Dienstleistungen - 26878-2020

20/01/2020    S13

Deutschland-München: IT-Dienste: Beratung, Software-Entwicklung, Internet und Hilfestellung

2020/S 013-026878

Berichtigung

Bekanntmachung über Änderungen oder zusätzliche Angaben

Dienstleistungen

(Supplement zum Amtsblatt der Europäischen Union, 2018/S 095-216095)

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: BWI GmbH
Postanschrift: Dachauer Straße 128
Ort: München
NUTS-Code: DE212 München, Kreisfreie Stadt
Postleitzahl: 80637
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): Public Procurement
E-Mail: bwi.fp.Ausschreibung-DL-Miniwettbewerb@bwi.de
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: www.bwi.de

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

DBS über den Bezug von IT-Dienstleistungen der Kat.1

Referenznummer der Bekanntmachung: 1006-CS-IT DL V3.0 Kat. 1
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
72000000 IT-Dienste: Beratung, Software-Entwicklung, Internet und Hilfestellung
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Die BWI GmbH (BWI) betreibt und modernisiert die Informations- und Kommunikationstechnik der Bundeswehr sowie weiterer Bundesressorts und sorgt für einen stabilen, sicheren und wirtschaftlichen IT-Betrieb. Um den Wachstumskurs der BWI umsetzen zu können, wird die BWI im Bereich „IT Dienstleistungen“ ein Dynamisches Beschaffungssystem (DBS) in Betrieb nehmen und innerhalb diesem Leistungen unterbeauftragen.

Der Vergabegegenstand wurde in 5 Kategorien eingeteilt. Pro Kategorie wird ein Vergabeverfahren durchgeführt.

Die Leistungsinhalte des DBS der Kategorie 1 umfassen u. a. die Analyse, Planung und Konzeptionierung in Bezug auf IT-Infrastrukturlösungen, Leistungsprozesse sowie Kern und Stützprozesse der BWI und ihrer Kunden, sowie in Bezug auf weitere fachliche Themen zu internen und externen Aufgabenstellungen der BWI und der Erstellung von Konzepten und Beschreibungen in Dokumentationsform.

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
16/01/2020
VI.6)Referenz der ursprünglichen Bekanntmachung
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2018/S 095-216095

Abschnitt VII: Änderungen

VII.1)Zu ändernde oder zusätzliche Angaben
VII.1.2)In der ursprünglichen Bekanntmachung zu berichtigender Text
Abschnitt Nummer: IV.2.2)
Stelle des zu berichtigenden Textes: Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Anstatt:
Tag: 02/07/2018
Ortszeit: 12:00
muss es heißen:
Tag: 31/12/2023
Ortszeit: 12:00
VII.2)Weitere zusätzliche Informationen: