Lieferungen - 268340-2022

20/05/2022    S98

Frankreich-Évry: Videoprojektoren

2022/S 098-268340

Auftragsbekanntmachung

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Université Evry Val d'Essonne
Nationale Identifikationsnummer: FR104
Postanschrift: Bd françois Mitterrand
Ort: EVRY
NUTS-Code: FR104 Essonne
Postleitzahl: 91025
Land: Frankreich
Kontaktstelle(n): Marche@univ-evry.fr
E-Mail: Marche@univ-evry.fr
Telefon: +33 169477021
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: https://www.univ-evry.fr/accueil.html
Adresse des Beschafferprofils: https://www.marches-publics.gouv.fr/index.php?page=Agent.PubliciteConsultation&id=MjAzNDE5NQ==
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://www.marches-publics.gouv.fr/?page=Entreprise.EntrepriseAdvancedSearch&AllCons&id=2034195&orgAcronyme=f2h
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Im Rahmen der elektronischen Kommunikation ist die Verwendung von Instrumenten und Vorrichtungen erforderlich, die nicht allgemein verfügbar sind. Ein uneingeschränkter und vollständiger direkter Zugang zu diesen Instrumenten und Vorrichtungen ist gebührenfrei möglich unter: https://www.marches-publics.gouv.fr/?page=Entreprise.EntrepriseAdvancedSearch&AllCons&id=2034195&orgAcronyme=f2h
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Ministerium oder sonstige zentral- oder bundesstaatliche Behörde einschließlich regionaler oder lokaler Unterabteilungen
I.5)Haupttätigkeit(en)
Bildung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Acquisition, installation, mise en service et sécurisation de matériels audiovisuels et prestations associées de l'Université d'Evry-Val- d'Essonne

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
38652120 Videoprojektoren
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Le présent contrat est un accord-cadre de fournitures dont l'objet est l'achat, la livraison ainsi que l'installation et la mise en service de système complet de vidéo projection avec une possibilité de sonorisation pour les salles et amphithéâtres de l'Université (y compris l'IUT

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 4 200 000.00 EUR
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für alle Lose
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Equipement de vidéoprojecteurs

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
38652120 Videoprojektoren
32351000 Zubehör für Ton- und Videoanlagen
50300000 Reparatur, Wartung und zugehörige Dienste in Verbindung mit Personalcomputern, Büromaschinen, Fernmeldeanlagen und audiovisuellen Anlagen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FR104 Essonne
Hauptort der Ausführung:

Essonne

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Acquisition de vidéoprojecteurs

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 1 400 000.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 48
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

- Période initiale - 18/09/2022 17/09/2023 - Reconduction n°1 - 18/09/2023 17/09/2024 - Reconduction n°2 - 18/09/2024 17/09/2025 - Reconduction n°3 - 18/09/2025 17/09/2026

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Equipement audiovisuel, visioconférence et hybridation

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
32321200 Audiovisuelle Geräte
50300000 Reparatur, Wartung und zugehörige Dienste in Verbindung mit Personalcomputern, Büromaschinen, Fernmeldeanlagen und audiovisuellen Anlagen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FR104 Essonne
Hauptort der Ausführung:

Essonne

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Acquisition de matériels audiovisuels

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 2 000 000.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 48
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

- Période initiale - 18/09/2022 17/09/2023 - Reconduction n°1 - 18/09/2023 17/09/2024 - Reconduction n°2 - 18/09/2024 17/09/2025 - Reconduction n°3 - 18/09/2025 17/09/2026

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Etude et accompagnement pour la mise en place de matériels audiovisuels

Los-Nr.: 3
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
79311100 Umfragengestaltung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FR104 Essonne
Hauptort der Ausführung:

Essonne

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Conseil à la conception audiovisuelle

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 800 000.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 48
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

- Période initiale - 18/09/2022 17/09/2023 - Reconduction n°1 - 18/09/2023 17/09/2024 - Reconduction n°2 - 18/09/2024 17/09/2025 - Reconduction n°3 - 18/09/2025 17/09/2026

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 23/06/2022
Ortszeit: 12:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Französisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Laufzeit in Monaten: 4 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 23/06/2022
Ortszeit: 14:00
Ort:

EVRY

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Tribunal administratif de Versailles
Postanschrift: 56 avenue de Saint Cloud
Ort: Versailles
Postleitzahl: 78011
Land: Frankreich
E-Mail: Greffe.ta-versailles@juradm.fr
Telefon: +33 139205400
Internet-Adresse: https://www.cours-appel.justice.fr/versailles/tribunal-judiciaire-de-versailles
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
17/05/2022