Lieferungen - 269143-2022

20/05/2022    S98

Spanien-Barcelona: Sicherheitswesten

2022/S 098-269143

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: DEPARTAMENTO DE INTERIOR
Nationale Identifikationsnummer: S0811001G
Postanschrift: c/Diputación, 355
Ort: Barcelona
NUTS-Code: ES51 Cataluña
Postleitzahl: 08009
Land: Spanien
Kontaktstelle(n): Servicio de Contratación y Patrimonio
E-Mail: contractacio.interior@gencat.cat
Telefon: +34 935512000
Fax: +34 935512006
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://contractaciopublica.gencat.cat
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Öffentliche Sicherheit und Ordnung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Suministro de chalecos interiores antibalas con funda interior y funda de configuración exterior para cada chaleco, para la Dirección General de la Policia para el año 2022

Referenznummer der Bekanntmachung: IT-2022-33
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
35113430 Sicherheitswesten
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Suministro de chalecos interiores antibalas con funda interior y funda de configuración exterior para cada chaleco, para la Dirección General de la Policia para el año 2022 (675 chalecos interiores antibalas con funda interior i 675 fundas exteriores de configuración de Seguridad Ciudadana, USC, para cada chaleco).

Importe de licitación: 348.752,25 €, IVA incluido.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 265 599.00 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: ES511 Barcelona
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Suministro de chalecos interiores antibalas con funda interior y funda de configuración exterior para cada chaleco, para la Dirección General de la Policia para el año 2022 (675 chalecos interiores antibalas con funda interior i 675 fundas exteriores de configuración de Seguridad Ciudadana, USC, para cada chaleco).

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2021/S 196-507998
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Bezeichnung des Auftrags:

Suministro de chalecos interiores antibalas con funda interior y funda de configuración exterior para cada chaleco, para la Dirección General de la Policia para el año 2022

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
12/05/2022
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Fábrica Española de Confecciones S.A.
Ort: San Sebastián de los Reyes
NUTS-Code: ES30 Comunidad de Madrid
Land: Spanien
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 691 740.00 EUR
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 265 599.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Tribunal Catalán de Contratos del Sector Público
Ort: Barcelona
Land: Spanien
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

De acuerdo con la Ley de Contratos del Sector Público, hasta 15 días hábiles desde la publicación del anuncio

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
17/05/2022