Dienstleistungen - 254917-2020

02/06/2020    S105

Spanien-Santander: Verpflegungsdienste für Schulen

2020/S 105-254917

Soziale und andere besondere Dienstleistungen – öffentliche Aufträge

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Consejería de Educación, Formación Profesional y Turismo del Gobierno de Cantabria
Nationale Identifikationsnummer: S3933002B
Postanschrift: C/ Vargas, 53, 7.ª planta
Ort: Santander
NUTS-Code: ES130 Cantabria
Postleitzahl: 39010
Land: Spanien
Kontaktstelle(n): Consejería de Educación, Formación Profesional y Turismo del Gobierno de Cantabria
E-Mail: diez_al@cantabria.es
Telefon: +034 942207439
Fax: +034 942208162

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: https://contrataciondelestado.es

Adresse des Beschafferprofils: https://contrataciondelestado.es/wps/poc?uri=deeplink:perfilContratante&idBp=RIIK4aUyufIQK2TEfXGy%2BA%3D%3D

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://contrataciondelestado.es/wps/poc?uri=deeplink:detalle_licitacion&idEvl=FpDuZ9oxL2yiEJrVRqloyA%3D%3D
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Bildung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Elaboración de comidas para alumnos internos en residencias de centros educativos

Referenznummer der Bekanntmachung: T09ASI2204
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
55524000 Verpflegungsdienste für Schulen
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Elaboración de comidas para alumnos internos en residencias de centros educativos.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 437 850.00 EUR
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für maximale Anzahl an Losen: 3
Maximale Anzahl an Losen, die an einen Bieter vergeben werden können: 3
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Centro integrado de Formación Profesional La Granja (Heras)

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
55524000 Verpflegungsdienste für Schulen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: ES130 Cantabria
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Centro integrado de Formación Profesional La Granja (Heras).

II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 49 875.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags oder der Rahmenvereinbarung
Laufzeit in Monaten: 10
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Residencia del Instituto de Educación Secundaria Jesús de Monasterio (Potes)

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
55524000 Verpflegungsdienste für Schulen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: ES130 Cantabria
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Residencia del Instituto de Educación Secundaria Jesús de Monasterio (Potes).

II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 85 312.50 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags oder der Rahmenvereinbarung
Laufzeit in Monaten: 10
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Escuela Hogar Jerónimo Pérez Sáinz de la Maza (Quintana, Soba)

Los-Nr.: 3
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
55524000 Verpflegungsdienste für Schulen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: ES130 Cantabria
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Escuela Hogar Jerónimo Pérez Sáinz de la Maza (Quintana, Soba).

II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 47 250.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags oder der Rahmenvereinbarung
Laufzeit in Monaten: 10
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.4)Objektive Teilnahmeregeln und -kriterien
Auflistung und kurze Beschreibung der Regeln und Kriterien:

Capacidades de obrar:

— capacidad de obrar.

Solvencias económicas y/o clasificación:

— M6-1. Hostelería y servicios de comida (inferior a 150 000 EUR),

— cifra anual de negocio. Descripción: referido al mejor ejercicio dentro de los tres últimos disponibles en función de las fechas de constitución o de inicio de actividades del empresario y de presentación de las ofertas.

Solvencias técnicas:

— trabajos realizados. Descripción: experiencia en la realización de servicios o trabajos de igual o similar naturaleza que los que constituyen el objeto del contrato en el curso de los tres últimos años.

III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.1)Angaben zu einem besonderen Berufsstand
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:

Consideraciones tipo social. Descripción: la empresa adjudicataria está obligada a favorecer la estabilidad en el empleo, asegurar la igualdad de oportunidades entre hombres y mujeres y contribuir a la integración laboral de los colectivos más desfavorecidos, de manera acorde con la legislación vigente en materia laboral y en cumplimiento de las cláusulas específicas de este contrato.

Eliminar desigualdades entre el hombre y la mujer. Descripción: la empresa adjudicataria, de no estar legalmente obligada a elaborar el plan de igualdad, deberá presentar declaración responsable sobre medidas a aplicar en relación con las personas trabajadoras en la ejecución del contrato, para alcanzar la igualdad de trato y de oportunidades entre mujeres y hombres en el ámbito laboral, eliminar estereotipos y fomentar una igualdad efectiva y real.

III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung
IV.1.10)Identifizierung der geltenden nationalen Vorschriften für das Verfahren:
IV.1.11)Hauptmerkmale des Vergabeverfahrens:
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge / Schlusstermin für den Eingang von Interessenbekundungen
Tag: 19/06/2020
Ortszeit: 14:00
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Spanisch

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
Aufträge werden elektronisch erteilt
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Tribunal Administrativo Central de Recursos Contractuales
Postanschrift: Avenida General Perón, 38
Ort: Madrid
Postleitzahl: 28020
Land: Spanien

Internet-Adresse: http://tribunalcontratos.gob.es

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
28/05/2020