Lieferungen - 268116-2022

Submission deadline has been amended by:  330287-2022
20/05/2022    S98

Polen-Gostyń: Waren für pharmazeutische Zwecke

2022/S 098-268116

Auftragsbekanntmachung

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Samodzielny Publiczny Zespół Opieki Zdrowotnej w Gostyniu
Nationale Identifikationsnummer: 696-159-83-26
Postanschrift: Gostyń
Ort: Gostyń
NUTS-Code: PL Polska
Postleitzahl: 63-800
Land: Polen
E-Mail: przetargi@szpitalgostyn.pl
Telefon: +48 653226853
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://szpitalgostyn.pl/
Adresse des Beschafferprofils: http://szpitalgostyn.pl/?page_id=550
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://miniportal.uzp.gov.pl
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://miniportal.uzp.gov.pl
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Gesundheit

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Dostawa leków dla apteki szpitalnej SPZOZ w Gostyniu

Referenznummer der Bekanntmachung: SPZOZ.IV/4/2022
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
33680000 Waren für pharmazeutische Zwecke
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Przedmiotem zamówienia jest dostawa leków dla apteki szpitalnej SPZOZ w Gostyniu. 45 pakietów.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für alle Lose
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Środki do pielęgnacji ran

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33680000 Waren für pharmazeutische Zwecke
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL Polska
Hauptort der Ausführung:

Samodzielny Publiczny Zespół Opieki

Zdrowotnej w Gostyniu

Pl. K. Marcinkowskiego 8/9

63-800 Gostyń

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Dostawa leków dla apteki szpitalnej SPZOZ w Gostyniu. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia zawierają Formularze asortymentowo – cenowe stanowiące załącznik nr 2 do SWZ oraz Wzór umowy stanowiący załącznik nr 5 do SWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Wznowienie po zakończeniu obowiązujących umów

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Heparyna drobnocząsteczkowa

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33680000 Waren für pharmazeutische Zwecke
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL Polska
Hauptort der Ausführung:

Samodzielny Publiczny Zespół Opieki

Zdrowotnej w Gostyniu

Pl. K. Marcinkowskiego 8/9

63-800 Gostyń

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Dostawa leków dla apteki szpitalnej SPZOZ w Gostyniu. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia zawierają Formularze asortymentowo – cenowe stanowiące załącznik nr 2 do SWZ oraz Wzór umowy stanowiący załącznik nr 5 do SWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Wznowienie po zakończeniu obowiązujących umów

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Leki internistyczne

Los-Nr.: 3
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33680000 Waren für pharmazeutische Zwecke
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL Polska
Hauptort der Ausführung:

Samodzielny Publiczny Zespół Opieki

Zdrowotnej w Gostyniu

Pl. K. Marcinkowskiego 8/9

63-800 Gostyń

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Dostawa leków dla apteki szpitalnej SPZOZ w Gostyniu. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia zawierają Formularze asortymentowo – cenowe stanowiące załącznik nr 2 do SWZ oraz Wzór umowy stanowiący załącznik nr 5 do SWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Wznowienie po zakończeniu obowiązujących umów

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Leki

Los-Nr.: 4
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33680000 Waren für pharmazeutische Zwecke
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL Polska
Hauptort der Ausführung:

Samodzielny Publiczny Zespół Opieki

Zdrowotnej w Gostyniu

Pl. K. Marcinkowskiego 8/9

63-800 Gostyń

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Dostawa leków dla apteki szpitalnej SPZOZ w Gostyniu. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia zawierają Formularze asortymentowo – cenowe stanowiące załącznik nr 2 do SWZ oraz Wzór umowy stanowiący załącznik nr 5 do SWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Wznowienie po zakończeniu obowiązujących umów

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Leki II

Los-Nr.: 5
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33680000 Waren für pharmazeutische Zwecke
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL Polska
Hauptort der Ausführung:

Samodzielny Publiczny Zespół Opieki

Zdrowotnej w Gostyniu

Pl. K. Marcinkowskiego 8/9

63-800 Gostyń

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Dostawa leków dla apteki szpitalnej SPZOZ w Gostyniu. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia zawierają Formularze asortymentowo – cenowe stanowiące załącznik nr 2 do SWZ oraz Wzór umowy stanowiący załącznik nr 5 do SWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Wznowienie po zakończeniu obowiązujących umów

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Leki III

Los-Nr.: 6
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33680000 Waren für pharmazeutische Zwecke
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL Polska
Hauptort der Ausführung:

Samodzielny Publiczny Zespół Opieki

Zdrowotnej w Gostyniu

Pl. K. Marcinkowskiego 8/9

63-800 Gostyń

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Dostawa leków dla apteki szpitalnej SPZOZ w Gostyniu. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia zawierają Formularze asortymentowo – cenowe stanowiące załącznik nr 2 do SWZ oraz Wzór umowy stanowiący załącznik nr 5 do SWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Wznowienie po zakończeniu obowiązujących umów

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Leki IV

Los-Nr.: 7
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33680000 Waren für pharmazeutische Zwecke
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL Polska
Hauptort der Ausführung:

Samodzielny Publiczny Zespół Opieki

Zdrowotnej w Gostyniu

Pl. K. Marcinkowskiego 8/9

63-800 Gostyń

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Dostawa leków dla apteki szpitalnej SPZOZ w Gostyniu. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia zawierają Formularze asortymentowo – cenowe stanowiące załącznik nr 2 do SWZ oraz Wzór umowy stanowiący załącznik nr 5 do SWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Wznowienie po zakończeniu obowiązujących umów

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Anestetyki wziewne

Los-Nr.: 8
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33680000 Waren für pharmazeutische Zwecke
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL Polska
Hauptort der Ausführung:

Samodzielny Publiczny Zespół Opieki

Zdrowotnej w Gostyniu

Pl. K. Marcinkowskiego 8/9

63-800 Gostyń

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Dostawa leków dla apteki szpitalnej SPZOZ w Gostyniu. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia zawierają Formularze asortymentowo – cenowe stanowiące załącznik nr 2 do SWZ oraz Wzór umowy stanowiący załącznik nr 5 do SWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Wznowienie po zakończeniu obowiązujących umów

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Produkty farmaceutyczne

Los-Nr.: 9
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33680000 Waren für pharmazeutische Zwecke
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL Polska
Hauptort der Ausführung:

Samodzielny Publiczny Zespół Opieki

Zdrowotnej w Gostyniu

Pl. K. Marcinkowskiego 8/9

63-800 Gostyń

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Dostawa leków dla apteki szpitalnej SPZOZ w Gostyniu. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia zawierają Formularze asortymentowo – cenowe stanowiące załącznik nr 2 do SWZ oraz Wzór umowy stanowiący załącznik nr 5 do SWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Wznowienie po zakończeniu obowiązujących umów

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Produkty farmaceutyczne II

Los-Nr.: 10
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33680000 Waren für pharmazeutische Zwecke
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL Polska
Hauptort der Ausführung:

Samodzielny Publiczny Zespół Opieki

Zdrowotnej w Gostyniu

Pl. K. Marcinkowskiego 8/9

63-800 Gostyń

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Dostawa leków dla apteki szpitalnej SPZOZ w Gostyniu. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia zawierają Formularze asortymentowo – cenowe stanowiące załącznik nr 2 do SWZ oraz Wzór umowy stanowiący załącznik nr 5 do SWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Wznowienie po zakończeniu obowiązujących umów

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Leki V

Los-Nr.: 11
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33680000 Waren für pharmazeutische Zwecke
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL Polska
Hauptort der Ausführung:

Samodzielny Publiczny Zespół Opieki

Zdrowotnej w Gostyniu

Pl. K. Marcinkowskiego 8/9

63-800 Gostyń

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Dostawa leków dla apteki szpitalnej SPZOZ w Gostyniu. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia zawierają Formularze asortymentowo – cenowe stanowiące załącznik nr 2 do SWZ oraz Wzór umowy stanowiący załącznik nr 5 do SWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Wznowienie po zakończeniu obowiązujących umów

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Płyny infuzyjne

Los-Nr.: 12
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33680000 Waren für pharmazeutische Zwecke
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL Polska
Hauptort der Ausführung:

Samodzielny Publiczny Zespół Opieki

Zdrowotnej w Gostyniu

Pl. K. Marcinkowskiego 8/9

63-800 Gostyń

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Dostawa leków dla apteki szpitalnej SPZOZ w Gostyniu. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia zawierają Formularze asortymentowo – cenowe stanowiące załącznik nr 2 do SWZ oraz Wzór umowy stanowiący załącznik nr 5 do SWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Wznowienie po zakończeniu obowiązujących umów

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Albumina ludzka

Los-Nr.: 13
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33680000 Waren für pharmazeutische Zwecke
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL Polska
Hauptort der Ausführung:

Samodzielny Publiczny Zespół Opieki

Zdrowotnej w Gostyniu

Pl. K. Marcinkowskiego 8/9

63-800 Gostyń

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Dostawa leków dla apteki szpitalnej SPZOZ w Gostyniu. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia zawierają Formularze asortymentowo – cenowe stanowiące załącznik nr 2 do SWZ oraz Wzór umowy stanowiący załącznik nr 5 do SWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Wznowienie po zakończeniu obowiązujących umów

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Różne

Los-Nr.: 14
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33680000 Waren für pharmazeutische Zwecke
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL Polska
Hauptort der Ausführung:

Samodzielny Publiczny Zespół Opieki

Zdrowotnej w Gostyniu

Pl. K. Marcinkowskiego 8/9

63-800 Gostyń

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Dostawa leków dla apteki szpitalnej SPZOZ w Gostyniu. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia zawierają Formularze asortymentowo – cenowe stanowiące załącznik nr 2 do SWZ oraz Wzór umowy stanowiący załącznik nr 5 do SWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Wznowienie po zakończeniu obowiązujących umów

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Produkty farmaceutyczne IV

Los-Nr.: 15
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33680000 Waren für pharmazeutische Zwecke
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL Polska
Hauptort der Ausführung:

Samodzielny Publiczny Zespół Opieki

Zdrowotnej w Gostyniu

Pl. K. Marcinkowskiego 8/9

63-800 Gostyń

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Dostawa leków dla apteki szpitalnej SPZOZ w Gostyniu. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia zawierają Formularze asortymentowo – cenowe stanowiące załącznik nr 2 do SWZ oraz Wzór umowy stanowiący załącznik nr 5 do SWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Wznowienie po zakończeniu obowiązujących umów

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Insuliny

Los-Nr.: 16
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33680000 Waren für pharmazeutische Zwecke
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL Polska
Hauptort der Ausführung:

Samodzielny Publiczny Zespół Opieki

Zdrowotnej w Gostyniu

Pl. K. Marcinkowskiego 8/9

63-800 Gostyń

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Dostawa leków dla apteki szpitalnej SPZOZ w Gostyniu. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia zawierają Formularze asortymentowo – cenowe stanowiące załącznik nr 2 do SWZ oraz Wzór umowy stanowiący załącznik nr 5 do SWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Wznowienie po zakończeniu obowiązujących umów

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Środki kontrastowe

Los-Nr.: 17
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33680000 Waren für pharmazeutische Zwecke
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL Polska
Hauptort der Ausführung:

Samodzielny Publiczny Zespół Opieki

Zdrowotnej w Gostyniu

Pl. K. Marcinkowskiego 8/9

63-800 Gostyń

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Dostawa leków dla apteki szpitalnej SPZOZ w Gostyniu. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia zawierają Formularze asortymentowo – cenowe stanowiące załącznik nr 2 do SWZ oraz Wzór umowy stanowiący załącznik nr 5 do SWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Wznowienie po zakończeniu obowiązujących umów

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Propofol

Los-Nr.: 18
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33680000 Waren für pharmazeutische Zwecke
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL Polska
Hauptort der Ausführung:

Samodzielny Publiczny Zespół Opieki

Zdrowotnej w Gostyniu

Pl. K. Marcinkowskiego 8/9

63-800 Gostyń

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Dostawa leków dla apteki szpitalnej SPZOZ w Gostyniu. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia zawierają Formularze asortymentowo – cenowe stanowiące załącznik nr 2 do SWZ oraz Wzór umowy stanowiący załącznik nr 5 do SWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Wznowienie po zakończeniu obowiązujących umów

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Paracetamol

Los-Nr.: 19
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33680000 Waren für pharmazeutische Zwecke
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL Polska
Hauptort der Ausführung:

Samodzielny Publiczny Zespół Opieki

Zdrowotnej w Gostyniu

Pl. K. Marcinkowskiego 8/9

63-800 Gostyń

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Dostawa leków dla apteki szpitalnej SPZOZ w Gostyniu. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia zawierają Formularze asortymentowo – cenowe stanowiące załącznik nr 2 do SWZ oraz Wzór umowy stanowiący załącznik nr 5 do SWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Wznowienie po zakończeniu obowiązujących umów

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Płyn wieloelektrolitowy

Los-Nr.: 20
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33680000 Waren für pharmazeutische Zwecke
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL Polska
Hauptort der Ausführung:

Samodzielny Publiczny Zespół Opieki

Zdrowotnej w Gostyniu

Pl. K. Marcinkowskiego 8/9

63-800 Gostyń

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Dostawa leków dla apteki szpitalnej SPZOZ w Gostyniu. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia zawierają Formularze asortymentowo – cenowe stanowiące załącznik nr 2 do SWZ oraz Wzór umowy stanowiący załącznik nr 5 do SWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Wznowienie po zakończeniu obowiązujących umów

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Heparyny drobnocząsteczkowe II

Los-Nr.: 21
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33680000 Waren für pharmazeutische Zwecke
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL Polska
Hauptort der Ausführung:

Samodzielny Publiczny Zespół Opieki

Zdrowotnej w Gostyniu

Pl. K. Marcinkowskiego 8/9

63-800 Gostyń

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Dostawa leków dla apteki szpitalnej SPZOZ w Gostyniu. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia zawierają Formularze asortymentowo – cenowe stanowiące załącznik nr 2 do SWZ oraz Wzór umowy stanowiący załącznik nr 5 do SWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Wznowienie po zakończeniu obowiązujących umów

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Produkty lecznicze

Los-Nr.: 22
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33680000 Waren für pharmazeutische Zwecke
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL Polska
Hauptort der Ausführung:

Samodzielny Publiczny Zespół Opieki

Zdrowotnej w Gostyniu

Pl. K. Marcinkowskiego 8/9

63-800 Gostyń

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Dostawa leków dla apteki szpitalnej SPZOZ w Gostyniu. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia zawierają Formularze asortymentowo – cenowe stanowiące załącznik nr 2 do SWZ oraz Wzór umowy stanowiący załącznik nr 5 do SWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Wznowienie po zakończeniu obowiązujących umów

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Leki VI

Los-Nr.: 23
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33680000 Waren für pharmazeutische Zwecke
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL Polska
Hauptort der Ausführung:

Samodzielny Publiczny Zespół Opieki

Zdrowotnej w Gostyniu

Pl. K. Marcinkowskiego 8/9

63-800 Gostyń

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Dostawa leków dla apteki szpitalnej SPZOZ w Gostyniu. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia zawierają Formularze asortymentowo – cenowe stanowiące załącznik nr 2 do SWZ oraz Wzór umowy stanowiący załącznik nr 5 do SWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Wznowienie po zakończeniu obowiązujących umów

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Karbapenemy

Los-Nr.: 24
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33680000 Waren für pharmazeutische Zwecke
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL Polska
Hauptort der Ausführung:

Samodzielny Publiczny Zespół Opieki

Zdrowotnej w Gostyniu

Pl. K. Marcinkowskiego 8/9

63-800 Gostyń

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Dostawa leków dla apteki szpitalnej SPZOZ w Gostyniu. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia zawierają Formularze asortymentowo – cenowe stanowiące załącznik nr 2 do SWZ oraz Wzór umowy stanowiący załącznik nr 5 do SWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Wznowienie po zakończeniu obowiązujących umów

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Żywienie niemowląt i dzieci

Los-Nr.: 25
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33680000 Waren für pharmazeutische Zwecke
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL Polska
Hauptort der Ausführung:

Samodzielny Publiczny Zespół Opieki

Zdrowotnej w Gostyniu

Pl. K. Marcinkowskiego 8/9

63-800 Gostyń

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Dostawa leków dla apteki szpitalnej SPZOZ w Gostyniu. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia zawierają Formularze asortymentowo – cenowe stanowiące załącznik nr 2 do SWZ oraz Wzór umowy stanowiący załącznik nr 5 do SWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Wznowienie po zakończeniu obowiązujących umów

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Produkty farmaceutyczne III

Los-Nr.: 26
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33680000 Waren für pharmazeutische Zwecke
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL Polska
Hauptort der Ausführung:

Samodzielny Publiczny Zespół Opieki

Zdrowotnej w Gostyniu

Pl. K. Marcinkowskiego 8/9

63-800 Gostyń

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Dostawa leków dla apteki szpitalnej SPZOZ w Gostyniu. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia zawierają Formularze asortymentowo – cenowe stanowiące załącznik nr 2 do SWZ oraz Wzór umowy stanowiący załącznik nr 5 do SWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Wznowienie po zakończeniu obowiązujących umów

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Opatrunki lecznicze

Los-Nr.: 27
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33680000 Waren für pharmazeutische Zwecke
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL Polska
Hauptort der Ausführung:

Samodzielny Publiczny Zespół Opieki

Zdrowotnej w Gostyniu

Pl. K. Marcinkowskiego 8/9

63-800 Gostyń

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Dostawa leków dla apteki szpitalnej SPZOZ w Gostyniu. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia zawierają Formularze asortymentowo – cenowe stanowiące załącznik nr 2 do SWZ oraz Wzór umowy stanowiący załącznik nr 5 do SWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Wznowienie po zakończeniu obowiązujących umów

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Leki VII

Los-Nr.: 28
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33680000 Waren für pharmazeutische Zwecke
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL Polska
Hauptort der Ausführung:

Samodzielny Publiczny Zespół Opieki

Zdrowotnej w Gostyniu

Pl. K. Marcinkowskiego 8/9

63-800 Gostyń

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Dostawa leków dla apteki szpitalnej SPZOZ w Gostyniu. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia zawierają Formularze asortymentowo – cenowe stanowiące załącznik nr 2 do SWZ oraz Wzór umowy stanowiący załącznik nr 5 do SWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Wznowienie po zakończeniu obowiązujących umów

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Leki VIII

Los-Nr.: 29
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33680000 Waren für pharmazeutische Zwecke
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL Polska
Hauptort der Ausführung:

Samodzielny Publiczny Zespół Opieki

Zdrowotnej w Gostyniu

Pl. K. Marcinkowskiego 8/9

63-800 Gostyń

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Dostawa leków dla apteki szpitalnej SPZOZ w Gostyniu. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia zawierają Formularze asortymentowo – cenowe stanowiące załącznik nr 2 do SWZ oraz Wzór umowy stanowiący załącznik nr 5 do SWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Wznowienie po zakończeniu obowiązujących umów

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Różne II

Los-Nr.: 30
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33680000 Waren für pharmazeutische Zwecke
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL Polska
Hauptort der Ausführung:

Samodzielny Publiczny Zespół Opieki

Zdrowotnej w Gostyniu

Pl. K. Marcinkowskiego 8/9

63-800 Gostyń

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Dostawa leków dla apteki szpitalnej SPZOZ w Gostyniu. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia zawierają Formularze asortymentowo – cenowe stanowiące załącznik nr 2 do SWZ oraz Wzór umowy stanowiący załącznik nr 5 do SWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Wznowienie po zakończeniu obowiązujących umów

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Żywienie dojelitowe + akcesoria

Los-Nr.: 31
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33680000 Waren für pharmazeutische Zwecke
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL Polska
Hauptort der Ausführung:

Samodzielny Publiczny Zespół Opieki

Zdrowotnej w Gostyniu

Pl. K. Marcinkowskiego 8/9

63-800 Gostyń

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Dostawa leków dla apteki szpitalnej SPZOZ w Gostyniu. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia zawierają Formularze asortymentowo – cenowe stanowiące załącznik nr 2 do SWZ oraz Wzór umowy stanowiący załącznik nr 5 do SWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Wznowienie po zakończeniu obowiązujących umów

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Żywienie dojelitowe + akcesoria + SIP

Los-Nr.: 32
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33680000 Waren für pharmazeutische Zwecke
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL Polska
Hauptort der Ausführung:

Samodzielny Publiczny Zespół Opieki

Zdrowotnej w Gostyniu

Pl. K. Marcinkowskiego 8/9

63-800 Gostyń

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Dostawa leków dla apteki szpitalnej SPZOZ w Gostyniu. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia zawierają Formularze asortymentowo – cenowe stanowiące załącznik nr 2 do SWZ oraz Wzór umowy stanowiący załącznik nr 5 do SWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Wznowienie po zakończeniu obowiązujących umów

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Leki IX

Los-Nr.: 33
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33680000 Waren für pharmazeutische Zwecke
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL Polska
Hauptort der Ausführung:

Samodzielny Publiczny Zespół Opieki

Zdrowotnej w Gostyniu

Pl. K. Marcinkowskiego 8/9

63-800 Gostyń

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Dostawa leków dla apteki szpitalnej SPZOZ w Gostyniu. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia zawierają Formularze asortymentowo – cenowe stanowiące załącznik nr 2 do SWZ oraz Wzór umowy stanowiący załącznik nr 5 do SWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Wznowienie po zakończeniu obowiązujących umów

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Omeprazol

Los-Nr.: 34
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33680000 Waren für pharmazeutische Zwecke
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL Polska
Hauptort der Ausführung:

Samodzielny Publiczny Zespół Opieki

Zdrowotnej w Gostyniu

Pl. K. Marcinkowskiego 8/9

63-800 Gostyń

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Dostawa leków dla apteki szpitalnej SPZOZ w Gostyniu. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia zawierają Formularze asortymentowo – cenowe stanowiące załącznik nr 2 do SWZ oraz Wzór umowy stanowiący załącznik nr 5 do SWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Wznowienie po zakończeniu obowiązujących umów

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Paski do glukometru

Los-Nr.: 35
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33680000 Waren für pharmazeutische Zwecke
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL Polska
Hauptort der Ausführung:

Samodzielny Publiczny Zespół Opieki

Zdrowotnej w Gostyniu

Pl. K. Marcinkowskiego 8/9

63-800 Gostyń

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Dostawa leków dla apteki szpitalnej SPZOZ w Gostyniu. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia zawierają Formularze asortymentowo – cenowe stanowiące załącznik nr 2 do SWZ oraz Wzór umowy stanowiący załącznik nr 5 do SWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Wznowienie po zakończeniu obowiązujących umów

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Preparaty do żywienia pozajelitowego

Los-Nr.: 36
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33680000 Waren für pharmazeutische Zwecke
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL Polska
Hauptort der Ausführung:

Samodzielny Publiczny Zespół Opieki

Zdrowotnej w Gostyniu

Pl. K. Marcinkowskiego 8/9

63-800 Gostyń

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Dostawa leków dla apteki szpitalnej SPZOZ w Gostyniu. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia zawierają Formularze asortymentowo – cenowe stanowiące załącznik nr 2 do SWZ oraz Wzór umowy stanowiący załącznik nr 5 do SWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Wznowienie po zakończeniu obowiązujących umów

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Immunoglobina ludzka

Los-Nr.: 37
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33680000 Waren für pharmazeutische Zwecke
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL Polska
Hauptort der Ausführung:

Samodzielny Publiczny Zespół Opieki

Zdrowotnej w Gostyniu

Pl. K. Marcinkowskiego 8/9

63-800 Gostyń

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Dostawa leków dla apteki szpitalnej SPZOZ w Gostyniu. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia zawierają Formularze asortymentowo – cenowe stanowiące załącznik nr 2 do SWZ oraz Wzór umowy stanowiący załącznik nr 5 do SWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Wznowienie po zakończeniu obowiązujących umów

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Produkty farmaceutyczne V

Los-Nr.: 38
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33680000 Waren für pharmazeutische Zwecke
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL Polska
Hauptort der Ausführung:

Samodzielny Publiczny Zespół Opieki

Zdrowotnej w Gostyniu

Pl. K. Marcinkowskiego 8/9

63-800 Gostyń

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Dostawa leków dla apteki szpitalnej SPZOZ w Gostyniu. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia zawierają Formularze asortymentowo – cenowe stanowiące załącznik nr 2 do SWZ oraz Wzór umowy stanowiący załącznik nr 5 do SWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Wznowienie po zakończeniu obowiązujących umów

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Etanol

Los-Nr.: 39
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33680000 Waren für pharmazeutische Zwecke
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL Polska
Hauptort der Ausführung:

Samodzielny Publiczny Zespół Opieki

Zdrowotnej w Gostyniu

Pl. K. Marcinkowskiego 8/9

63-800 Gostyń

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Dostawa leków dla apteki szpitalnej SPZOZ w Gostyniu. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia zawierają Formularze asortymentowo – cenowe stanowiące załącznik nr 2 do SWZ oraz Wzór umowy stanowiący załącznik nr 5 do SWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Wznowienie po zakończeniu obowiązujących umów

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Opatrunki lecznicze II

Los-Nr.: 40
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33680000 Waren für pharmazeutische Zwecke
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL Polska
Hauptort der Ausführung:

Samodzielny Publiczny Zespół Opieki

Zdrowotnej w Gostyniu

Pl. K. Marcinkowskiego 8/9

63-800 Gostyń

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Dostawa leków dla apteki szpitalnej SPZOZ w Gostyniu. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia zawierają Formularze asortymentowo – cenowe stanowiące załącznik nr 2 do SWZ oraz Wzór umowy stanowiący załącznik nr 5 do SWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Wznowienie po zakończeniu obowiązujących umów

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Leki X

Los-Nr.: 41
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33680000 Waren für pharmazeutische Zwecke
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL Polska
Hauptort der Ausführung:

Samodzielny Publiczny Zespół Opieki

Zdrowotnej w Gostyniu

Pl. K. Marcinkowskiego 8/9

63-800 Gostyń

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Dostawa leków dla apteki szpitalnej SPZOZ w Gostyniu. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia zawierają Formularze asortymentowo – cenowe stanowiące załącznik nr 2 do SWZ oraz Wzór umowy stanowiący załącznik nr 5 do SWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Wznowienie po zakończeniu obowiązujących umów

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Leki XI

Los-Nr.: 42
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33680000 Waren für pharmazeutische Zwecke
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL Polska
Hauptort der Ausführung:

Samodzielny Publiczny Zespół Opieki

Zdrowotnej w Gostyniu

Pl. K. Marcinkowskiego 8/9

63-800 Gostyń

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Dostawa leków dla apteki szpitalnej SPZOZ w Gostyniu. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia zawierają Formularze asortymentowo – cenowe stanowiące załącznik nr 2 do SWZ oraz Wzór umowy stanowiący załącznik nr 5 do SWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Wznowienie po zakończeniu obowiązujących umów

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Leki XII

Los-Nr.: 43
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33680000 Waren für pharmazeutische Zwecke
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL Polska
Hauptort der Ausführung:

Samodzielny Publiczny Zespół Opieki

Zdrowotnej w Gostyniu

Pl. K. Marcinkowskiego 8/9

63-800 Gostyń

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Dostawa leków dla apteki szpitalnej SPZOZ w Gostyniu. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia zawierają Formularze asortymentowo – cenowe stanowiące załącznik nr 2 do SWZ oraz Wzór umowy stanowiący załącznik nr 5 do SWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Wznowienie po zakończeniu obowiązujących umów

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Opatrunki lecznicze III

Los-Nr.: 44
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33680000 Waren für pharmazeutische Zwecke
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL Polska
Hauptort der Ausführung:

Samodzielny Publiczny Zespół Opieki

Zdrowotnej w Gostyniu

Pl. K. Marcinkowskiego 8/9

63-800 Gostyń

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Dostawa leków dla apteki szpitalnej SPZOZ w Gostyniu. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia zawierają Formularze asortymentowo – cenowe stanowiące załącznik nr 2 do SWZ oraz Wzór umowy stanowiący załącznik nr 5 do SWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Wznowienie po zakończeniu obowiązujących umów

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Leki XIII

Los-Nr.: 45
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33680000 Waren für pharmazeutische Zwecke
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL Polska
Hauptort der Ausführung:

Samodzielny Publiczny Zespół Opieki

Zdrowotnej w Gostyniu

Pl. K. Marcinkowskiego 8/9

63-800 Gostyń

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Dostawa leków dla apteki szpitalnej SPZOZ w Gostyniu. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia zawierają Formularze asortymentowo – cenowe stanowiące załącznik nr 2 do SWZ oraz Wzór umowy stanowiący załącznik nr 5 do SWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Wznowienie po zakończeniu obowiązujących umów

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Wykonawca posiada wszelkie przewidziane prawem koncesje lub zezwolenie na prowadzenie działalności objętej przedmiotem zamówienia, tj. koncesja, zezwolenie, licencja lub dokument potwierdzający, że Wykonawca jest wpisany do jednego z rejestrów zawodowych lub handlowych, prowadzonych w państwie członkowskim Unii Europejskiej, w którym Wykonawca ma siedzibę lub miejsce zamieszkania tj.:

- zezwolenie Głównego Inspektora Farmaceutycznego na prowadzenie hurtowni farmaceutycznej,

lub

- zezwolenie na prowadzenie działalności gospodarczej w zakresie wytwarzania środków farmaceutycznych.

III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:

Załącznik nr 5 do SWZ

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 21/06/2022
Ortszeit: 09:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Polnisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 18/09/2022
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 21/06/2022
Ortszeit: 09:30
Ort:

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: ja
Voraussichtlicher Zeitpunkt weiterer Bekanntmachungen:

maj/czerwiec 2023

VI.3)Zusätzliche Angaben:

Zamawiający wymaga wniesienia wadium - zgodnie z SWZ

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Krajowa Izba Odwoławcza
Postanschrift: ul. Postępu 17a
Ort: Warszawa
Postleitzahl: 02-676
Land: Polen
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
16/05/2022