Bauleistung - 267513-2022

20/05/2022    S98

Deutschland-Dresden: Bauarbeiten für Gebäude im Gesundheitswesen

2022/S 098-267513

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Bauauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden an der Technischen Universität Dresden
Postanschrift: Fetscherstraße 74
Ort: Dresden
NUTS-Code: DED21 Dresden, Kreisfreie Stadt
Postleitzahl: 01307
Land: Deutschland
E-Mail: BUT-A2@ukdd.de
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: www.uniklinikum-dresden.de
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Gesundheit

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Haus 46, Neubau Zentrum für Seelische Gesundheit (ZSG), Los 3260 - Außenfenster und Türen

Referenznummer der Bekanntmachung: H46/Los3260/2022
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45215100 Bauarbeiten für Gebäude im Gesundheitswesen
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Haus 46, Neubau Zentrum für Seelische Gesundheit

(ZSG), Los 3260 - Außenfenster und Türen

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DED21 Dresden, Kreisfreie Stadt
Hauptort der Ausführung:

Dresden, DE

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Metallbauarbeiten zur Herstellung von

Außenfenstern, Türen und Sonnenschutzanlagen. Fertigung und Montagen von

Außenfenstern und Türen sowie äußeren Fensterbänken und Sonnenschutzanlagen

der Lochfassade des Gesamtgebäudes Neubau Haus 46 - Zentrum für seelische

Gesundheit:

- Aluminium-Außenfenster, Öffnungsflügel, 1.375 St.;

- Aluminium-Außenfenster, Brandschutzanfordung bis F90, B/H bis 90/1,80m, Öffnungsflügel 25 St.;

- Aluminium-Fenster als RWA-Öffnungen, B/H bis 1,20/1,00 m 12 St.;

- mehrteiligen Loggienverglasungen als Außenfenster und -türen, B/H bis 11,60/2,70, 9 St.;

- Aluminium-Fensterbänke zum Einbau in WDVS-Fassaden 1.396 St.;

- 1-fl. Aluminium-Außentüren, Fluchttüren EN179/EN1125, B/H bis 1,50/2,26 m 10 St.;

- 2-fl. Aluminium-Außentüren, Fluchttüren EN179/EN1125, B/H bis 2,20/2,26 m 3 St.;

- Sonnenschutzanlagen, schienengeführte, motorisierte Rolloanlagen, B/H bis 90/2,80 m 1.039 St.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Werkplanungsbeginn: 12WT nach Abruf

Leistungsbeginn Baustelle: 144 WT nach Werkplanungsbeginn

Fertigstellung Hauptleistung: 614 WT nach Werkplanungsbeginn

Nachlaufendes Schließen Bauzeitöffnung: 866 WT nach Werkplanungsbeginn

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2022/S 072-191093
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Bezeichnung des Auftrags:

Haus 46, Neubau Zentrum für Seelische Gesundheit (ZSG), Los 3260 - Außenfenster und Türen

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Sonstige Gründe (Einstellung des Verfahrens)

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:

Gemäß §17 Abs. 1 Nr. 3 - VOB/A EU wird die Ausschreibung aufgrund fehlender Wirtschaftlichkeit aufgehoben.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: 1. Vergabekammer des Freistaates Sachsen
Postanschrift: Braustraße 2
Ort: Leipzig
Postleitzahl: 04107
Land: Deutschland
E-Mail: manuela.riemer@lds.sachsen.de
Telefon: +49 3419771040
Fax: +49 3419771049
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen: Nach Zurückweisung einer Rüge beträgt die Frist für die Beantragung eines Nachprüfungsverfahren vor der Vergabekammer 15 Kalendertage.

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden an der Technischen Universität Dresden
Postanschrift: Fetscherstraße 74
Ort: Dresden
Postleitzahl: 01307
Land: Deutschland
E-Mail: BUT-A2@ukdd.de
Telefon: +49 35145811755
Fax: +49 3514585309
Internet-Adresse: www.uniklinikum-dresden.de
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
16/05/2022