Lieferungen - 258069-2022

13/05/2022    S93

Norwegen-Lillehammer: Medizinische Geräte

2022/S 093-258069

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Forsvaret v/Forsvarets logistikkorganisasjon
Nationale Identifikationsnummer: 988517860
Postanschrift: Postboks 800 Postmottak
Ort: Lillehammer
NUTS-Code: NO Norge
Postleitzahl: 2617
Land: Norwegen
Kontaktstelle(n): Marie Louise Jørgensen
E-Mail: e-mjorgensen@mil.no
Telefon: +47 40919988
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: https://permalink.mercell.com/165459680.aspx
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Ministerium oder sonstige zentral- oder bundesstaatliche Behörde einschließlich regionaler oder lokaler Unterabteilungen
I.5)Haupttätigkeit(en)
Verteidigung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Procurement of a framework agreement for medical materiall - medical office

Referenznummer der Bekanntmachung: 2021028588
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
33100000 Medizinische Geräte
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

 The purpose of the procurement is to meet the user's need for medical material - medical office.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 60 000 000.00 NOK
II.2)Beschreibung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: NO Norge
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

The procurement consists of the following: Framework agreement for the procurement of medical materiel - medical office

The estimated value of the framework agreement is NOK 40-50 million in total, excluding VAT. The maximum value is NOK 60 million excluding VAT over the duration of the framework agreement.

See Section II (General Contract Provisions) and Appendix B (Requirements Specification) for further information on the scope of the procurement.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Quality / Gewichtung: 50%
Preis - Gewichtung: 50%
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2022/S 011-025296
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Bezeichnung des Auftrags:

Procurement of a framework agreement for medical materiall - medical office

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
04/05/2022
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 3
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 3
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Mediq Norge AS
Postanschrift: Brynsveien 14
Ort: Oslo
NUTS-Code: NO Norge
Postleitzahl: 0667
Land: Norwegen
E-Mail: anbud.no@mediq.com
Telefon: +47 67024300
Fax: +47 67024410
Internet-Adresse: http://www.mediqnorge.no/
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 60 000 000.00 NOK
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 60 000 000.00 NOK
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Oslo Tingrett
Ort: 0164 Oslo
Land: Norwegen
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
10/05/2022