Lieferungen - 268191-2022

20/05/2022    S98

Schweden-Stockholm: Laborgeräte, optische Geräte und Präzisionsgeräte (außer Gläser)

2022/S 098-268191

Auftragsbekanntmachung

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Karolinska Institutet
Nationale Identifikationsnummer: 202100-2973
Postanschrift: Universitetsförvaltningen
Ort: Stockholm
NUTS-Code: SE11 Stockholm
Postleitzahl: 171 77
Land: Schweden
Kontaktstelle(n): Razmus Söderblom
E-Mail: razmus.soderblom@ki.se
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.ki.se
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://tendsign.com/doc.aspx?UniqueId=afszizaoib&GoTo=Docs
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://tendsign.com/doc.aspx?UniqueId=afszizaoib&GoTo=Tender
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Ministerium oder sonstige zentral- oder bundesstaatliche Behörde einschließlich regionaler oder lokaler Unterabteilungen
I.5)Haupttätigkeit(en)
Bildung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Robotic pipette tips

Referenznummer der Bekanntmachung: 2-2140/2022
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
38000000 Laborgeräte, optische Geräte und Präzisionsgeräte (außer Gläser)
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Invitation to tender

Karolinska Institutet, hereinafter called KI, invites companies, hereinafter called Tenderers, to submit tenders concerning pipette tips for a robotic liquid handling platform.

The framework agreement will be used by the CMB institute at Karolinska Institutet (KI), Solna.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
38437000 Laborpipetten und Zubehör
38437100 Pipetten
38437110 Pipettenspitzen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: SE11 Stockholm
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Invitation to tender

Karolinska Institutet, hereinafter called KI, invites companies, hereinafter called Tenderers, to submit tenders concerning pipette tips for a robotic liquid handling platform.

The framework agreement will be used by the CMB institute at Karolinska Institutet (KI), Solna.

Karolinska Institutet, KI

Karolinska Institutet (KI) is one of the world’s leading medical universities. Our vision is to advance knowledge about life and strive towards better health for all. Karolinska Institutet accounts for the single largest share of all academic medical research conducted in Sweden and offers the country’s broadest range of education in medicine and health sciences. The Nobel Assembly at Karolinska Institutet selects the Nobel laureates in Physiology or Medicine.

For additional information, please visit www.ki.se.

Agreement term

The contract shall be valid for four (4) years after the framework agreement is signed by both parties.

Contents

The tender request documentation consists of the following document parts:1. Invitation to tender2. Administrative rules3. Evaluation and qualification4. Qualification of the tenderer5. Technical specification6. Commercial terms and conditions

Additional information published during the procurement procedure is considered to be part of the procurement documents.The Tenderer is responsible for acquiring all of the procurement documents.

Procurement authority

Karolinska InstitutetReg. no: 202100-2973Visiting address:Nobels väg 5SE-171 77 Stockholm

Contact person during the procurement process

Any questions are to be asked via TendSign.

Contact person: Razmus Söderblom

Purchasing and Procurement unite-mail: razmus.soderblom@ki.se

Procurement procedure

The procurement is carried out as a Open procedure according to the Swedish Public Procurement Act (2016:1145) (LOU).

For more information concerning procurement procedures, please refer to http://www.upphandlingsmyndigheten.se/en/publicprocurement/.

Tender’s period of validity

The tender must be valid for six (6) months after the last day for tender.

If necessary, KI may request an extension of the tender validity period, for example, if the procurement process or the contract award decision is appealed in court.

Compensation

KI shall reject all Tenderer’s claims for compensation for the work performed during participation in the procurement process.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 2 500 000.00 SEK
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 48
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 15/06/2022
Ortszeit: 23:59
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Englisch, Schwedisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 16/12/2022
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 16/06/2022
Ortszeit: 00:00

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Förvaltningsrätten
Ort: Stockholm
Land: Schweden
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
16/05/2022