Lieferungen - 268837-2022

20/05/2022    S98

Deutschland-Hamburg: Diverse Möbel

2022/S 098-268837

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Hamburg Verkehrsanlagen GmbH
Postanschrift: Bramfelder Chaussee 130
Ort: Hamburg
NUTS-Code: DE60 Hamburg
Postleitzahl: 22177
Land: Deutschland
E-Mail: ausschreibungen@hhva.de
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: www.hhva.de
I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
Der Auftrag wird von einer zentralen Beschaffungsstelle vergeben
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: Landeseigene juristische Person des privaten Rechts (GmbH)
I.5)Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: Bau und Betrieb der öffentlichen Beleuchtung und Lichtsignalanlagen der Freien und Hansestadt Hamburg

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Lieferung und Montage Sondermobiliar

Referenznummer der Bekanntmachung: OV220324EX01
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
39151000 Diverse Möbel
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Lieferung und Montage von Sondermobiliar. Die Lieferung erfolgt frei Verwendungsstelle. Für die Ausführung gelten die Allgemeinen Bestimmungen für die Ausführung von Leistungen VOL/B. Aufgrund des Fortschreitens des Projektes hat der AG im Vorfeld der Ausschreibung die Planungen mit den beteiligten Fachplanern für Medien- und Konferenztechnik, Architektur, TGA und Innenarchitektur festgelegt. Die sich daraus ergebenen Gestaltungs- und Funktionsvorgaben, sowie die Sicherstellung der technischen und gestalterischen Kompatibilität aller ausgeschriebenen Typen, lassen keine Alternativen zu und rechtfertigen die Produktvorgaben im LV.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 189 334.00 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Lieferung und Montage von Sitzmöbel, Tische, Regalsystem, Sofa, Bank, flexible Sitz- und Tischmodule

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
39151000 Diverse Möbel
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE600 Hamburg
Hauptort der Ausführung:

Hamburg, DE

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Lieferung und Montage von Sitzmöbel, Tische, Regalsystem, Sofa, Bank, flexible Sitz- und Tischmodule. Lieferung frei Verwendungsstelle. Die Abnahme erfolgt in einem Zug nach Montage in Anwesenheit eines verantwortlichen Mitarbeiters des Auftragnehmers durch den Auftraggeber, wird entsprechend protokolliert und von beiden Seiten unterzeichnet. Frühestmöglicher Beginn der Lieferleistung: Voraussichtlich 16.05.2022 Spätester Beginn der Lieferleistung: Voraussichtlich 27.05.2022 Frühestmöglicher Fertigstellungstermin (zzgl. Frist zur Mängelbeseitigung): Voraussichtlich 30.05.2022 Spätester Fertigstellungstermin (inkl. Frist zur Mängelbeseitigung): Voraussichtlich 10.06.2022

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Lieferung und Montage von Akustikelementen, Schreibtafeln, Ruheraumliege, Pendelleuchte

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
39151000 Diverse Möbel
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE600 Hamburg
Hauptort der Ausführung:

Hamburg, DE

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Lieferung und Montage von Akustikelementen, Schreibtafeln, Ruheraumliege, Pendelleuchte Lieferung frei Verwendungsstelle. Die Abnahme erfolgt in einem Zug nach Montage in Anwesenheit eines verantwortlichen Mitarbeiters des Auftragnehmers durch den Auftraggeber, wird entsprechend protokolliert und von beiden Seiten unterzeichnet. Frühestmöglicher Beginn der Lieferleistung: Voraussichtlich 16.05.2022 Spätester Beginn der Lieferleistung: Voraussichtlich 27.05.2022 Frühestmöglicher Fertigstellungstermin (zzgl. Frist zur Mängelbeseitigung): Voraussichtlich 30.05.2022 Spätester Fertigstellungstermin (inkl. Frist zur Mängelbeseitigung): Voraussichtlich 10.06.2022.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2022/S 063-165301
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 1
Bezeichnung des Auftrags:

Lieferung und Montage von Sitzmöbel, Tische, Regalsystem, Sofa, Bank, flexible Sitz- und Tischmodule

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
13/05/2022
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: GÄRTNER Internationale Möbel für Büro und Wohnen GmbH
Postanschrift: Große Bleichen 23
Ort: Hamburg
NUTS-Code: DE60 Hamburg
Postleitzahl: 20354
Land: Deutschland
E-Mail: goepel@gaertnermoebel.de
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 175 011.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 2
Bezeichnung des Auftrags:

Lieferung und Montage von Akustikelementen, Schreibtafeln, Ruheraumliege, Pendelleuchte

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
13/05/2022
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: GÄRTNER Internationale Möbel für Büro und Wohnen GmbH
Postanschrift: Große Bleichen 23
Ort: Hamburg
NUTS-Code: DE600 Hamburg
Postleitzahl: 20354
Land: Deutschland
E-Mail: goepel@gaertnermoebel.de
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 14 322.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer der Finanzbehörden, Organisation und Zentrale Dienste - Grundsatzangelegenheiten (Abtlg.11)
Postanschrift: Große Bleichen 27
Ort: Hamburg
Postleitzahl: 20354
Land: Deutschland
E-Mail: vergabekammer@fb.hamburg.de
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Die Vergabekammer leitet ein Nachprüfungsverfahren nur auf Antrag ein (vgl. § 160 Abs. 1 GWB). Ein Nachprüfungsantrag ist unzulässig, soweit mehr als 15 Kalendertage nach Eingang der Mitteilung des Auftraggebers, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, vergangen sind (vgl. § 160 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 GWB).

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer der Finanzbehörden, Organisation und Zentrale Dienste - Grundsatzangelegenheiten (Abtlg.11)
Postanschrift: Große Bleichen 27
Ort: Hamburg
Postleitzahl: 20354
Land: Deutschland
E-Mail: vergabekammer@fb.hamburg.de
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
16/05/2022