Dienstleistungen - 254895-2020

02/06/2020    S105

die Niederlande-Utrecht: Entwicklung von allgemeinen Dienstprogrammen

2020/S 105-254895

Bekanntmachung einer Änderung

Änderung eines Vertrags/einer Konzession während der Laufzeit

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Rijkswaterstaat Programma's, Projecten en Onderhoud
Nationale Identifikationsnummer: 361633343
Postanschrift: Griffioenlaan 2
Ort: Utrecht
NUTS-Code: NL NEDERLAND
Postleitzahl: 3526 LA
Land: Niederlande
Kontaktstelle(n): Mark Ruygvoorn
E-Mail: Aanbestedingsteam-GWW@rws.nl

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.rijkswaterstaat.nl

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

31145697: vervangend beslis- en besturingssysteem voor de stormvloedkering Ramspol

Referenznummer der Bekanntmachung: 31145697
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
72212771 Entwicklung von allgemeinen Dienstprogrammen
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45246410 Wartung von Hochwasserschutzanlagen
45240000 Wasserbauarbeiten
34996200 Steuer- und Überwachungs-, Sicherheits- oder Signaleinrichtungen für die Binnenschifffahrt
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: NL211 Noord-Overijssel
Hauptort der Ausführung:

Gemeente Kampen.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung zum Zeitpunkt des Abschlusses des Vertrags:

Zie korte omschrijving.

II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 01/11/2019
Ende: 01/12/2021
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Abschnitt IV: Verfahren

IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Bekanntmachung einer Auftragsvergabe in Bezug auf diesen Auftrag
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2020/S 013-026714

Abschnitt V: Auftragsvergabe/Konzessionsvergabe

Auftrags-Nr.: 1
Bezeichnung des Auftrags:

31145697: vervangend beslis- en besturingssysteem voor de Stormvloedkering Ramspol

V.2)Auftragsvergabe/Konzessionsvergabe
V.2.1)Tag des Abschlusses des Vertrags/der Entscheidung über die Konzessionsvergabe:
29/10/2019
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Der Auftrag/Die Konzession wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Auftragnehmers/Konzessionärs
Offizielle Bezeichnung: Istimewa Elektrotechniek bv (kvk 63717727)
Nationale Identifikationsnummer: 63717727
Postanschrift: Frankrijkweg 3
Ort: Ritthem
NUTS-Code: NL NEDERLAND
Postleitzahl: 4389 PB
Land: Niederlande
E-Mail: sales@istimewa.nl
Telefon: +31 113612840

Internet-Adresse: http://www.istimewa-elektro.nl

Der Auftragnehmer/Konzessionär ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses/der Konzession (zum Zeitpunkt des Abschlusses des Auftrags;ohne MwSt.)
Gesamtwert der Beschaffung: 2 357 994.00 EUR

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Burgerlijke rechter te 's-Gravenhage
Ort: Den Haag
Land: Niederlande
E-Mail: voorlichting.rb.den.haag@rechtspraak.nl

Internet-Adresse: http://www.rechtspraak.nl

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
28/05/2020

Abschnitt VII: Änderungen des Vertrags/der Konzession

VII.1)Beschreibung der Beschaffung nach den Änderungen
VII.1.1)CPV-Code Hauptteil
72212771 Entwicklung von allgemeinen Dienstprogrammen
VII.1.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
VII.1.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: NL211 Noord-Overijssel
Hauptort der Ausführung:

Stormvloedkering Ramspol gelegen tussen het Ketelmeer en het Zwarte Meer.

VII.1.4)Beschreibung der Beschaffung:

Het beslis- en besturingssysteem is het geheel aan hard- en software dat benodigd is voor het bedienen, besturen, beslissen en bewaken van de stormvloedkering. De bestaande situatie van het B&B-systeem is end of life en voldoet niet (meer) aan de eisen die door Rijkswaterstaat gesteld worden aan dit soort systemen. Hiermee wordt de kans op falen groter. Om te voorkomen dat het systeem in negatieve zin bijdraagt aan de wettelijk gestelde faalkans dient het systeem vervangen te worden.

VII.1.5)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 22/10/2019
Ende: 01/12/2024
Bei Rahmenvereinbarungen – Begründung, falls die Laufzeit der Rahmenvereinbarung vier Jahre übersteigt:

Niet van toepassing.

VII.1.6)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses/der Konzession (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/des Loses/der Konzession: 46 543.77 EUR
VII.1.7)Name und Anschrift des Auftragnehmers/Konzessionärs
Offizielle Bezeichnung: Istimewa Elektrotechniek bv
Postanschrift: Frankrijkweg 3
Ort: Vlissingen
NUTS-Code: NL NEDERLAND
Postleitzahl: 4380 AA
Land: Niederlande
Der Auftragnehmer/Konzessionär ist ein KMU: ja
VII.2)Angaben zu den Änderungen
VII.2.1)Beschreibung der Änderungen
Art und Umfang der Änderungen (mit Angabe möglicher früherer Vertragsänderungen):

Het beslis- en besturingssysteem is het geheel aan hard- en software dat benodigd is voor het bedienen, besturen, beslissen en bewaken van de stormvloedkering. De bestaande situatie van het B&B-systeem is end of life en voldoet niet (meer) aan de eisen die door Rijkswaterstaat gesteld worden aan dit soort systemen. Hiermee wordt de kans op falen groter. Om te voorkomen dat het systeem in negatieve zin bijdraagt aan de wettelijk gestelde faalkans dient het systeem vervangen te worden.

Door voortschrijdend inzicht zijn enkele noodzakelijke wijzigingen geconstateerd in Bijlage H (SSS: System Subsysteem Specification) bij de Vraagspecificatie Eisen, waarin de eisen m.b.t. de functionaliteit van het nieuwe B&B-systeem worden beschreven. Deze wijziging betreft een aanpassing in de eis-teksten van Bijlage H.

VII.2.2)Gründe für die Änderung
Notwendigkeit zusätzlicher Bauarbeiten, Dienstleistungen oder Lieferungen durch den ursprünglichen Auftragnehmer/Konzessionär (Artikel 43 Absatz 1 Buchstabe b der Richtlinie 2014/23/EU, Artikel 72 Absatz 1 Buchstabe b der Richtlinie 2014/24/EU, Artikel 89 Absatz 1 Buchstabe b der Richtlinie 2014/25/EU)
Beschreibung der wirtschaftlichen oder technischen Gründe und der Unannehmlichkeiten oder beträchtlichen Zusatzkosten, durch die ein Auftragnehmerwechsel verhindert wird:

Deze wijziging is noodzakelijk, omdat zonder het doorvoeren ervan het beoogde eindresultaat binnen het project niet bereikt kan worden. Doordat het een wijziging in slechts een deel van de eisen uit de Bijlage H van het contract gaat, is het vanuit het technisch perspectief de verandering van de opdrachtnemer niet mogelijk. De opdracht is al in uitvoering waardoor de verandering van de opdrachtnemer bij deze relatief kleine wijziging tot aanzienlijke ongemak zou gaan leiden.

VII.2.3)Preiserhöhung
Aktualisierter Gesamtauftragswert vor den Änderungen (unter Berücksichtigung möglicher früherer Vertragsänderungen und Preisanpassungen sowie im Falle der Richtlinie 2014/23/EU der durchschnittlichen Inflation im betreffenden Mitgliedstaat)
Wert ohne MwSt.: 46 543.77 EUR
Gesamtauftragswert nach den Änderungen
Wert ohne MwSt.: 2 404 537.77 EUR