Bauleistung - 267846-2022

20/05/2022    S98

Deutschland-Berlin: Bodensanierungsarbeiten

2022/S 098-267846

Berichtigung

Bekanntmachung über Änderungen oder zusätzliche Angaben

Bauauftrag

(Supplement zum Amtsblatt der Europäischen Union, 2022/S 093-252393)

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: GESA - Gesellschaft zur Entwicklung und Sanierung von Altstandorten mbH
Postanschrift: Schöneberger Ufer 89-91
Ort: Berlin
NUTS-Code: DE300 Berlin
Postleitzahl: 10785
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB, Dr. Christoph Riese
E-Mail: criese@goerg.de
Telefon: +49 30884503198
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: www.goerg.de

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Sanierung Altablagerungen Sonderschadstoffdeponie "Große Hölle" Zichow - Phase 2

Referenznummer der Bekanntmachung: 3602_Zichow_Phase 2
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45112360 Bodensanierungsarbeiten
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Sanierung der Altablagerung der Sonderschadstoffdeponie "Große Hölle", Zichow.

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
17/05/2022
VI.6)Referenz der ursprünglichen Bekanntmachung
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2022/S 093-252393

Abschnitt VII: Änderungen

VII.1)Zu ändernde oder zusätzliche Angaben
VII.1.2)In der ursprünglichen Bekanntmachung zu berichtigender Text
Abschnitt Nummer: II.2.5
Stelle des zu berichtigenden Textes: Berichtigung der Zuschlagskriterien
Anstatt:

Die nachstehenden Kriterien

Preis

muss es heißen:

Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen

aufgeführt

VII.2)Weitere zusätzliche Informationen: