Dienstleistungen - 254276-2020

02/06/2020    S105    Dienstleistungen - Auftragsbekanntmachung - Offenes Verfahren 

Frankreich-Avignon: Überwachung von Alarmanlagen

2020/S 105-254276

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Ville d'Avignon
Postanschrift: Hôtel de Ville — place de l'Horloge
Ort: Avignon Cedex 09
NUTS-Code: FRL06 Vaucluse
Postleitzahl: 84045
Land: Frankreich
E-Mail: commande.publique@mairie-avignon.com
Telefon: +33 490808314

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.avignon.fr

Adresse des Beschafferprofils: https://avignon-marchespublics.omnikles.com/

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://avignon-marchespublics.omnikles.com/
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt folgende Kontaktstelle:
Offizielle Bezeichnung: Direction commande publique
Postanschrift: Annexe de l'Hôtel de Ville — 1, rue Racine — 4e étage — bureau 411
Ort: Avignon Cedex 09
NUTS-Code: FRL06 Vaucluse
Postleitzahl: 84045
Land: Frankreich
E-Mail: commande.publique@mairie-avignon.com
Telefon: +33 490808314

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.avignon.fr

Adresse des Beschafferprofils: https://avignon-marchespublics.omnikles.com/

Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://avignon-marchespublics.omnikles.com/
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Entretien et maintenance des alarmes anti-intrusion et vidéo des bâtiments et écoles de la Ville d'Avignon 2020-2023

Referenznummer der Bekanntmachung: 20S0030
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
79711000 Überwachung von Alarmanlagen
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

— la consultation porte sur un lot unique dont la description est donnée ci-dessous;

— le marché est un accord-cadre à bons de commande en application de l'article R. 2162-2 alinéa 2 du code de la commande publique, passé pour une 1re période d'un an à compter de la notification, reconductible tacitement trois fois par période d'un an.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
79711000 Überwachung von Alarmanlagen
50343000 Reparatur und Wartung von Videogeräten
50800000 Diverse Reparatur- und Wartungsdienste
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRL06 Vaucluse
Hauptort der Ausführung:

Avignon.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

— minimum HT/an = 30 000 EUR;

— maximum HT/an = 180 000 EUR.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

— reconductible tacitement trois fois par période d'un an.

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

— lettre de candidature (formulaire DC1 ou équivalent);

— déclaration sur l'honneur du candidat justifiant qu'il n'entre dans aucun des cas mentionnés aux articles L. 2141 - 1 à 5 et 7 à 11 du Code de la commande publique (CCP), concernant les interdictions de soumissionner et notamment qu'il est en règle au regard des articles L. 5212-1 à L. 5212-11 du code du travail concernant l'emploi des travailleurs handicapés (Cf. article R. 2143-3 du CCP);

— copie des jugements de redressement judiciaire.

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

— déclaration concernant le chiffre d'affaires global et le chiffre d'affaires concernant les fournitures, services ou travaux auxquels se réfère le marché, réalisés au cours des trois derniers exercices disponibles.

III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

— liste des prestations de même nature exécutées au cours des trois dernières années indiquant la date, le montant et le destinataire prouvées par des attestations ou par une déclaration;

— déclaration indiquant les effectifs du candidat et l'importance du personnel d'encadrement pour chacune des trois dernières années;

— outillage, matériel et équipement technique dont le candidat dispose pour la réalisation de marchés de même nature.

III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.1)Angaben zu einem besonderen Berufsstand
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
Rahmenvereinbarung mit einem einzigen Wirtschaftsteilnehmer
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 07/07/2020
Ortszeit: 11:30
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Französisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Laufzeit in Monaten: 6 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 09/07/2020
Ortszeit: 14:30
Angaben über befugte Personen und das Öffnungsverfahren:

— les membres de la commission technique (séance non publique).

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: ja
Voraussichtlicher Zeitpunkt weiterer Bekanntmachungen:

Dans 48 mois.

VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Téléchargement du DCE sur https://avignon-marchespublics.omnikles.com/.

— les opérateurs économiques devront répondre via le site https://avignon-marchespublics.omnikles.com/

— le pouvoir adjudicateur impose la transmission des plis par voie électronique conformément à l'article R. 2132- 1 à 11 du code de la commande publique;

— de la même manière, tous les échanges d'information et communications sont effectués par voie électronique.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Tribunal administratif de Nîmes
Postanschrift: 16, avenue Feuchères — CS 88010
Ort: Nîmes Cedex 09
Postleitzahl: 30941
Land: Frankreich
E-Mail: greffe.ta-nimes@juradm.fr
Telefon: +33 466273700

Internet-Adresse: http://nimes.tribunal-administratif.fr/

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Tribunal administratif de Nîmes
Postanschrift: 16, avenue Feuchères — CS 88010
Ort: Nîmes Cedex 09
Postleitzahl: 30941
Land: Frankreich
E-Mail: greffe.ta-nimes@juradm.fr
Telefon: +33 466273700

Internet-Adresse: http://nimes.tribunal-administratif.fr/

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
29/05/2020