Bauleistung - 267237-2022

Submission deadline has been amended by:  337608-2022
20/05/2022    S98

Frankreich-Straßburg: Ingenieur- und Hochbauarbeiten

2022/S 098-267237

Auftragsbekanntmachung

Bauauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: voies navigables de France
Nationale Identifikationsnummer: 13001779101362
Postanschrift: voies navigables de France, Unité Opérationnelle de Strasbourg 4 quai de Paris
Ort: Strasbourg
NUTS-Code: FRF11 Bas-Rhin
Postleitzahl: 67010
Land: Frankreich
E-Mail: Mp.sg.dts@vnf.fr
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.vnf.fr
Adresse des Beschafferprofils: https://www.marches-publics.gouv.fr
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://www.marches-publics.gouv.fr/?page=Entreprise.EntrepriseAdvancedSearch&AllCons&id=2033855&orgAcronyme=d4t
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: Gestion des voies navigables
I.5)Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: Gestion des voies navigables

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

travaux de remise en état des écluses de Gambsheim - lot 3 : Rénovation des conduites de mise à sec -

Referenznummer der Bekanntmachung: 1971I014C
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45220000 Ingenieur- und Hochbauarbeiten
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

marché de travaux de remise en état des écluses de Gambsheim - lot 3 : Rénovation des conduites de mise à sec -

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 300 000.00 EUR
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45220000 Ingenieur- und Hochbauarbeiten
45247120 Wasserstraßen, außer Kanälen
45453100 Sanierungsarbeiten
44161200 Hauptwasserleitungen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRF11 Bas-Rhin
Hauptort der Ausführung:

ecluses de Gambsheim (67760)

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

lot 3 : Rénovation des conduites de mise à sec des écluses de GambsheimChemisage des conduites afin d'en restaurer l'étanchéitémise en place d'un clapet anti-retour à l'exutoire des consuties

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 300 000.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 32
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: ja
Projektnummer oder -referenz:

modernisation du site éclusier de Gambsheim cet mei 2019

II.2.14)Zusätzliche Angaben

cette consultation est la relance du lot3 des travaux de remise en état des écluses de Gambsheim déclaré sans suite lors d'une précédente consultation.les candidats devront participer à une visite sur site au plus tard 15j avant la DLRO. Ils devront contacter le maître d'ouvrage au moins 48h à l'avance par courriel aux adresses suivantes :- thibault.piloix@vnf.fr ;- marie.hoerth@edf.fr ;

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:

une retenue de garantie de 5.0 % du montant initial du marché (augmenté le cas échéant du montant des avenants) sera constituée pour chaque lot. Cette retenue de garantie sera prélevée sur le montant de chaque acompte par le comptable assignataire des paiements. Cette retenue de garantie peut être remplacée au gré du titulaire par une garantie à première demande. En revanche, il ne sera pas accepté de caution personnelle et solidaire

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2019/S 114-278824
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 23/06/2022
Ortszeit: 12:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Französisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Laufzeit in Monaten: 8 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 23/06/2022
Ortszeit: 14:00

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.3)Zusätzliche Angaben:

cette consultation est la relance du lot 3 des travaux de remise en état des écluses de Gambsheim, déclaré sans suite lors d'une précédente consultation

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: tribunal administratif de Strasbourg
Postanschrift: 31 avenue de la Paix
Ort: Strasbourg
Postleitzahl: 67070
Land: Frankreich
E-Mail: Greffe.ta-strasbourg@juradm.fr
Telefon: +33 88212323
Fax: +33 88264466
Internet-Adresse: http://strasbourg.tribunal-administratif.fr/ta-caa/
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: comité consultatif interrégional de règlement amiable des différends ou litiges relatifs aux marchés publics de Nancy
Postanschrift: 1 rue du Préfet Claude Érignac
Ort: Nancy
Postleitzahl: 54038
Land: Frankreich
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: tribunal administratif de Strasbourg
Postanschrift: 31 avenue de la Paix
Ort: Strasbourg
Postleitzahl: 67070
Land: Frankreich
E-Mail: Greffe.ta-strasbourg@juradm.fr
Telefon: +33 88212323
Fax: +33 88264466
Internet-Adresse: http://strasbourg.tribunal-administratif.fr/ta-caa/
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
17/05/2022