Dienstleistungen - 255307-2020

02/06/2020    S105    Dienstleistungen - Auftragsbekanntmachung - Verhandlungsverfahren (competitive procedure with negotiation) 

Norwegen-Oslo: Dienstleistungen in Verbindung mit Software

2020/S 105-255307

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Integrerings-og mangfoldsdirektoratet (IMDi)
Nationale Identifikationsnummer: 987 879 696
Postanschrift: Tollbugata 20
Ort: Oslo
NUTS-Code: NO NORGE
Postleitzahl: 0152
Land: Norwegen
Kontaktstelle(n): Emilie Kristine Christoffersen
E-Mail: ech@imdi.no

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: www.imdi.no

Adresse des Beschafferprofils: https://eu.eu-supply.com/ctm/Company/CompanyInformation/Index/339193

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: http://eu.eu-supply.com/app/rfq/rwlentrance_s.asp?PID=271252&B=DFO
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: http://eu.eu-supply.com/app/rfq/rwlentrance_s.asp?PID=271252&B=DFO
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Ministerium oder sonstige zentral- oder bundesstaatliche Behörde einschließlich regionaler oder lokaler Unterabteilungen
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Tool and Support for a Business Rule Management System/Decision Management System (BRMS/DMS)

Referenznummer der Bekanntmachung: 20-04036
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
72260000 Dienstleistungen in Verbindung mit Software
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

The aim of the contracting authority is to secure a new solution to automate decisions and to give decision support, which supports statutory requirements and which covers the contracting authority's need for clear and secure rule management.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 4 500 000.00 NOK
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
48000000 Softwarepaket und Informationssysteme
48400000 Softwarepaket für Geschäftstransaktionen und persönliche Arbeitsabläufe
48482000 Business-Intelligence-Softwarepaket
48517000 IT-Softwarepaket
48770000 Softwarepaket mit allgemeinen, Komprimierungs- und Druckdienstprogrammen
48900000 Diverse Softwarepakete und Computersysteme
48920000 Büroautomatisierungssoftwarepaket
72000000 IT-Dienste: Beratung, Software-Entwicklung, Internet und Hilfestellung
72211000 Programmierung von System- und Anwendersoftware
72212000 Programmierung von Anwendersoftware
72212400 Entwicklung von Software für Geschäftstransaktionen und persönliche Arbeitsabläufe
72212482 Entwicklung von Business-Intelligence-Software
72221000 Beratung im Bereich Unternehmensanalyse
72263000 Software-Implementierung
72265000 Software-Konfiguration
72268000 Bereitstellung von Software
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: NO NORGE
Hauptort der Ausführung:

Oslo.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

The aim of the contracting authority is to secure a new solution to automate decisions and to give decision support, which supports statutory requirements and which covers the contracting authority's need for clear and secure rule management. The contracting authority intends to establish a contract for the procurement of a business rule management system/decision management system with support and maintenance, as well as additional services/additional software. The system will be integrated with other applications, consisting of purpose-built and standard case management tools. In accordance with the contracting authority's strategy, we are looking for a standard software/standard service that can be adapted to the contracting authority's needs and that is delivered on a cloud-based platform (SaaS/PaaS).

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 4 500 000.00 NOK
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 72
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

The contract can be extended for 2 years + 2 years + 2 years, so that the total possible contract length is 12 years.

II.2.9)Angabe zur Beschränkung der Zahl der Bewerber, die zur Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden
Geplante Mindestzahl: 3
Objektive Kriterien für die Auswahl der begrenzten Zahl von Bewerbern:

See the tender documentation.

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

The contract contains options to expand and amend the functionality and scope of the delivery, cf. SSA-T Annex 1.

II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Tenderers must be a legally registered company.

Documentation requirement: company registration certificate or equivalent documentation showing that the tenderer is registered in a register of business enterprises, a professional register or a trade register in their homeland.

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Tenderers must have the required economic and financial standing.

Documentation requirement:

• the last approved annual financial statements with the annual report and auditor's report as well as any newer information of relevance;

• solidity assessment from a company licensed to operate a credit information business. The assessment must not be more than three months old at the application deadline, be based on the last approved fiscal figures and should provide information about credit worthiness and the degree of bankruptcy risk.

III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Tenderers must have experience from comparable assignments.

Documentation requirement: description of up to three of the most relevant assignments during the last 3 years. The description must include a description of the assignment, statement of the assignment value, dates and recipient (name, telephone and email). It is the tenderer's responsibility to confirm relevance through the description.

III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.1)Angaben zu einem besonderen Berufsstand
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:

See the tender documentation.

III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal
Verpflichtung zur Angabe der Namen und beruflichen Qualifikationen der Personen, die für die Ausführung des Auftrags verantwortlich sind

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Verhandlungsverfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
Abwicklung des Verfahrens in aufeinander folgenden Phasen zwecks schrittweiser Verringerung der Zahl der zu erörternden Lösungen bzw. zu verhandelnden Angebote
IV.1.5)Angaben zur Verhandlung
Der öffentliche Auftraggeber behält sich das Recht vor, den Auftrag auf der Grundlage der ursprünglichen Angebote zu vergeben, ohne Verhandlungen durchzuführen
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 30/06/2020
Ortszeit: 12:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
Tag: 07/07/2020
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Norwegisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 28/02/2021
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
Die elektronische Rechnungsstellung wird akzeptiert
Die Zahlung erfolgt elektronisch
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Oslo Tingrett
Ort: Oslo
Land: Norwegen
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
29/05/2020