TED is consulting its users on a new publication schedule. Please provide your feedback before 15 September 2018!

Dienstleistungen - 253341-2018

13/06/2018    S111    - - Dienstleistungen - Bekanntmachung über vergebene Aufträge - Offenes Verfahren 

Deutschland-Kelheim: Reinigung von Schulen

2018/S 111-253341

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Dienstleistungen

Legal Basis:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
LRA Kelheim
2018-132319
Donaupark 12
Kelheim
93309
Deutschland
Kontaktstelle(n): SG 12 Kreisfinanzverwaltung
Telefon: +49 94412071235
E-Mail: barbara.schweser-kopfmueller@landkreis-kelheim.de
Fax: +49 94412071255
NUTS-Code: DE226

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: www.landkreis-kelheim.de

Adresse des Beschafferprofils: www.staatsanzeiger-eservice.de

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Gebäudereinigung: Unterhalts-, Glas- und Grundreinigung im Donau-Gymnasium Kelheim

Referenznummer der Bekanntmachung: 2018-132319
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
90919300
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Unterhalts-, Glas- und Grundreinigung im Donau-Gymnasium mit einer Grundfläche von ca. 10 200 m2 und einer Glasfläche von ca. 2 500 m2.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 0.01 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90919300
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE226
Hauptort der Ausführung:

Donau-Gymnasium, Rennweg 61, 93309 Kelheim.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Unterhalts-, Glas- und Grundreinigung im Donau-Gymnasium mit einer Grundfläche von ca. 10 200 m2 und einer Glasfläche von ca. 2 500 m2.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Alle Kriterien und Gewichtungen wurden in den Beschaffungsunterlagen ausführlich dargestellt. / Gewichtung: siehe Angebotsunterl
Kostenkriterium - Name: Alle Kriterien und Gewichtungen wurden in den Beschaffungsunterlagen ausführlich dargestellt. / Gewichtung: siehe Angebotsunterl
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Bezeichnung des Auftrags:

Unterhalts-, Glas- und Grundreinigung im Donau-Gymnasium, Rennweg 61,93309 Kelheim

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
25/05/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 10
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Götz Gebäudemanagement RSL GmbH & Co KG
DE226
Hofer Straße 10
Regensburg
93057
Deutschland
Telefon: +49 9416404-0
E-Mail: service@goetz-fm.com
Fax: +49 94164044130
NUTS-Code: DE226

Internet-Adresse: www.goetz-fm.com

Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 0.01 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:

Da es sich in Abschnitt II: Gegenstand unter II.1.7 Gesamtwert der Beschaffung und im Abschnitt V: Auftragsvergabe unter V.2.4 Angaben zum Wert des Auftrags/Loses um ein technisches Pflichtfeld handelt, wird ein Betrag von 0.01 EUR angegeben.

Der angegebene Gesamtwert der Beschaffung bzw. der Wert des Auftrags/Loses entspricht nicht dem tatsächlichen Wert der Auftragssumme bzw. des Auftrags/Loses. Dieser Wert wird gemäß Artikel 50 Absatz 4 der Richtlinie 2014/24/EU und § 39 Absatz 6 VgV nicht veröffentlicht, da eine Veröffentlichung den geschäftlichen Interessen des erfolgreichen Bieters schadet und den lauteren Wettbewerb beeinträchtigt.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabestelle Südbayern
Maximilianstraße 39
München
80538
Deutschland
Telefon: +49 8921762411
E-Mail: Vergabekammer.suedbayern@eg-ob.bayern.de
Fax: +49 8921762847
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
12/06/2018