Dienstleistungen - 256550-2022

13/05/2022    S93

Italien-Rom: Reparatur und Wartung von Feuerlöschanlagen

2022/S 093-256550

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Città metropolitana di Roma Capitale-Servizio 1 Stazione Unica Appaltante.
Postanschrift: Viale Giorgio Ribotta 41/43
Ort: Roma
NUTS-Code: ITI43 Roma
Postleitzahl: 00144
Land: Italien
Kontaktstelle(n): Dott. Claudio Carrino - Dott.ssa Anna Rita Pacciani - Dott. Mario Pedini
E-Mail: gare.edilizia@cittametropolitanaroma.gov.it
Telefon: +39 0667663601/8798/3612
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.cittametropolitanaroma.it
Adresse des Beschafferprofils: https://www.cittametropolitanaroma.it/homepage/gli-uffici-informano/bandi-di-gara/bandi-di-gara-servizi-e-forniture/
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

PA ESF17/21/1 - Procedura aperta, suddivisa in n. 3 LOTTI, per la conclusione di altrettanti Accordi Quadro, collegati ognuno ad un LOTTO, per l’esecuzione del servizio di manutenzione degli estintori

Referenznummer der Bekanntmachung: 891305667D
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
50413200 Reparatur und Wartung von Feuerlöschanlagen
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

PA ESF17/21/1 - Procedura aperta, suddivisa in n. 3 LOTTI, per la conclusione di altrettanti Accordi Quadro, collegati ognuno ad un LOTTO, per l’esecuzione del servizio di manutenzione degli estintori, presso gli Istituti Scolastici di pertinenza della Città metropolitana di Roma Capitale, ai sensi dell’art. 54 comma 3 del D.Lgs. 50/2016. Aree territoriali Nord – Est- Sud.

CIG Lotto 1: 891305667D – Area Nord

CIG Lotto 2: 8913067F8E – Area Est

CIG Lotto 3: 8913080A4A – Area Sud

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 375 000.00 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Lotto 1: CIG 891305667D – Area Nord

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
50413200 Reparatur und Wartung von Feuerlöschanlagen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: ITI43 Roma
Hauptort der Ausführung:

Edifici scolastici della CMRC presenti sui Comuni della Città metropolitana di Roma Area NORD

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

L’Affidamento ha per oggetto l’esecuzione del Servizio di manutenzione degli estintori, presso gli Istituti Scolastici di pertinenza della Città metropolitana di Roma Capitale, aree territoriali LOTTO 1 Nord; LOTTO 2 Est; LOTTO 3 Sud, da eseguirsi mediante stipula di Accordo Quadro ai sensi dell’art. 54 del D.Lgs. 50/2016 e ss.mm.ii. Essendo l’affidamento suddiviso in n. 3 LOTTI, per ogni LOTTO sarà stipulato apposito Accordo Quadro con unico operatore economico ai sensi dell’art. 54, comma 3, del D.Lgs. 50/2016.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Prima della scadenza, il contratto potrà essere prorogato, fino ad un massimo di n. 6 mesi, agli stessi prezzi, patti e condizioni o più favorevoli per l’Amministrazione, per il periodo di tempo necessario allo svolgimento delle procedure e al perfezionamento degli atti amministrativi per l’individuazione del nuovo affidatario. Resta inteso, che è facoltà dell’Ente non disporre alcuna proroga al contratto. L’Appaltatore non ha diritto ad alcun compenso, risarcimento, rimborso o indennizzo nel caso in cui l’Amministrazione decida di non disporre la predetta proroga (art. 106, comma 11, del D.Lgs. 50/2016 e ss.mm.ii.).

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Si precisa che l’importo relativo a ciascun LOTTO rappresenta un tetto massimo di spesa e che l’Amministrazione non è obbligata a ordinare prestazioni fino alla concorrenza di detto importo.

Non potendo definire sin dall’origine le effettive quantità di prestazioni, la Città metropolitana di Roma Capitale si impegna all’acquisizione di prestazioni esclusivamente per una somma pari ad € 40.000,00,

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Lotto 1: CIG 891305667D – Area Nord

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
50413200 Reparatur und Wartung von Feuerlöschanlagen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: ITI43 Roma
Hauptort der Ausführung:

Edifici scolastici della CMRC presenti sui Comuni della Città metropolitana di Roma Area NORD

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

L’Affidamento ha per oggetto l’esecuzione del Servizio di manutenzione degli estintori, presso gli Istituti Scolastici di pertinenza della Città metropolitana di Roma Capitale, aree territoriali LOTTO 1 Nord; LOTTO 2 Est; LOTTO 3 Sud, da eseguirsi mediante stipula di Accordo Quadro ai sensi dell’art. 54 del D.Lgs. 50/2016 e ss.mm.ii. Essendo l’affidamento suddiviso in n. 3 LOTTI, per ogni LOTTO sarà stipulato apposito Accordo Quadro con unico operatore economico ai sensi dell’art. 54, comma 3, del D.Lgs. 50/2016.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Prima della scadenza, il contratto potrà essere prorogato, fino ad un massimo di n. 6 mesi, agli stessi prezzi, patti e condizioni o più favorevoli per l’Amministrazione, per il periodo di tempo necessario allo svolgimento delle procedure e al perfezionamento degli atti amministrativi per l’individuazione del nuovo affidatario. Resta inteso, che è facoltà dell’Ente non disporre alcuna proroga al contratto. L’Appaltatore non ha diritto ad alcun compenso, risarcimento, rimborso o indennizzo nel caso in cui l’Amministrazione decida di non disporre la predetta proroga (art. 106, comma 11, del D.Lgs. 50/2016 e ss.mm.ii.).

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Si precisa che l’importo relativo a ciascun LOTTO rappresenta un tetto massimo di spesa e che l’Amministrazione non è obbligata a ordinare prestazioni fino alla concorrenza di detto importo.

Non potendo definire sin dall’origine le effettive quantità di prestazioni, la Città metropolitana di Roma Capitale si impegna all’acquisizione di prestazioni esclusivamente per una somma pari ad € 40.000,00,

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Lotto 1: CIG 891305667D – Area Nord

Los-Nr.: 3
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
50413200 Reparatur und Wartung von Feuerlöschanlagen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: ITI43 Roma
Hauptort der Ausführung:

Edifici scolastici della CMRC presenti sui Comuni della Città metropolitana di Roma Area NORD

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

L’Affidamento ha per oggetto l’esecuzione del Servizio di manutenzione degli estintori, presso gli Istituti Scolastici di pertinenza della Città metropolitana di Roma Capitale, aree territoriali LOTTO 1 Nord; LOTTO 2 Est; LOTTO 3 Sud, da eseguirsi mediante stipula di Accordo Quadro ai sensi dell’art. 54 del D.Lgs. 50/2016 e ss.mm.ii. Essendo l’affidamento suddiviso in n. 3 LOTTI, per ogni LOTTO sarà stipulato apposito Accordo Quadro con unico operatore economico ai sensi dell’art. 54, comma 3, del D.Lgs. 50/2016.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Prima della scadenza, il contratto potrà essere prorogato, fino ad un massimo di n. 6 mesi, agli stessi prezzi, patti e condizioni o più favorevoli per l’Amministrazione, per il periodo di tempo necessario allo svolgimento delle procedure e al perfezionamento degli atti amministrativi per l’individuazione del nuovo affidatario. Resta inteso, che è facoltà dell’Ente non disporre alcuna proroga al contratto. L’Appaltatore non ha diritto ad alcun compenso, risarcimento, rimborso o indennizzo nel caso in cui l’Amministrazione decida di non disporre la predetta proroga (art. 106, comma 11, del D.Lgs. 50/2016 e ss.mm.ii.).

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Si precisa che l’importo relativo a ciascun LOTTO rappresenta un tetto massimo di spesa e che l’Amministrazione non è obbligata a ordinare prestazioni fino alla concorrenza di detto importo.

Non potendo definire sin dall’origine le effettive quantità di prestazioni, la Città metropolitana di Roma Capitale si impegna all’acquisizione di prestazioni esclusivamente per una somma pari ad € 40.000,00,

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2021/S 212-559358
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 1
Bezeichnung des Auftrags:

Lotto 1: CIG 891305667D – Area Nord

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 10
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 10
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 10
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: CADI dei Fratelli Milasi Srl
Ort: Reggio Calabria
NUTS-Code: ITF65 Reggio di Calabria
Land: Italien
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 125 000.00 EUR
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 125 000.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen
Es können Unteraufträge vergeben werden
Wert oder Anteil des Auftrags, der an Dritte vergeben werden soll
Anteil: 30 %

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 2
Los-Nr.: 2
Bezeichnung des Auftrags:

Lotto 2: CIG 8913067F8E – Area Est

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 10
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 10
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 10
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: F. ANTINCENDIO DI FORCONI GIOVANNI
Ort: Empoli
NUTS-Code: ITI14 Firenze
Land: Italien
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 125 000.00 EUR
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 125 000.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 3
Los-Nr.: 3
Bezeichnung des Auftrags:

Lotto 3: CIG 8913080A4A – Area Sud

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 10
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 10
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 10
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: TVL GROUP S.R.L.
Ort: Mantova
NUTS-Code: ITC4B Mantova
Land: Italien
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 125 000.00 EUR
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 125 000.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Tar Lazio
Postanschrift: via Flaminia 189
Ort: Roma
Postleitzahl: 00196
Land: Italien
E-Mail: pa@pec.ga-cert.it
Telefon: +39 0632872310
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Avverso il presente bando può essere proposto ricorso nel termine di 30 giorni secondo quanto previsto dal titolo V del libro quarto del codice del processo amministrativo, approvato con D.Lgs. 104/2010.

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
10/05/2022