Dienstleistungen - 255179-2020

02/06/2020    S105    Dienstleistungen - Bekanntmachung über vergebene Aufträge - Verhandlungsverfahren 

Belgien-Brüssel: Graffiti-Entfernung

2020/S 105-255179

Bekanntmachung vergebener Aufträge – Sektoren

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/25/EU

Abschnitt I: Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: SNCB-Procurement
Nationale Identifikationsnummer: 0203.430.576_18250
Postanschrift: Avenue de la Porte de Hal 40
Ort: Bruxelles
NUTS-Code: BE100 Arr. de Bruxelles-Capitale / Arr. van Brussel-Hoofdstad
Postleitzahl: 1060
Land: Belgien
Kontaktstelle(n): Claude Van Geyte
E-Mail: claude.vangeyte@belgiantrain.be
Telefon: +32 25282652

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: www.B-rail.be

Adresse des Beschafferprofils: https://enot.publicprocurement.be/enot-war/preViewNotice.do?noticeId=376926

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.6)Haupttätigkeit(en)
Eisenbahndienste

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Enlèvement des graffitis, tags et affichages sauvages dans les gares et bâtiments administratifs de la SNCB

Referenznummer der Bekanntmachung: SNCB-CS-CS4-0001760857-F06_0
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
90690000 Graffiti-Entfernung
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

— enlèvement des graffitis, tags et affichages sauvages dans les gares et bâtiments administratifs.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: BE1 RÉGION DE BRUXELLES-CAPITALE / BRUSSELS HOOFDSTEDELIJK GEWEST
NUTS-Code: BE2 VLAAMS GEWEST
NUTS-Code: BE3 RÉGION WALLONNE
Hauptort der Ausführung:

Belgique.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

— enlèvement des graffitis, tags et affichages sauvages dans les gares et bâtiments administratifs.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Voir point 6 du guide de sélection en annexe de l’avis de marché.

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Verhandlungsverfahren mit vorherigem Aufruf zum Wettbewerb
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2020/S 072-173164
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer regelmäßigen nichtverbindlichen Bekanntmachung

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Sonstige Gründe (Einstellung des Verfahrens)

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:

Voir point 6 du guide de sélection en annexe de l’avis de marché.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Conseil d'État
Postanschrift: Rue de la Science 33
Ort: Bruxelles
Postleitzahl: 1040
Land: Belgien
E-Mail: info@conseildetat.be
Telefon: +32 22349611
Fax: +32 22349842

Internet-Adresse: http://www.raadvst-consetat.be

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Conseil d'État
Postanschrift: Rue de la Science 33
Ort: Bruxelles
Postleitzahl: 1040
Land: Belgien
E-Mail: info@conseildetat.be
Telefon: +32 22349611
Fax: +32 22349842

Internet-Adresse: http://www.raadvst-consetat.be

VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

— un recours doit être introduit auprès du Conseil d’État, au moyen d’une lettre recommandée, dans un délai de 60 jours à compter du jour qui suit la notification de la décision attaquée.

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Conseil d'État
Postanschrift: Rue de la Science 33
Ort: Bruxelles
Postleitzahl: 1040
Land: Belgien
E-Mail: info@conseildetat.be
Telefon: +32 22349611
Fax: +32 22349842

Internet-Adresse: http://www.raadvst-consetat.be

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
29/05/2020