Dienstleistungen - 255396-2022

13/05/2022    S93

Italien-Desio: Beseitigung und Behandlung von Siedlungsabfällen

2022/S 093-255396

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Brianza Energia Ambiente S.p.A.
Postanschrift: Via G. Agnesi n. 272
Ort: Desio (MB)
NUTS-Code: ITC4D Monza e della Brianza
Postleitzahl: 20832
Land: Italien
Kontaktstelle(n): Avv. Antonella Micali
E-Mail: appalti.beabrianza@pec.it
Telefon: +39 036239131
Fax: +39 0362391390
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: https://piattaformaappaltitelematici.beabrianza.it/PortaleAppalti
Adresse des Beschafferprofils: www.beabrianza.it
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://piattaformaappaltitelematici.beabrianza.it/PortaleAppalti
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://piattaformaappaltitelematici.beabrianza.it/PortaleAppalti
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: Trattamento delle differenti tipologie di rifiuti urbani e speciali, pericolosi e non pericolosi, produzione di energia elettrica, costruzione e gestione di reti di teleriscaldamento.

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Procedura aperta per l’affidamento del servizio di trasporto e trattamento finalizzato al recupero delle scorie prodotte dal termovalorizzatore di Desio (MB).

Referenznummer der Bekanntmachung: 2022_002
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
90510000 Beseitigung und Behandlung von Siedlungsabfällen
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

L’appalto ha per oggetto il servizio consistente nel trasporto e nel trattamento finalizzato al recupero delle scorie (Cod. E.E.R. 19.01.12) prodotte dall’impianto di termovalorizzazione, sito in (02832) Desio (MB), Via Gaetana Agnesi, n. 272, di proprietà della Stazione appaltante, Brianza Energia Ambiente S.p.A. e gestito dalla Società BEA Gestioni S.p.A., controllata ai sensi dell’art. 2359 c.c. dalla predetta Brianza Energia Ambiente S.p.A. (nel seguito, per brevità la “Committente”) -che gestisce, sulla base di contratto di affitto di ramo d’azienda, il predetto impianto - secondo le condizioni stabilite dal Capitolato Speciale di Appalto sub Allegato II al Disciplinare di gara.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 2 096 040.00 EUR
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90512000 Transport von Haushaltsabfällen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: IT Italia
Hauptort der Ausführung:

Il luogo di espletamento del contratto sarà l’impianto di termovalorizzazione di cui al punto II.1.4) che precede e e l’impianto/gli impianti di destinazione indicati in Offerta dall'Affidatario.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

L’appalto ha per oggetto il servizio consistente nel trasporto e nel trattamento finalizzato al recupero delle scorie (Cod. E.E.R. 19.01.12) prodotte dall’impianto di termovalorizzazione di proprietà della Stazione appaltante e gestito dalla Committente secondo le condizioni stabilite dal Capitolato Speciale di Appalto sub Allegato II al Disciplinare di gara.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 2 096 040.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

La Committente avrà facoltà di prorogare la durata del contratto aggiudicato fino ad ulteriori 6 (sei) mesi ai sensi dell’art. 106, comma 11 del D.lgs. 50/2016.

E’ ammessa la revisioni dei prezzi secondo le modalità stabilite al punto 6.3 del Disciplinare di gara.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Il Responsabile Unico del Procedimento è il dott. Samuele Marchioro.

CIG: 9225550CB0.

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Si veda il punto 8 del Disciplinare di gara.

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Si veda il punto 9.2 del Disciplinare di gara.

III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Si vedano i punti 9.1 e 9.3 del Disciplinare di gara.

III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:

Ai sensi del combinato disposto dell’articolo 32, commi 8 e 13 del D.lgs. 50/2016 i con l’art. 8, comma 1 lett. a) del D.L. n. 76 del 16.07.2020 (c.d. Decreto Semplificazioni), conv. con mod. dalla Legge n. 120 del

11.09.2020, di cui la Stazione appaltante e la Committente intendono avvalersi, l’Affidatario deve impegnarsi a iniziare l’esecuzione delle prestazioni oggetto dell’appalto “nelle more della verifica dei requisiti di cui all’articolo 80 del medesimo” D.lgs. 50/2016 e di stipula del contratto.

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 09/06/2022
Ortszeit: 15:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Italienisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Laufzeit in Monaten: 6 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 09/06/2022
Ortszeit: 15:30
Ort:

In ottemperanza agli obblighi di cui all'art. 40, comma 2 del D.lgs. n. 50/2016, la presente procedura di gara viene interamente espletata attraverso il portale telematico dedicato, in uso alla stazione appaltante raggiungibile al seguente link: https://piattaformaappaltitelematici.beabrianza.it/PortaleAppalti/.

Angaben über befugte Personen und das Öffnungsverfahren:

Poiché ai sensi dell'art. 40, comma 2 del D.lgs. n. 50/2016 e s.m.i. la presente procedura di gara viene interamente espletata attraverso il portale telematico dedicato, in uso alla stazione appaltante, non è prevista la presenza di rappresentanti degli operatori economici partecipanti in sede di apertura delle offerte (sia buste amministrative che economiche).

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: TAR per la Lombardia — sede di Milano
Postanschrift: via Filippo Corridoni, n. 39
Ort: Milano
Postleitzahl: 20122
Land: Italien
Telefon: +39 02760531
Fax: +39 0276015209
Internet-Adresse: www.giustizia-amministrativa.it
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: T.A.R. Lombardia Milano
Ort: Milano
Land: Italien
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Ai sensi dell’art. 120 del D.lgs. n. 104/2010: a) entro 30 giorni dalla pubblicazione del bando di gara, qualora autonomamente lesivo; b) entro 30 giorni dalla ricezione della comunicazione degli atti di cui all'art. 76, comma 5 del D.lgs. n. 50/2016; c) entro 30 giorni, in ogni altro caso, dalla conoscenza dell'atto.

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: T.A.R. Lombardia Milano
Postanschrift: via Filippo Corridoni, n. 39
Ort: Milano
Postleitzahl: 20122
Land: Italien
Telefon: +39 02760531
Fax: +39 0276015209
Internet-Adresse: www.giustizia-amministrativa.it
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
09/05/2022