Lieferungen - 268276-2022

20/05/2022    S98

Spanien-Oviedo: Hämatologisches Verbrauchsmaterial

2022/S 098-268276

Auftragsbekanntmachung

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Área Sanitaria IV Hospital Universitario Central de Asturias
Nationale Identifikationsnummer: Q8350064E
Postanschrift: Avda. Roma s/nº
Ort: Oviedo
NUTS-Code: ES120 Asturias
Postleitzahl: 33011
Land: Spanien
Kontaktstelle(n): Servicio de Suministros-Sección de Contratación de Bienes y Servicios
E-Mail: contratacion12.area4@sespa.es
Telefon: +34 985101775
Fax: +34 985108016
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: www..asturias.es
Adresse des Beschafferprofils: www.asturias.es
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://contrataciondelestado.es/wps/portal//plataforma
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://licita.asturias.es
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Gesundheit

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Material para la determinación y control del tratamiento anticoagulante oral mediante autoanalizadores

Referenznummer der Bekanntmachung: 2022000044
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
33141500 Hämatologisches Verbrauchsmaterial
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Material para la determinación y control del tratamiento anticoagulante oral mediante autoanalizadores para el Área Sanitaria IV

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 788 863.10 EUR
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für alle Lose
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Material para la determinación y control del tratamiento anticoagulante oral mediante autoanalizadores para el Área Sanitaria IV

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33141900 Blutlanzetten
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: ES120 Asturias
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Material para la determinación y control del tratamiento anticoagulante oral mediante autoanalizadores para el Área Sanitaria IV

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 48
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

1 Prórroga de 12 meses

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2022/S 050-126899
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 06/06/2022
Ortszeit: 14:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Spanisch
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 08/06/2022
Ortszeit: 10:00

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Tribunal Administrativo Central de Recursos Contractuales
Postanschrift: Avda/ General Perón38-8ª planta
Ort: Madrid
Postleitzahl: 28071
Land: Spanien
E-Mail: tribunal_recursos.contratos@hacienda.gob.es
Telefon: +34 913491319
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Recurso especial en materia de contratación reglado en el artículo 44 de la LCSP ante el Tribunal Central de Recursos Contractuales en el plazo de quince días hábiles a contar a partir del día siguiente a aquel que se remita la notificación. El escrito de interposición podrá presenarse en los lugares establecidos en el artículo 16.4 de la Ley 39/2015 de 1 de octubre del Procedimiento Administrativo Común de las Administraciones Públicas. Asi mismo podrá presentarse en el registro del órgano de contratación o en el registro del Tribunal Central de Recursos Contractuales.

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Tribunal Administrativo Central de Recursos Contractuales
Postanschrift: Avda/ General Perón38-8ª planta
Ort: Madrid
Postleitzahl: 28071
Land: Spanien
E-Mail: tribunal_recursos.contratos@hacienda.gob.es
Telefon: +34 913491319
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
17/05/2022