Dienstleistungen - 253928-2020

02/06/2020    S105    Dienstleistungen - Vorabinformation ohne Aufruf zum Wettbewerb - Entfällt 

Deutschland-Frankenthal: Dienstleistungen von Krankenhäusern

2020/S 105-253928

Vorinformation

Diese Bekanntmachung dient nur der Vorinformation

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Stadtklinik Frankenthal
Postanschrift: Elsa-Brändström-Str. 1
Ort: Frankenthal
NUTS-Code: DEB31 Frankenthal (Pfalz), Kreisfreie Stadt
Postleitzahl: 67227
Land: Deutschland
E-Mail: schmitz@gdekk.de
Telefon: +49 22134039915

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: https://bieter.ehealth-evergabe.de/portal/

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: Krankenhaus
I.5)Haupttätigkeit(en)
Gesundheit

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Aufruf zur Interessensbekundung zur Übernahme der Bewirtschaftung der Medizintechnik der Stadtklinik Frankenthal

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
85111000 Dienstleistungen von Krankenhäusern
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Die Leistungen umfassen die Bewirtschaftung der medizinisch-technischen Geräte in der Stadtklinik Frankenthal, nach einschlägigen Gesetzen und gültigen Normen (wie MPG, MPBetreibV, RöV, RKI-Richtlinien, DGUV V3 GuV 2.10) in der aktuellen Fassung.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEB31 Frankenthal (Pfalz), Kreisfreie Stadt
Hauptort der Ausführung:

Stadtklinik Frankenthal

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Die Leistungen umfassen die Bewirtschaftung der medizinisch-technischen Geräte in der Stadtklinik Frankenthal, nach einschlägigen Gesetzen und gültigen Normen (wie MPG, MPBetreibV, RöV, RKI-Richtlinien, DGUV V3 GuV 2.10) in der aktuellen Fassung, insbesondere die:

— notwendigen Instandhaltungsmaßnahmen (Inspektion, Wartung, Instandsetzung, STK nach § 6 MPBetreibV, MT nach § 11 MPG, MPBetreibV);

— Ersatzteildisposition;

— Durchführung von Überprüfungen der elektrischen Sicherheit nach den Unfallverhütungsvorschriften gem. DGUV V3;

— Umsetzung der Medizinprodukte Betreiberverordnung, der Röntgenverordnung inklusive aller wiederkehrenden Prüf- und Qualitätssichernden Leistungen und die Organisation von Schulungen;

— Übernahme von Dokumentationspflichten gemäß RöV, MPG, MPBetreibV (z. B. das Führen des Medizinproduktebuches gemäß § 7 MPBetreibV) für alle beim Auftraggeber befindlichen aktiven Medizinprodukte;

— Überarbeitung der Bestandsverzeichnisse, Kennzeichnung der Geräte mit einer Geräteidentifikationsnummer nach Abteilung bzw. Station, Haus etc.;

— Führung eines Gerätemanagements mit regelmäßigen Schwachstellenanalysen und Kostenaufstellungen für die einzelnen Stationen (Kostenstellen) und Abteilungen;

— Begleitung, Steuerung und Dokumentation der Erst-/Folgeeinweisungen;

— Beratung bei Reinvestitionsmaßnahmen;

— Nutzung der vorhandenen Instandhaltungs- und Bewirtschaftungssoftware MT/BT-Data von HSD über einen gesicherten Fernzugriff (Kosten für den Fernzugriff und gegebenenfalls Schnittstellenkosten trägt der AN);

— separates ANgebot einer Elektronikversicherung ohne SB oder IF.

II.2.14)Zusätzliche Angaben

Bewerbungen sind formlos mit einer kurzen Unternehmenspräsentation bis zum 1.7.2020 an die E-Mail Adresse vergabe@gdekk.de, Betreff: Medizintechnik Frankenthal, zu senden.

Da es sich um ein reines Interessensbekundungsverfahren handelt, werden Auswahlkriterien erst im offenen Verfahren benannt.

II.3)Voraussichtlicher Tag der Veröffentlichung der Auftragsbekanntmachung:
03/01/2021

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
29/05/2020