Lieferungen - 253159-2020

Submission deadline has been amended by:  316300-2020
02/06/2020    S105    Lieferungen - Auftragsbekanntmachung - Offenes Verfahren 

die Niederlande-Leiden: Tanklöschfahrzeuge

2020/S 105-253159

Auftragsbekanntmachung

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Veiligheidsregio Hollands Midden
Nationale Identifikationsnummer: 56711517
Postanschrift: Rooseveltstraat 4 A
Ort: Leiden
NUTS-Code: NL NEDERLAND
Postleitzahl: 2321 BM
Land: Niederlande
Kontaktstelle(n): Joost Lucassen
E-Mail: aanbesteden@vrhm.nl
Telefon: +31 882465000

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.vrhm.nl

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://www.tenderned.nl/tenderned-web/aankondiging/detail/publicatie/akid/270fe7c05f124fdd0353d3e4b8d295f6
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt folgende Kontaktstelle:
Offizielle Bezeichnung: Joost Lucassen
Ort: Leiden
NUTS-Code: NL NEDERLAND
Land: Niederlande
Kontaktstelle(n): Joost Lucassen
E-Mail: joost.lucassen@vrhm.nl
Telefon: +31 636066328

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.vrhm.nl

Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Öffentliche Sicherheit und Ordnung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Tankautospuiten VRHM

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
34144212 Tanklöschfahrzeuge
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Leveren en onderhouden van circa 45 Tankautospuiten voor Veiligheidsregio Hollands Midden. Afname van de voertuigen vindt gefaseerd plaats; Het betreft circa tien voertuigen per jaar met een zo kort mogelijke levertijd voor het eerste voertuig. Uitgangspunt is een compact voertuig, geschikt voor manoeuvreren in dichte bebouwing zoals stadscentra. Voertuigen zijn modulair ingericht: Hiermee wordt bedoeld dat wijzigingen in bepakking eenvoudig kunnen worden doorgevoerd aan de hand van een flexibele inrichting van o.a. ophangsystemen. Onderhoud wordt door de Opdrachtnemer langjarig geleverd conform het beheerconcept van VRHM. Gebruikmaken van O-bundels. De tankcapaciteit is minimaal 2 000 liter water, de pomp levert minimaal 3000l/min bij 10 Bar. Een haspel van 80 m met een debiet van 200 liter/min bij 7 Bar op de straalpijp. De cabine is ingericht voor zeven personen waarvan vier naast elkaar in de rijrichting.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: NL NEDERLAND
Hauptort der Ausführung:

Regio Leiden/Alphen/Gouda.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Circa 45 stuks.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Zie het beschrijvend document. / Gewichtung: 100
Qualitätskriterium - Name: Zie het beschrijvend document. / Gewichtung: 100
Kostenkriterium - Name: Zie het beschrijvend document. / Gewichtung: 100
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 180
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zie het beschrijvend document.

II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 24/08/2020
Ortszeit: 16:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Niederländisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Laufzeit in Monaten: 3 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 24/08/2020
Ortszeit: 16:05

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Rechtbank Den Haag
Postanschrift: Prins Clauslaan 60
Ort: Den Haag
Postleitzahl: 2595 AJ
Land: Niederlande
E-Mail: voorlichting.rb.den.haag@rechtspraak.nl
Telefon: +31 883622200
Fax: +31 883622200

Internet-Adresse: http://www.rechtspraak.nl/Organisatie/Rechtbanken/Den-Haag

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
27/05/2020