Bauleistung - 267690-2022

20/05/2022    S98

Deutschland-Augsburg: Bodenverlege- und Bodenbelagsarbeiten

2022/S 098-267690

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Bauauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Staatliches Bauamt Augsburg
Postanschrift: Holbeinstraße 10
Ort: Augsburg
NUTS-Code: DE271 Augsburg, Kreisfreie Stadt
Postleitzahl: 86150
Land: Deutschland
E-Mail: vergabe@stbaa.bayern.de
Telefon: +49 821-2581-0
Fax: +49 821-2581-214
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: https://my.vergabe.bayern.de
Adresse des Beschafferprofils: https://my.vergabe.bayern.de
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Wirtschaft und Finanzen

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Bodenbelagarbeiten

Referenznummer der Bekanntmachung: 22E0068
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45432100 Bodenverlege- und Bodenbelagsarbeiten
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Es kommen vorwiegend folgende Leistungen zur Ausführung:

1.Bodenbelag-, Parkett- und Holzpflasterarbeiten: - Bodenbelag Kautschuk homogen D 2mm glatt, ca. 5500 m2, - Bodenbelag als Webteppich, aus Polyamid, ca. 3300m2 - Treppenbelag aus Kautschuk und Teppich, auf Podesten und Trittstufen, Holzpflaster WE Eiche H 30mm, ca. 100m2

inkl. Feuchtigkeitsmessung, Untergrund spachteln, Voranstrich auftragen, Untergrund anschleifen absaugen Zementestrich, Risse schließen Aussparung herstellen, Anpassen an aufgehende Bauteile ohne Sockelabdeckung, Dauerelastische Verfugung, Überstand Randdämmstreifen abschneiden, Belag von Bodentanks und Revisionsdeckeln, Ersteinpflege. Liefern und Einbau von Abschlussprofilen, Belagstrennschienen, Bewegungsfugenprofilen, Treppenkantenprofilen, Bodenindikatoren als Einzelindikatoren in Noppenform.

2.Beschichtungsarbeiten: -PU-Verlaufsbeschichtung, ca. 450m2, PMMA-Versiegelung, ca. 450m2, Epoxidharz-Versiegelung, ca. 10m2; Vorbereitung durch Kugelstrahlen

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 541 588.74 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45432130 Bodenbelagsarbeiten
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE271 Augsburg, Kreisfreie Stadt
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Es kommen vorwiegend folgende Leistungen zur Ausführung:

1.Bodenbelag-, Parkett- und Holzpflasterarbeiten: - Bodenbelag Kautschuk homogen D 2mm glatt, ca. 5500 m2, - Bodenbelag als Webteppich, aus Polyamid, ca. 3300m2 - Treppenbelag aus Kautschuk und Teppich, auf Podesten und Trittstufen, Holzpflaster WE Eiche H 30mm, ca. 100m2

inkl. Feuchtigkeitsmessung, Untergrund spachteln, Voranstrich auftragen, Untergrund anschleifen absaugen Zementestrich, Risse schließen Aussparung herstellen, Anpassen an aufgehende Bauteile ohne Sockelabdeckung, Dauerelastische Verfugung, Überstand Randdämmstreifen abschneiden, Belag von Bodentanks und Revisionsdeckeln, Ersteinpflege. Liefern und Einbau von Abschlussprofilen, Belagstrennschienen, Bewegungsfugenprofilen, Treppenkantenprofilen, Bodenindikatoren als Einzelindikatoren in Noppenform.

2.Beschichtungsarbeiten: -PU-Verlaufsbeschichtung, ca. 450m2, PMMA-Versiegelung, ca. 450m2, Epoxidharz-Versiegelung, ca. 10m2; Vorbereitung durch Kugelstrahlen

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2022/S 031-078405
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
17/05/2022
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 6
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Dieter Holschbach GmbH
Ort: Morsbach
NUTS-Code: DEA2A Oberbergischer Kreis
Land: Deutschland
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 541 588.74 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer Südbayern
Postanschrift: Maximilianstr. 39
Ort: München
Postleitzahl: 80538
Land: Deutschland
Telefon: +49 89-2176-2411
Fax: +49 89-2176-2847
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Staatliches Bauamt Augsburg
Postanschrift: Holbeinstraße 10
Ort: Augsburg
Postleitzahl: 86150
Land: Deutschland
Telefon: +49 821-2581-0
Fax: +49 821-2581-214
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
17/05/2022