Lieferungen - 268258-2022

20/05/2022    S98

Italien-Rom: Laborreagenzien

2022/S 098-268258

Auftragsbekanntmachung

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Azienda Ospedaliero-Universitaria Policlinico Umberto I — U.O.C. BENI E SERVIZI
Postanschrift: Viale del Policlinico, 155
Ort: Roma
NUTS-Code: ITI43 Roma
Postleitzahl: 00161
Land: Italien
Kontaktstelle(n): Dott. Raffaele Iazzetta
E-Mail: r.iazzetta@pec.policlinicoumberto1.it
Telefon: +39 0649979736
Fax: +39 0649979738
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.policlinicoumberto1.it
Adresse des Beschafferprofils: https://www.policlinicoumberto1.it/bandi-di-gara/
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://stella.regione.lazio.it/portale
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Gesundheit

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Fornitura in service di Sistemi diagnostici/reattivi per l’esecuzione di test virologici per la biologia molecolare da destinare alla UOC di Microbiologia e Virologia

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
33696500 Laborreagenzien
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

L’obiettivo di tale procedura è quello di organizzare la UOC di Microbiologia e Virologia con specifico riferimento a strumentazione e software, in funzione dei flussi di lavoro registrati nell’ultimo quinquennio, tenendo in debito conto la necessità di assicurare una elevata flessibilità in termini di produttività e garantendo l’ottimizzazione del percorso analitico in funzione delle esigenze cliniche - Per maggiori dettagli, si rinvia alla documentazione di gara

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 2 970 000.00 EUR
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für maximale Anzahl an Losen: 3
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Service Strumentazione automatizzata/reattivi per l’esecuzione di saggi finalizzati alla diagnosi molecolare di “HIV, Epatiti e altri patogeni”

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33696500 Laborreagenzien
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: ITI43 Roma
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Fornitura in service quinquennale di Strumentazione automatizzata/reattivi per l’esecuzione di saggi finalizzati alla diagnosi molecolare di “HIV, Epatiti e altri patogeni” - CIG: 9186822557

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Offerta Tecnica / Gewichtung: 70
Preis - Gewichtung: 30
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 880 000.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 60
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Opzione di proroga ai sensi dell'art. 106, comma 11 del D.Lgs. 50/2016 e ss.mm.ii, per un periodo massimo di 6 mesi.: € 80.000,00

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Service Strumentazione automatizzata/reattivi per l’esecuzione di saggi finalizzati alla diagnosi molecolare di “virus/trapianto e altri patogeni”

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33696500 Laborreagenzien
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: ITI43 Roma
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Fornitura in service quinquennale di Strumentazione automatizzata/reattivi per l’esecuzione di saggi finalizzati alla diagnosi molecolare di “virus/trapianto e altri patogeni” - CIG: 91875459F9

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Offerta Tecnica / Gewichtung: 70
Preis - Gewichtung: 30
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 1 512 500.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 60
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Opzione di proroga ai sensi dell'art. 106, comma 11 del D.Lgs. 50/2016 e ss.mm.ii, per un periodo massimo di 6 mesi.: € 137.500,00

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Service Strumentazione automatizzata/reattivi per l’esecuzione rapida di saggi finalizzati alla diagnosi sindromica di malattie Infettive

Los-Nr.: 3
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33696500 Laborreagenzien
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: ITI43 Roma
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Fornitura in service quinquennale di Service Strumentazione automatizzata/reattivi per l’esecuzione rapida di saggi finalizzati alla diagnosi sindromica di malattie Infettive (Pannello patogeni respiratori;Pannello patogeni gastroenterici; Pannello patogeni causa di meningiti/encefaliti) - CIG: 9188250FC0

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Offerta Tecnica / Gewichtung: 70
Preis - Gewichtung: 30
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 577 500.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 60
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Opzione di proroga ai sensi dell'art. 106, comma 11 del D.Lgs. 50/2016 e ss.mm.ii, per un periodo massimo di 6 mesi.: € 52.500,00

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

V. documentazione di gara

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 28/06/2022
Ortszeit: 12:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Italienisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Laufzeit in Monaten: 8 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 04/07/2022
Ortszeit: 11:00
Ort:

Seduta virtuale telematica

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.3)Zusätzliche Angaben:

a) La presente gara si svolgerà tramite portale: https://stella.regione.lazio.it/portale sul quale dovranno essere inserite le domande di partecipazione in formato elettronico;

b) RUP: dr. Raffaele Iazzetta;

c) Documentazione reperibile anche: https://www.policlinicoumberto1.it/bandi-di-gara/

d) Dotazione minima: firma digitale di cui all’art. 1, c. 1/s d. lgs 82/2005 e casella PEC abilitata alla ricezione anche di mail non certificate; computer collegato ad internet e dotato di un browser;

e) Richieste di chiarimenti: dovranno pervenire esclusivamente tramite STELLA entro le ore 12 del 20/06/2022

f) Spese di pubblicazione: a carico del concorrente aggiudicatario.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Tribunale Amministrativo Regionale del Lazio - Sez. Roma
Postanschrift: Via Flaminia, 189
Ort: Roma
Postleitzahl: 00196
Land: Italien
Telefon: +39 06328721
Fax: +39 0632872310
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

entro 30 (trenta) giorni dalla pubblicazione o dalla notifica o dalla conoscenza certa, acquisita tramite altra forma, dell'atto da impugnare.

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
17/05/2022