Dienstleistungen - 257404-2022

13/05/2022    S93

Spanien-Santa Cruz de Tenerife: Dienstleistungen von Krankenanstalten

2022/S 093-257404

Soziale und andere besondere Dienstleistungen – öffentliche Aufträge

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Consejería de Derechos Sociales, Igualdad, Diversidad y Juventud
Nationale Identifikationsnummer: S3511001D
Postanschrift: Calle Leoncio Rodríguez, 3, edificio El Cabo, 5ª Planta
Ort: Santa Cruz de Tenerife
NUTS-Code: ES709 Tenerife
Postleitzahl: 38003
Land: Spanien
Kontaktstelle(n): Consejería de Derechos Sociales, Igualdad, Diversidad y Juventud
E-Mail: ebarros@gobiernodecanarias.org
Telefon: +34 922951286
Fax: +34 922951242
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: https://contrataciondelestado.es
Adresse des Beschafferprofils: https://contrataciondelestado.es/wps/poc?uri=deeplink:perfilContratante&idBp=YLQHxRlgo6ZvYnTkQN0%2FZA%3D%3D
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://contrataciondelestado.es/wps/poc?uri=deeplink:detalle_licitacion&idEvl=O%2FWBn1EFqLd7h85%2Fpmmsfw%3D%3D
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Sozialwesen

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Servicio regional de atención a menores con graves trastornos de conducta en régimen de acogimiento residencial, dependiente de la Dirección General de Protección a la Infancia y la Familia de la Consejería de Derechos Sociales, Igualdad, Diversidad y Juventud

Referenznummer der Bekanntmachung: DGPIF/1/2022/SERV/PA
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
85144000 Dienstleistungen von Krankenanstalten
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Servicio regional de atención a menores con graves trastornos de conducta en régimen de acogimiento residencial, dependiente de la Dirección General de Protección a la Infancia y la Familia de la Consejería de Derechos Sociales, Igualdad, Diversidad y Juventud

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 7 863 384.96 EUR
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: ES709 Tenerife
Hauptort der Ausführung:

La ubicación de la prestación del servicio se indica en el Pliego de Prescripciones Técnicas, puntos "SEGUNDA" y "TERCERA".. .

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Servicio regional de atención a menores con graves trastornos de conducta en régimen de acogimiento residencial, dependiente de la Dirección General de Protección a la Infancia y la Familia de la Consejería de Derechos Sociales, Igualdad, Diversidad y Juventud

II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 7 863 384.96 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags oder der Rahmenvereinbarung
Laufzeit in Monaten: 36
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.4)Objektive Teilnahmeregeln und -kriterien
Auflistung und kurze Beschreibung der Regeln und Kriterien:

Capacidades de Obrar:

Capacidad de obrar

No estar incurso en incompatibilidades

Solvencias Económicas y/o Clasificación:

Seguro de indemnización

Solvencias Técnicas:

- Trabajos realizados

- Otros

III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:

Cumplimiento de las Convenciones fundamentales de la Organización Mundial del Trabajo. Descripción: Garantizar la seguridad y la protección de la salud en el lugar del trabajo Cumplimiento de los convenios colectivos sectoriales y territoriales aplicables Medidas para prevenir la siniestrabilidad laboral

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung
IV.1.10)Identifizierung der geltenden nationalen Vorschriften für das Verfahren:
IV.1.11)Hauptmerkmale des Vergabeverfahrens:
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge / Schlusstermin für den Eingang von Interessenbekundungen
Tag: 09/06/2022
Ortszeit: 19:00
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Spanisch

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
Aufträge werden elektronisch erteilt
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Tribunal Administrativo de Contratos Públicos de la Comunidad Autónoma de Canarias
Postanschrift: Tomás Miller, nº 38
Ort: Las Palmas de Gran Canaria
Postleitzahl: 35007
Land: Spanien
E-Mail: tribunalcontratos.hacienda@gobiernodecanarias.org
Telefon: +034 928578124
Fax: +034 928578127
Internet-Adresse: http://www.gobiernodecanarias.org/hacienda/tacp/localizacion/localizacion.html
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Dirección General de Protección a la Infancia y la Familia
Postanschrift: San Sebastián, nº 53. Edificio Príncipe Felipe, 2ª planta.
Ort: Santa Cruz de Tenerife
Postleitzahl: 38005
Land: Spanien
E-Mail: emayand@gobiernodecanarias.org
Telefon: +034 922477711
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
09/05/2022