Leveringen - 256192-2020

03/06/2020    S106

Duitsland-Karlsruhe: Transformatoren

2020/S 106-256192

Aankondiging van een opdracht

Leveringen

Rechtsgrond:
Richtlijn 2014/24/EU

Afdeling I: Aanbestedende dienst

I.1)Naam en adressen
Officiële benaming: EnBW Energie Baden-Württemberg AG
Postadres: Durlacher Allee 93
Plaats: Karlsruhe
NUTS-code: DE122 Karlsruhe, Stadtkreis
Postcode: 76131
Land: Duitsland
Contactpersoon: AI-ILV GmbH
E-mail: info@ai-ilv.de

Internetadres(sen):

Hoofdadres: https://www.enbw.com/

I.2)Inlichtingen betreffende gezamenlijke aanbesteding
I.3)Communicatie
Nadere inlichtingen zijn te verkrijgen op een ander adres:
Officiële benaming: AI-ILV GmbH
Postadres: Steinbachtal 2b
Plaats: Würzburg
NUTS-code: DE263 Würzburg, Kreisfreie Stadt
Postcode: 97082
Land: Duitsland
Contactpersoon: Martin Seifert
E-mail: info@ai-ilv.de

Internetadres(sen):

Hoofdadres: https://www.ai-ilv.de

I.4)Soort aanbestedende dienst
Ander type: Energieversorger
I.5)Hoofdactiviteit
Andere activiteit: Energieversorgung

Afdeling II: Voorwerp

II.1)Omvang van de aanbesteding
II.1.1)Benaming:

Lieferung von Umspannstationen für den Aufbau einer Schnellladeinfrastruktur

Referentienummer: EnBW-2020-US-VV
II.1.2)CPV-code hoofdcategorie
31170000 Transformatoren
II.1.3)Type opdracht
Leveringen
II.1.4)Korte beschrijving:

Lieferung von Umspannstationen für den Aufbau einer Schnellladeinfrastruktur.

II.1.5)Geraamde totale waarde
II.1.6)Inlichtingen over percelen
Verdeling in percelen: ja
Inschrijvingen mogen worden ingediend voor alle percelen
Maximumaantal percelen dat aan één inschrijver mag worden gegund: 2
De aanbestedende dienst behoudt zich het recht voor opdrachten te gunnen waarbij de volgende percelen of groepen van percelen worden gecombineerd:

Folgende Konstellationen für die Auftragsvergabe sind möglich:

— Variante 1: Los 1;

— Variante 2: Los 2;

— Variante 3: Los 3;

— Variante 4: Los 1 und Los 3;

— Variante 5: Los 2 und Los 3

Sollte ein Bieter sowohl für Los 1 und Los 2 das jeweils wirtschaftlichste Angebot eingereicht haben, so wird nur Los 1 an diesen Bieter vergeben. Für die Vergabe von Los 2 wird sodann das Angebot des zweitplatzierten Bieters berücksichtigt.

II.2)Beschrijving
II.2.1)Benaming:

Lieferung von 28 Umspannstationen mit 630 kVA Transformator - I

Perceel nr.: 1
II.2.2)Aanvullende CPV-code(s)
31170000 Transformatoren
II.2.3)Plaats van uitvoering
NUTS-code: DE DEUTSCHLAND
Voornaamste plaats van uitvoering:

Lieferung in Chargen an Standorte in Deutschland

II.2.4)Beschrijving van de aanbesteding:

Lieferung von 28 Umspannstationen mit 630 kVA Transformator gemäß Leistungsbeschreibung und Vergabeunterlagen.

II.2.5)Gunningscriteria
De prijs is niet het enige gunningscriterium en alle criteria worden enkel vermeld in de aanbestedingsdocumenten
II.2.6)Geraamde waarde
II.2.7)Looptijd van de opdracht, de raamovereenkomst of het dynamische aankoopsysteem
Looptijd in dagen: 1
Deze opdracht kan worden verlengd: neen
II.2.9)Inlichtingen over de beperkingen op het aantal gegadigden dat wordt uitgenodigd
II.2.10)Inlichtingen over varianten
Varianten worden geaccepteerd: neen
II.2.11)Inlichtingen over opties
Opties: ja
Beschrijving van opties:

Siehe Vergabeunterlagen.

II.2.12)Inlichtingen over elektronische catalogi
II.2.13)Inlichtingen over middelen van de Europese Unie
De aanbesteding houdt verband met een project en/of een programma dat met middelen van de EU wordt gefinancierd: neen
II.2.14)Nadere inlichtingen

Angabe in Ziffer II.2.7) („1“) ist formularbedingt anzugeben, ist jedoch nicht korrekt.

Siehe Preisblatt und Wertungsschema für weitere Details zu den Lieferzeiten.

Alle Teilnehmer, welche form- und fristgerecht ihre Teilnahmeanträge abgegeben haben, nicht gem. §§ 123, 124 GWB ausgeschlossen werden und die im Teilnahmewettbewerb geforderte Eignung nachweisen können, werden zur Angebotsabgabe aufgefordert.

II.2)Beschrijving
II.2.1)Benaming:

Lieferung von 28 Umspannstationen mit 630 kVA Transformator – II

Perceel nr.: 2
II.2.2)Aanvullende CPV-code(s)
31170000 Transformatoren
II.2.3)Plaats van uitvoering
NUTS-code: DE DEUTSCHLAND
Voornaamste plaats van uitvoering:

Lieferung in Chargen an Standorte in Deutschland.

II.2.4)Beschrijving van de aanbesteding:

Lieferung von 28 Umspannstationen mit 630 kVA Transformator gemäß Leistungsbeschreibung und Vergabeunterlagen.

II.2.5)Gunningscriteria
De prijs is niet het enige gunningscriterium en alle criteria worden enkel vermeld in de aanbestedingsdocumenten
II.2.6)Geraamde waarde
II.2.7)Looptijd van de opdracht, de raamovereenkomst of het dynamische aankoopsysteem
Looptijd in dagen: 1
Deze opdracht kan worden verlengd: neen
II.2.9)Inlichtingen over de beperkingen op het aantal gegadigden dat wordt uitgenodigd
II.2.10)Inlichtingen over varianten
Varianten worden geaccepteerd: neen
II.2.11)Inlichtingen over opties
Opties: ja
Beschrijving van opties:

Siehe Vergabeunterlagen.

II.2.12)Inlichtingen over elektronische catalogi
II.2.13)Inlichtingen over middelen van de Europese Unie
De aanbesteding houdt verband met een project en/of een programma dat met middelen van de EU wordt gefinancierd: neen
II.2.14)Nadere inlichtingen

Angabe in Ziffer II.2.7) („1“) ist formularbedingt anzugeben, ist jedoch nicht korrekt.

Siehe Preisblatt und Wertungsschema für weitere Details zu den Lieferzeiten.

Alle Teilnehmer, welche form- und fristgerecht ihre Teilnahmeanträge abgegeben haben, nicht gem. §§ 123, 124 GWB ausgeschlossen werden und die im Teilnahmewettbewerb geforderte Eignung nachweisen können, werden zur Angebotsabgabe aufgefordert.

II.2)Beschrijving
II.2.1)Benaming:

Lieferung von 28 Umspannstationen mit 800 kVA Transformator

Perceel nr.: 3
II.2.2)Aanvullende CPV-code(s)
31170000 Transformatoren
II.2.3)Plaats van uitvoering
NUTS-code: DE DEUTSCHLAND
Voornaamste plaats van uitvoering:

Lieferung in Chargen an Standorte in Deutschland.

II.2.4)Beschrijving van de aanbesteding:

Lieferung von 28 Umspannstationen mit 800 kVA Transformator gemäß Leistungsbeschreibung und Vergabeunterlagen.

II.2.5)Gunningscriteria
De prijs is niet het enige gunningscriterium en alle criteria worden enkel vermeld in de aanbestedingsdocumenten
II.2.6)Geraamde waarde
II.2.7)Looptijd van de opdracht, de raamovereenkomst of het dynamische aankoopsysteem
Looptijd in dagen: 1
Deze opdracht kan worden verlengd: neen
II.2.9)Inlichtingen over de beperkingen op het aantal gegadigden dat wordt uitgenodigd
II.2.10)Inlichtingen over varianten
Varianten worden geaccepteerd: neen
II.2.11)Inlichtingen over opties
Opties: ja
Beschrijving van opties:

Siehe Vergabeunterlagen.

II.2.12)Inlichtingen over elektronische catalogi
II.2.13)Inlichtingen over middelen van de Europese Unie
De aanbesteding houdt verband met een project en/of een programma dat met middelen van de EU wordt gefinancierd: neen
II.2.14)Nadere inlichtingen

Angabe in Ziffer II.2.7) („1“) ist formularbedingt anzugeben, ist jedoch nicht korrekt.

Siehe Preisblatt und Wertungsschema für weitere Details zu den Lieferzeiten.

Alle Teilnehmer, welche form- und fristgerecht ihre Teilnahmeanträge abgegeben haben, nicht gem. §§ 123, 124 GWB ausgeschlossen werden und die im Teilnahmewettbewerb geforderte Eignung nachweisen können, werden zur Angebotsabgabe aufgefordert.

Afdeling III: Juridische, economische, financiële en technische inlichtingen

III.1)Voorwaarden voor deelneming
III.1.1)Geschiktheid om de beroepsactiviteit uit te oefenen, waaronder de vereisten in verband met de inschrijving in het beroeps- of handelsregister
Lijst en beknopte beschrijving van de voorwaarden:

Folgende Unterlagen sind jeweils ausgefüllt und – wo vorgesehen – unterschrieben dem Teilnahmeantrag beizulegen:

— A0_Bewerbungsschreiben;

— Fragebogen zur Eignungsprüfung (elektronisches Formular .aidf);

— A1_Eigenerklärung zur Eignung.

(Angabe der Unternehmensbezeichnung und Anschrift, Angabe zum Berufsregister, Angabe zu Insolvenzverfahren und Liquidation, Angabe, dass nachweislich keine schwere Verfehlung begangen wurde [§§ 123, 124 GWB], Angaben zur Zahlung von Steuern, Abgaben und Beiträgen zur gesetzlichen Sozialversicherung, Angabe zur Mitgliedschaft bei der Berufsgenossenschaft)

Folgende Formulare sind ausgefüllt einzureichen, falls Bietergemeinschaften gebildet oder Nachunternehmen eingesetzt werden sollen:

— F1_Erklärung der Bietergemeinschaft;

— F2_Verzeichnis der Leistungen/Kapazitäten anderer Unternehmen.

Bietergemeinschaften müssen gesamtschuldnerisch haften und einen Bevollmächtigten benennen.

Auf den § 47 VgV bezüglich der Eignungsleihe wird ausdrücklich hingewiesen.

Fehlende und/oder unvollständige Unterlagen können zum Ausschluss von dem Vergabeverfahren führen. Der Auftraggeber behält sich vor, fehlende Nachweise bzw. Erklärungen nachzufordern.

Es besteht hierzu jedoch keine Verpflichtung des Auftraggebers.

III.1.2)Economische en financiële draagkracht
Lijst en beknopte beschrijving van de selectiecriteria:

— A1_Eigenerklärung zur Eignung.

Angabe des Umsatzes des Unternehmens in den letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahren (2017, 2018, 2019), soweit er Leistungen betrifft, die mit der zu vergebenden Leistung vergleichbar sind;

— A3_Nachweis bzw. Eigenerklärung über eine Betriebshaftpflichtversicherung bei einem in der EU zugelassenen Haftpflichtversicherer oder Kreditinstitut. Dies kann auch in Form einer unterschriebenen Eigenerklärung erfolgen, in der vermerkt wird, dass eine Betriebshaftpflichtversicherung über die mind. geforderten Summen besteht bzw. für den Auftragsfall abgeschlossen und aufrechterhalten wird.

Die Betriebshaftpflichtversicherung muss während der gesamten Vertragslaufzeit aufrechterhalten und nachgewiesen werden.

Der Bieter hat zu gewährleisten, dass zur Deckung eines Schadens aus dem Vertrag Versicherungsschutz in Höhe der im Vertrag genannten Deckungssummen besteht.

Liegt der geforderte Versicherungsschutz oberhalb der Basisversicherung des Bieters, kann der Bieter den geforderten Versicherungsschutz auch durch Abschluss einer Objektversicherung oder durch Zusatzdeckung durch Abschluss einer zu seiner Basisversicherung hinzutretenden Firmenhaftpflicht (Exzedentenversicherung) erbringen.

III.1.3)Technische en beroepsbekwaamheid
Lijst en beknopte beschrijving van de selectiecriteria:

— A2_Eigenerklärung zu Fachkunde und Leistungsfähigkeit;

— A4_Referenzliste des letzten Geschäftsjahres (2019);

— A5_Eigenerklärung über erfolgreiche Abwicklung mindestens 3 ähnlich gelagerter Projekte in Europa.

Eventuele minimumeisen:

Es muss nachgewiesen werden, dass mindestens 3 ähnliche gelagerte Projekte in Europa erfolgreich abgewickelt wurden.

III.1.5)Informatie over voorbehouden opdrachten
III.2)Voorwaarden met betrekking tot de opdracht
III.2.2)Voorwaarden inzake de uitvoering van de opdracht:
III.2.3)Inlichtingen over het personeel dat verantwoordelijk zal zijn voor de uitvoering van de opdracht

Afdeling IV: Procedure

IV.1)Beschrijving
IV.1.1)Type procedure
Mededingingsprocedure met onderhandeling
IV.1.3)Inlichtingen over een raamovereenkomst of dynamisch aankoopsysteem
IV.1.4)Inlichtingen over een beperking van het aantal oplossingen of inschrijvingen tijdens de onderhandeling of de dialoog
Gebruikmaking van een procedure in achtereenvolgende fasen waarbij geleidelijk het aantal te bespreken oplossingen of ter onderhandeling openstaande inschrijvingen wordt beperkt
IV.1.5)Inlichtingen inzake onderhandeling
De aanbestedende dienst behoudt zich het recht voor de opdracht te gunnen op basis van de initiële inschrijvingen zonder onderhandelingen te voeren
IV.1.6)Inlichtingen over elektronische veiling
IV.1.8)Inlichtingen over de Overeenkomst inzake overheidsopdrachten (GPA)
De opdracht valt onder de GPA: ja
IV.2)Administratieve inlichtingen
IV.2.1)Eerdere bekendmaking betreffende deze procedure
IV.2.2)Termijn voor ontvangst van inschrijvingen of deelnemingsaanvragen
Datum: 30/06/2020
Plaatselijke tijd: 12:00
IV.2.3)Geraamde datum van verzending van uitnodigingen tot inschrijving of deelneming aan geselecteerde gegadigden
Datum: 09/07/2020
IV.2.4)Talen die mogen worden gebruikt bij het indienen van inschrijvingen of aanvragen tot deelneming:
Duits
IV.2.6)Minimumtermijn gedurende welke de inschrijver zijn inschrijving gestand moet doen
De inschrijving moet geldig blijven tot: 30/10/2020
IV.2.7)Omstandigheden waarin de inschrijvingen worden geopend

Afdeling VI: Aanvullende inlichtingen

VI.1)Inlichtingen over periodiciteit
Periodieke opdracht: neen
VI.2)Inlichtingen over elektronische workflows
VI.3)Nadere inlichtingen:

Teilnehmerfragen müssen ausschließlich elektronisch unter Verwendung des AI-Bietercockpit gestellt werden. Die Frist für die Einreichung von Teilnehmerfragen endet am 22.6.2020 um 15.00 Uhr.

Die Auskunftserteilung zu Teilnehmerfragen endet am 24.6.2020.

Die Abgabe der Teilnahmeanträge erfolgt ebenfalls ausschließlich elektronisch über die Vergabeplattform der AI-ILV GmbH (https://vergabeplattform.ai-ilv.de).

Dort müssen die Teilnahmewettbewerbsunterlagen mit dem AI Bietercockpit geöffnet, bearbeitet und abgegeben werden, nachdem sich die Bieter kostenlos auf der Plattform und für die Teilnahme am Verfahren registriert haben.

Kontaktstelle bei Fragen zur Bedienung und zur elektronischen Angebotsabgabe:

Nachrichtenfunktion des Bietercockpit oder via info@ai-ilv.de

VI.4)Beroepsprocedures
VI.4.1)Beroepsinstantie
Officiële benaming: Vergabekammer Baden-Württemberg
Postadres: Durlacher Allee 100
Plaats: Karlsruhe
Postcode: 76137
Land: Duitsland
VI.4.2)Voor bemiddelingsprocedures bevoegde instantie
VI.4.3)Beroepsprocedure
Precieze aanduiding van de termijn(en) voor beroepsprocedures:

Auf folgende gesetzliche Regelung wird hingewiesen (§ 160 Absatz 3 GWB):

Ein Nachprüfungsantrag ist unzulässig, soweit:

1) der Antragsteller den geltend gemachten Verstoß gegen Vergabevorschriften vor Einreichen des Nachprüfungsantrags erkannt und gegenüber dem Auftraggeber nicht innerhalb einer Frist von 10 Kalendertagen gerügt hat; der Ablauf der Frist nach § 134 Absatz 2 bleibt unberührt,

2) Verstöße gegen Vergabevorschriften, die aufgrund der Bekanntmachung erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der in der Bekanntmachung benannten Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden,

3) Verstöße gegen Vergabevorschriften, die erst in den Vergabeunterlagen erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden,

4) mehr als 15 Kalendertage nach Eingang der Mitteilung des Auftraggebers, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, vergangen sind.

VI.4.4)Dienst waar inlichtingen over de beroepsprocedures kunnen worden verkregen
VI.5)Datum van verzending van deze aankondiging:
29/05/2020