühistaotleja, kelle asukohamaaks ei ole Eesti Vabariik, esitab oma kahe viimase lõppenud majandusaasta kinnitatud aruannete väljavõtted, millest nähtuvad nimetatud majandusaastate netokäibed.Kui see on taotleja/ ühistaotleja kvalifikatsiooni tõendamiseks vajalik ja asjakohane, võib taotleja/ ühistaotleja tõendada oma vastavust majanduslikule ja finantsseisundile, vastavust tehnilisele ja kutsealasele pädevusele esitatud nõuetele konkreetse hankelepingu täitmise raames teiste ettevõtjate vahendite alusel, sõltumata õigusliku suhte iseloomust nende ettevõtjatega. Selleks peab ta hankijale vastuvõetaval viisil tõendama, et nendel ettevõtjatel on vastavad vahendid olemas, nad on nõus vahendite kasutamisega ja pakkuja või taotleja kasutab neid lepingu täitmisel.
III.2.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit

Kriterien für die technischen und beruflichen Fähigkeiten der Wirtschaftsteilnehmer (die zu deren Ausschluss führen können)

Angaben und Formalitäten, die erforderlich sind, um die Einhaltung der Auflagen zu überprüfen:
1. Taotleja/ ühistaotleja peab omama kehtivat riigisaladuse töötlemisluba vähemalt tasemega piiratud. Pakkuja esitab:1.1 kehtiva riigisaladuse töötlemisloa koopia vähemalt tasemega piiratud ja1.2 dokumendiga tutvuma volitatud isiku andmed (ees-ja perekonnanimi koos isikukoodiga) koos talle väljastatud vähemalt piiratud tasemega riigisaladuse juurdepääsuõigust kinnitav dokument või riigisaladuse loa koopiagaVÕI2. juhul kui taotlejal/ühistaotlejal ei ole vähemalt piiratud tasemel riigisaladuse ja salastatud teabekandjate töötlemise luba, siis on taotlejal/ühistaotlejal võimalik riigisaladust töödelda ka hankija poolt etteantud ruumis ja asukohas. Sellisel juhul esitab taotleja/ ühistaotleja:2.1 taotluse, et ta soovib riigisaladust töödelda hankija ruumides ning dokumentidega tutvuda hankija ruumides ja2.2 dokumentidega tutvuma volitatud isikute nimed (ees- ja perekonnanimi) ja nendele väljastatud vähemalt piiratud tasemel riigisaladusele juurdepääsuõigust kinnitava dokumendi või riigisaladuse loa dokumendi.Hankija võib anda taotlejale, kellel käesolevas punktis 1 nimetatud juurdepääsuõigust veel ei ole, lisaaega sellise taotlemiseks 10 kalendripäeva taotluse esitamise tähtpäevast arvates. Lisaaja taotlemiseks peab taotleja lisaaja taotluse esitama läbi RHRi teabevahetuse hankijale vähemalt 10 kalendripäeva enne taotluse esitamise tähtpäeva., Taotleja/ ühistaotleja peab olema riigihanke algamisele eelneva 36 kuu jooksul nõuetekohaselt täitnud (leping/ tellimus peab olema täidetud ning tööd tellija poolt vastu võetud) vähemalt ühe seire- või valvesüsteemi paigaldamise- ja seadistamise lepingu/ tellimuse maksumusega vähemalt 200 000 eurot. Taotleja/ ühistaotleja esitab täidetud lepingu loetelu riigihanke alusdokumentides lisas 8 toodud vormil.
III.2.4)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.3)Besondere Bedingungen für Dienstleistungsaufträge
III.3.1)Angaben zu einem besonderen Berufsstand
III.3.2)Für die Erbringung der Dienstleistung verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Verfahrensart
IV.1.1)Verfahrensart
Nichtoffen
IV.1.2)Beschränkung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer, die zur Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden
IV.1.3)Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
Abwicklung des Verfahrens in aufeinander folgenden Phasen zwecks schrittweiser Verringerung der Zahl der zu erörternden Lösungen bzw. zu verhandelnden Angebote ja
IV.2)Zuschlagskriterien
IV.2.1)Zuschlagskriterien
Niedrigster Preis
IV.2.2)Angaben zur elektronischen Auktion
Eine elektronische Auktion wurde durchgeführt: nein
IV.3)Verwaltungsangaben
IV.3.1)Aktenzeichen beim öffentlichen Auftraggeber:
248572
IV.3.2)Frühere Bekanntmachung(en) desselben Auftrags
nein
IV.3.3)Bedingungen für den Erhalt von Ausschreibungs- und ergänzenden Unterlagen bzw. der Beschreibung
IV.3.4)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
14.6.2022 - 14:00
IV.3.5)Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.3.6)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge verfasst werden können
Estnisch.

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der Europäischen Union finanziert wird: ja
Angabe der Vorhaben und/oder Programme: Integreeritud Piirihalduse Fondi osana piirihalduse ja viisapoliitika rahastu ehk BMVI (Instrument for Financial Support for Border Management and Visa Policy)
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren

Offizielle Bezeichnung: Riigihangete vaidlustuskomisjon
Postanschrift: Endla 13/Lõkke 5
Ort: Tallinn
Postleitzahl: 10122
Land: Estland
E-Mail: vako@fin.ee
Telefon: +372 6113713
Internet-Adresse: http://www.fin.ee/riigihangete-poliitika

VI.4.2)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.3)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
6.5.2022